1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Will Premiere keine Olympia Rechte?

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von solid2000, 23. Oktober 2005.

  1. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    Anzeige
    Interessant das Premiere die Olympia Rechte angeboten bekommen hatte von der ARD als Sublizenz:

    Schade, wäre eine Bereicherung des "Besten Sportprogrammes der Welt" gewesen. Offensichtlich richtet sich dieses Programm nur noch auf BuLi aus.

    Quelle:
    http://www.tvmatrix.de/?newsid=6452
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Will Premiere keine Olympia Rechte?

    Premiere ist auf dem richtigen Weg.

    Bundesliga + Blockbuster in Dauerendlosschleife und dann nie wieder. Das ganze für 75 EUR im Monat. Gequetscht auf 1/2 Transponder und *schwups* 10 Mio. Abonnenten.

    Der Rest wird gefüllt mit WIN, BB, Homeshopping und sonstigem Dünnfug. Universums bestes Fernsehen :D

    Welche Freude, dass ich den Laden endlich los bin...
     
  3. TheGrandmaster

    TheGrandmaster Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    579
    Ort:
    Memmingen
    AW: Will Premiere keine Olympia Rechte?

    Dazu sage ich nur:
    Was die ARD unter "marktüblich" versteht, hat sie in der vergangenen Bundesliga-Vergaberunde gezeigt. Kein Privatsender konnte mithalten, beim Bietverfahren (RTL,SAT.1). Anschließend behauptete die ARD auch zu "marktüblichen" Preisen eingekauft zu haben. Sorry, aber wenn man die Kohle nicht refinanzieren muss, ist es einem auch egal, was es kostet.

    Ich freue mich, dass ich durch diese "marktüblichen" Preise mehr GEZ zahlen kann - und manche finden das hier auch noch richtig *kopfschüttel*
     
  4. Slayer20

    Slayer20 Board Ikone

    Registriert seit:
    20. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.535
    Ort:
    Lyssach, Schweiz
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7080
    AW: Will Premiere keine Olympia Rechte?

    Aber wenn Sie sagen, dass es wegen läppischen 100tausen € nicht zum Vetrag kam dann muss ich mich schon fragen was sich Premiere denkt. Lieber Millionen € mehr für Bundesliga ausgeben aber nicht mal 100tausen€ mehr für Olympia!
     
  5. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Will Premiere keine Olympia Rechte?

    Ich vertrete in diesem Punkt eine andere Meinung: Premiere hatte kein wirkliches Interesse an den Rechten. Man hat sich aber mal zumindest an den Verhandlungstisch gesetzt. Hätte ja sein können, dass niemand bietet und man das ganze für'n Appel und 'n Ei bekommt.

    Ich vergleiche da einfach mal die Infos, die man von Premiere so hintennum bekommt: Bundesliga, CL, Olympia.
     
  6. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Will Premiere keine Olympia Rechte?

    Wenn du die Meldung richtig gelesen hättest wüsstest du das es um läppische hundertausend Euro ging was im Rechte Bereich (gerade für ein Event wie Olympia) ein Witz ist.

    Schade. 2002 hatte Premiere eine echt geniale Olympiade übertragen. Leider wurde auch in diesem Bereich stark abgebaut.
     
  7. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Will Premiere keine Olympia Rechte?

    Kofler hat doch kein Interesse an Olympia.

    Fußball EM dürfte dann das nächste sein...
     
  8. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.831
    Ort:
    Ostbayern
    AW: Will Premiere keine Olympia Rechte?

    na irgendwo wird es halt grenzen geben! und wenn es um läppische huntertausend geht, heißt das, das angebot war ja schon für premiere am obersten level was sie bereit waren zu zahlen! irgendwo ist schluß!

    und wie war das mit der preiserhöhung von premiere komplett? von 45 auf 47,90 euro! sind ja nur läppische 2,90!
     
  9. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Will Premiere keine Olympia Rechte?

    Nur, warum hat Kofler nicht vor den Verhaltungen mal breitseitig wieder gegen die ÖR gehetzt? GEZ Gebühren... EU-Vergabe usw. Weil's langweilig wurde?

    Subjektiv gebrachtet glaub ich durch die fehlende "Öffentlichkeitsarbeit" von Kofler nicht an ein wirkliches Interesse.
     
  10. maliilam

    maliilam Foren-Gott

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    14.040
    Ort:
    HH
    AW: Will Premiere keine Olympia Rechte?

    Falls ARD und ZDF Olympia wieder wie aus Athen auf den eigenen Digitalkanälen übertragen, kann ich auf eine Übertragung bei Premiere locker verzichten.
     

Diese Seite empfehlen