1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Will keinen Festnetzanschluss mehr, aber Festnetz Telefonnummer

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Worldwide, 23. April 2005.

  1. Worldwide

    Worldwide Guest

    Anzeige
    Ich will meinen überteuerten Telekom-Festnetzanschluss kündigen, jedoch sollte ich über eine Festnetznummer weiterhin erreichbar sein, damit die Anrufer nicht ständig die teuren Gebühren für ein Gespräch ins Mobilfunknetz tragen müssen. Evtl. würde ein Genion-Vertrag in frage kommen. Ich habe jedoch gehört, dass der, der einem auf der Genion-Festnetznummer anruft, wenn man gerade nicht in diesem Festnetz-Bereich ist, automatisch auf die Handy-Nummer weitergeleitet wird. Kann man diese Weiterleitung deaktivieren? Eine weitere Frage: Besteht die Möglichkeit, wenn man im Genionbereich ist, Call by Call Anbieter zu nutzen?
    Die andere Möglichkeit (?): VoIP. Kann man VoIP auch nutzen, ohne den PC eingeschaltet zu haben. Ist es möglich eine Telefonnummer zu erhalten, die jeder aus dem Festnetz anrufen kann? Was bezahlt derjenige dann für den Anruf?
     
  2. pagix

    pagix Silber Member

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    650
    Ort:
    Mietwohnung
    AW: Will keinen Festnetzanschluss mehr, aber Festnetz Telefonnummer

    VoIp kann man ohne PC nutzen, da gibt es so ganz bestimmt router wo
    Du ein normales Analogtelefon anschließen kannst.
    Allerdings dürfte es schwer werden...nur eine Flat ohne Telefonanschluß zu bekommen
     
  3. Gespenst

    Gespenst Junior Member

    Registriert seit:
    18. April 2004
    Beiträge:
    81
    AW: Will keinen Festnetzanschluss mehr, aber Festnetz Telefonnummer

    Es gibt da z.B. was von Netgear . Aber T-Online bietet auch VoIP an. Dort kannst du innerhalb des T-Online Netzwerkes Kostenlos Telefonieren. Und die Gespräche nach draußen sollen auch nicht Teuer sein. Da musst du dich mal Informieren. Außerdem bekommst du den Adapter auch von T-Online. Ich Schätze die Mitbewerber von T-Online werden was Ähnliches anbieten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. April 2005
  4. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Will keinen Festnetzanschluss mehr, aber Festnetz Telefonnummer

    ja, als ich damals meine flat bei ARCOR geholt hab, musste ich auch einen ISDN-telefonanschluß dazu nehmen.
     
  5. horst72

    horst72 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    1.063
    Ort:
    bei Erfurt
    AW: Will keinen Festnetzanschluss mehr, aber Festnetz Telefonnummer

    Du kannst bei Genion bestimmen, was mit der Festnetznummer passiert, wenn du nicht in der Homezone bist.
    1. Ansage "nicht erreichbar"
    2. Mailbox (aus der HZ kostenlos abzuhören)
    3. Weiterleitung auf Mobilnummer.
     
  6. Gespenst

    Gespenst Junior Member

    Registriert seit:
    18. April 2004
    Beiträge:
    81
    AW: Will keinen Festnetzanschluss mehr, aber Festnetz Telefonnummer

    Ich habe gelesen das T-Com bald auch reine DSL Anschlüsse anbieten muss. Die Regulierungsbehörde macht da wohl druck. Daher wird T-Online ja auch wieder in T-Com integriert und verliert seine Eigenständigkeit.
     
  7. Golphi

    Golphi Gold Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    1.902
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Technisat
    AW: Will keinen Festnetzanschluss mehr, aber Festnetz Telefonnummer

    Geht in dieser Form nur mit 0². Du bekommst zwei Nummern, mobile und fest. Verläßt Du die Homezone, kannst Du den AB auf der Festnetznummer einschalten, dann wird nicht auf mobile weitergeleitet. Call by call ist nicht möglich.

    Oder Du besorgst Dir eine 0700er Nummer. Da kenn ich die Kosten nicht....

    Golphi :winken:
     
  8. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Will keinen Festnetzanschluss mehr, aber Festnetz Telefonnummer

    bei ARCOR geht das z.b. auch nicht. man kann bei ARCOR nur die nummer der telekom vorwählen, um dann deren tarife zu nutzen, aber sonst keine.
     
  9. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Will keinen Festnetzanschluss mehr, aber Festnetz Telefonnummer

    QDSL sofern bei Dir vorhanden und VoIP, das sollte es doch sein was Du willst, somit bist Du weltweit unter der gleichen Festnetznummer erreichbar.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Will keinen Festnetzanschluss mehr, aber Festnetz Telefonnummer

    Habe wegen QDSL eben auch mal nachgesehen, ist bei mir leider nicht verfügbar.:(

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen