1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Williams: "Unsere Abo-Situation ist zufriedenstellend"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. Dezember 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.012
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Berlin - Der Vorstandsvorsitzende von Sky Deutschland, Mark Williams, ist vom Erfolg der Pay-TV-Plattform in Deutschland und Österreich fest überzeugt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Williams: "Unsere Abo-Situation ist zufriedenstellend"

    Die Realitätsverklärung bei Sky ist nun auch wieder auf dem Stand von PREMIERE
     
  3. lotzik

    lotzik Silber Member

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Williams: "Unsere Abo-Situation ist zufriedenstellend"

    Naja...dann ist ja bei Sky alles im Lot.:eek:
     
  4. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Williams: "Unsere Abo-Situation ist zufriedenstellend"

    Williams scheint doch darauf zu hoffen das er in der Newsgroupfamily eine neue Stelle bekommt, anders kann man sich diese Schönrednerei kaum erklären.

    Noch bei der Präsentation der letzten Quartalszahlen wurde gesagt das man ja gar nicht soviele Abonnenten bräuchte und nun will man "Reaktionen auf dem Markt" erkennen? Wieso erkennt man die nicht in den Abozahlen? :D
    Vielleicht liegts daran das bis auf das HD-Angebot eben keine "Treiber" da sind, ganz im Gegenteil, entgegen der Versprechungen findet kaum noch Live-Sport ausser Fussball statt.
     
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Williams: "Unsere Abo-Situation ist zufriedenstellend"

    Falls Du den anderen Artikel vom Tagesspiegel kennst (gibt es hier auch nen Thread), dürfte Williams bei News Corp. bestenfalls noch im Pförtnerbereich Aussicht auf einen Job haben. Man lastet ihm offenbar zu großen Teilen das Sky D Desaster an. Der ist bei News Corp. unten durch.
     
  6. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Williams: "Unsere Abo-Situation ist zufriedenstellend"

    Natürlich kenn ich den Artikel, was meinst wieso ich das schreibe? :rolleyes:
    Wenn ich weiß das ich in dieser Family keinen Fuss mehr in die Tür krieg dann muss ich zwar nicht unbedingt öffentlich Scherben klirren lassen, das würde anderen potentiellen Arbeitgebern nicht gefallen, aber ich muss nicht auch noch den Vollheinzen spielen der so tut als ob alles heile heile Welt wäre, man kann auch einfach die Klappe halten, dezent und damit umso lauter.
    Aber dazu bräuchte es wohl Format, das findet man heutzutage in diesen Etagen wohl grundsätzlich nicht mehr.
     
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Williams: "Unsere Abo-Situation ist zufriedenstellend"

    Dass sich News Corp. hier als Unternehmen (es ist eben nicht nur die Person Williams) gnadenlos verkalkuliert hat, gibt man zwar nicht öffentlich zu, aber die Taten zeigen ja was man denkt. Williams gefeuert, maximale Abozahl um 500.000 reduziert, HD verschenkt usw. Das Eingeständnis dass nix funktioniert und man nicht mehr weiter weiß.
     
  8. k@83

    k@83 Junior Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Williams: "Unsere Abo-Situation ist zufriedenstellend"

    welche Abo-Situation?, kann ich mir kaum vorstellen. Selbst der Service ist manchmal so mies,das man sich ein ABO spart.
     
  9. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.975
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    AW: Williams: "Unsere Abo-Situation ist zufriedenstellend"

    Nette umschreibung für:

    Note 4 = Zufriedenstellend

    Note 5 = Mangelhaft

    Note 6 = Ungenugend


    :winken:

    frankkl
     
  10. se7en

    se7en Platin Member

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    2.479
    Zustimmungen:
    107
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Williams: "Unsere Abo-Situation ist zufriedenstellend"

    Augen zu und durch? Will man eigentlicht gar nichts mehr beim größten deutschen Pay-TV Sender wahrnehmen?

    Hausgemachte Probleme (Witerhin schlechter Service, kein login im Kundencenter, undurchsichtige Angebote (nie wieder Sky Sonderrückholsonderpreisgedöns, ja nee is klar), Stammkundenevergraulung (z. B. erhalten nur Neukunden alle 7 HD Sender bei Umstellung auf Sky), Preis- und Paketgestaltung am Markt vorbei und vieles mehr) werden weiterhin nicht erkannt und abgestellt.
     

Diese Seite empfehlen