1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wieder Probleme mit DVD R 520 H Philips

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von kleinscharrel, 3. Januar 2007.

  1. kleinscharrel

    kleinscharrel Junior Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    130
    Anzeige
    Ich habe mir vor einigen Monaten den Philips DVD R 520 H gekauft! Nach einigen Wochen traten Probleme mit der Tonaufnahme auf, so dass ich das Gerät zum Elektronikmarkt zurückbrachte und netterweise ein 1:1 Tausch realisiert wurde und ich somit einen neuen DVD R 520 H erhielt. Einige Monate lief jetzt alles Problemlos! Nun treten aber regelmäßig Probleme auf:

    Bei Aufnahmen von 5 bis 12 Stunden bricht der Recorder die Aufnahme willkürlich ab! Das kann nach 2 Stunden, aber auch nach 8 Stunden sein!

    Hat jemand das selbe Problem und weiß Rat? Was ist, wenn ich den Rekorder zurückbringe? Ich will nicht, dass das Gerät eingeschickt wird, da ich glaube, dass das Gerät einfach Mist ist! Auch möchte ich keinen 1:1-Tausch! Lieber Geld zurück, um sich ein ganz anderes Gerät zu kaufen! Aber das wird wohl schwierig!
     
  2. astranase

    astranase Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    1.219
    Ort:
    Leipzig
    AW: Wieder Probleme mit DVD R 520 H Philips

    Philips ... Technik die begeistert ..... so lange sie läuft ... aber ich lerne auch aus Fehlern nicht .... ich habe DVDR 3330 H und ähnliche Probleme, mal bricht er ab ... dann löscht er selbständig die zuletzt gemachte Aufnahme ... habe ihn gerade heute zurückgesetzt .... scheint wieder zu laufen .... alles Sotwareprobleme die Philips nicht gebacken kriegt (mein Vorgängermodel den 70er DVD Recorder habe ich aus ner Reperatur gar nicht erst wiederbekommen und ich stieg im Tausch auf den 3330er um).
    Bei dem 3330 kommt noch ein Problem dazu, ich kann keinen Videorecorder anschließen weil der sofort in eine masterfuntion geht und den 3330 steuert, also kein umschalten ,keine Anzeige nix kann ich dann bedienen, schließe ich nen Satreceiver, oder Kabelreceiver tritt das Problem nicht auf .... neue Firmware aufgespielt nichts hilft!
    Tipp an Dich, finalisiere alle Deine DVD die Du gebrannt hast und hol Dir was Neues, anderes wird mir auch nicht übrig bleiben, hab ne 5 Jahresgarantie und schau nun mal in Ruhe was kommt.
    Philips hatte ich mir auch nur wiedergeholt weil ich ne Menge DVDs hatte die noch in arbeit waren und die meisten konnte ich "dank" Philips nun noch retten.
     
  3. kleinscharrel

    kleinscharrel Junior Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    130
    AW: Wieder Probleme mit DVD R 520 H Philips

    Danke für Deine Antwort! Es ist wirklich fürchterlich! Am vergangenen Wochenende hat mei Recorder mir wieder eine Aufnahme verrissen, diesmal den Ton! Was meinst Du eigentrlich mit "zurücksetzen"? Das ist mir nicht ganz klar!
     

Diese Seite empfehlen