1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wieviele Sender????

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Ingpe, 12. Februar 2003.

  1. Ingpe

    Ingpe Junior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2002
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Duisburg
    Anzeige
    Hallo!!!
    Wenn meine Frage auch bei "Topfield" steht, ist sie bei Euch sicherlich genauso gut untergebracht. Im Digitalbereich bin ich nämlich blutiger Laie!!
    Vor Jahren habe ich mir schon eine Schüssel mit Universal LnB´s zugelegt (schielend Astra/Hotbird)für analog und ADR Empfang. Jetzt habe ich mir den Topfield 4000 PVR zugelegt, bin auch vom Empfang total begeistert - nur ich vermisse einige Sender, wobei ich auch gar nicht weiß, ob ich sie empfangen kann. Z.B. tv.nrw; ONYX; BBC-World oder im Radio Suisse POP/Jazz...
    Oder anders "dumm" gefragt, müsste ich alle blau unterlegten Sender in der Zeitschrift Digital Fernsehen empfangen?? Und da ich es ja nicht kann - laut Kanalsuchlauf - woran liegt es. Sind meine Lnb´s daran schuld?? Leider kann ich keine näheren Angaben dazu machen!

    Noch eine Frage: Kann ich die Senderliste meiner ADR-Sender irgendwie bei dem Topfield durchschleifen, dass sie wieder im Fernseher sichtbar wird? So "fische" ich etwas im trüben. Bin bereits auf Eure Antworten gespannt.
    Ingo
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Beschreib mal deine Antennenanlage etwas genauer, LNB´s, Multischaalter, 22kHz, DiSEqC usw. Eventuell kann ich mir vorstellen, daß die Anlage nur für analogen Empfang ausgelegt ist.
    Deinen ADR-Receiver muß du mit einem Scart-Kabel am VCR-Anschluß des Topfield anschließen, dann sollten auch die Infos auf dem TV erscheinen.
    mfg
     
  3. Ingpe

    Ingpe Junior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2002
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Duisburg
    Sorry, das es einige Tage gedauert hat. Sonst hätte ich Dir nur sagen können: Null Ahnung!!Aber mittlerweile habe ich festgestellt, dass ich alle Sender empfangen kann, wenn ich bei meinem Topfield die DISEqC. 1.0 anstelle auf "4 of 4". Als blutiger Laie weiß ich nicht, was das bedeutet, aber es klappt.
    Allerdings - jetzt kommt der Pferdefuss, um die gängigen Deutschen Sender (Radio/Fernsehen; vor allem Die Dritten Programme) zu sehen, muss ich die DISEqC. 1.0 wieder ausstellen. Praktisch heißt das, ich muss dazu auch den Topi neu starten, sonst klappt es nicht. Liegt vermutlich an meiner Anlage!!? Hast Du eine Ahnung, was da fehlt!? durchein
    Ansonsten habe ich meine SAT-Schüssel einmal näher betrachtet. Ich erkenne 2LNB´s mit zwei Kabel, die von einer Fachfirma vor langer, langer Zeit so verlegt wurde, dass ich in der Wohnung nur ein Antennenanschlusskabel für den Receiver habe. Für den Topfield wären - glaube ich - zwei Kabel besser.... durchein
    Ich hoffe - trotz naiver Beschreibung - kannst Du mir weiterhelfen!
    Ingo
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Aus deiner Beschreibung der Antennenanlage kann ich leider noch nicht viel erkennen. Sind es zwei Kabel je LNB? Wieviele Geräte werden von der Anlage versorgt? Ist dein ADR-Empfänger DiSEqC-fähig?
    mfg
     
  5. Ingpe

    Ingpe Junior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2002
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Duisburg
    Mühsam ernährt sich das Kaninchen. Also von jeder LnB geht ein Kabel zur DISEqC. Allerdings ist es eine DISEqC. 2.0. Macht das etwas aus??? Von der DISEqC. 2.0 geht dann ein Kabel zum Receiver. Du hörst, es handelt sich um einen normale Einzelanlage. Der ADR-Receiver, da er voll funktionsfähig ist, muss daher auch DISEqC. fähig sein...
    In einer deutschen Anleitung habe ich etwas von einem DISEqc. Schalter gelesen. Brauche ich so ein Ding, um alle Sender empfangen zu können? (s.letzten Brief)
    So, ich hoffe diese Angaben helfen Dir und damit letztendlich auch mir weiter?
    Ingo
     
  6. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Ein DiSEqC-Schalter ist auf jeden Fall notwendig. Prüfe mal die Antenneneinstellungen:

    -Antenne 1; Astra 19,2°
    -LOF-Low-Band 9,75 GHz
    -LOF-High-Band 10,60 GHz
    -LNB: Universal
    .DiSEqC: ein -Pos A
    -Antenne 2; Hotbird
    -LOF-Low-Band 9,75 GHz
    -LOF-High-Band 10,60 GHz
    -LNB: Universal
    .DiSEqC: ein -Pos B

    mfg
     

Diese Seite empfehlen