1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wieder mal ne halbwegs doofe Frage

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Lechuk, 25. Oktober 2002.

  1. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Anzeige
    Habe nun die D-Box II/Sagem käuflich erworben
    und muß mit erschrecken feststellen,daß die die
    Verschlüsselung ändern wollen.
    Vom Grundgedanken bin ich für die Änderung,bin ja auch "Altkunde".
    Nur eben jetzt wo ich am liebsten gestern schon ein Linux darauf gehabt hätte. *schnief*

    Ich liebe die Informationspolitik bei Premiere!!! *g*

    Ja was meint die hochgeschätzte Gemeinde-
    wird es dieses Jahr noch etwas oder schiebt
    sich das vorhaben doch ins nächste Jahr?
    Oder soll ich mich doch noch ein paar Wochen/Monate
    mit dem BN rumschlagen?
     
  2. Rheinberger

    Rheinberger Senior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2001
    Beiträge:
    304
    Ort:
    Rhauderfehn/Ostfriesland
    Technisches Equipment:
    Mutant HD 2400, Deltacam Twin, 2x Gigablue IP-Box
    Nich zögern, Linux druff.

    Betacrypt2 wird wahrscheinlich dieses Jahr noch kommen, allerdings wird wohl noch bis Ende nächsten Jahres simultan in Betacrypt1 gesendet.

    Und wenn letzeres abgeschaltet wird, gibt's sicher recht schnell 'ne Lösung von den Linux-Developern.

    Also: Mut zur Lücke!

    Bye,

    Rheinberger
     
  3. Terminator

    Terminator Senior Member

    Registriert seit:
    20. April 2001
    Beiträge:
    232
    Ort:
    Stuttgart
    Bitte verwende die SUCHEN-Funktion, das wurde wirklich ausführlich durchgekaut!
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Eine solche Auskunft macht Mut.

    Da ich vor allem auch sah das man hier
    ganz kurz und schmerzlos auch mal eine
    Kurzanleitung beim Selbstumbau bekommt.
    siehe tlvb oder so ähnlich..... läc (11Stunden Umbau)

    Bin zwar nicht Linuxneuling-jedoch ist
    das hier ja eine ganz andere Materie.

    Nocheinmal ganz kurz zum mitschreiben-
    muß ich an der sagem II löten
    oder reicht dort das Schreibschutz aufheben?
     
  5. Reichi_NB

    Reichi_NB Gold Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2002
    Beiträge:
    1.559
    Ort:
    München
    löten musst du nix...
    wenn du miniflsh hast, einfach booten schreibschutz aus (verbindung der lötaugen) und ab geht die post läc
     

Diese Seite empfehlen