1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wieviel Bandbreite benötigt mhp?

Dieses Thema im Forum "HbbTV (Hybrid broadcast broadband TV) und Co..." wurde erstellt von -horn-, 4. Februar 2004.

  1. -horn-

    -horn- Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Fürstenau
    Anzeige
    moien,

    ich frage mich wie viel bandbreite ein sender dem mhp inhalt maximal zuweisen kann.

    sagen wir mal es soll ein art programmzeitschrift mit informationen zum film in text und bild geschehen, in welcher qualität sind dann die bilder, die ja meistens das grösste darstellen, zb wie bei internetseiten.

    ich find des zwar ganz interessant sowas zu haben, aber ich denke dochmal das die informationen des mhp kontonuirlich gesendet werden müssten, für die jenigen die erst später zu schalten und das erst laden müssten. ich möchte erlich gesagt nicht viel der bandbreite für bild und ton abgeben.

    danke im vorraus,

    Andreas
     
  2. Haaatschi

    Haaatschi Junior Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2004
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Künzelsau
    Broadcast ist nunmal Point-to-Multipoint. Wenn man nicht die Möglichkeit hat, z.B. über nach per pre-caching was zwischenzuspeichern muss in der Tat alles im Karussell ausgestrahlt werden. je schmaler die Bandbreite dabei, desto länger dauert eine Umrundung das Karussells, desto längert dauert die Ladezeit. Je mehr Bilder desto mehr Bandbreite ist natürlich erforderlich. Das kann bei vielen Bildern schnell in den Megabit-Bereich gehen.

    Wie so ein System grob funktionieren kann, steht stark vereinfacht hier: http://www.gist.de/prodtech_overview.htm

    Die Jungs von GIST sitzen in Berlin und haben das was du suchst schon entwickelt und am Laufen.
     

Diese Seite empfehlen