1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wieder höhere Strompreise

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Hose, 25. Juli 2006.

  1. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.572
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    Anzeige
    Quelle:http://www.sueddeutsche.de/,tt2m2/wirtschaft/artikel/418/81337/

    Wo soll das noch enden:(
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Wieder höhere Strompreise

    Ich zähl' nur 4 Versorger mit ihren Besatzungszonen

    EnBW (Süd), Vattenfall (Ost), RWE (West) und E.ON (Nord)
     
  3. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    AW: Wieder höhere Strompreise

    Ich war der meinung das wir eine Regulierungsbehörde haben.
    Aber die haben entweder Dauerurlaub oder immer was anderes zu tun.
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.843
    Ort:
    Ostzone
    AW: Wieder höhere Strompreise

    http://www.welt.de/data/2006/07/08/950666.html

     
  5. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Wieder höhere Strompreise

    Die Franzosen haben auch die schönsten AKWs. Und die Abfälle wandern in unsere A-Waffen.
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.843
    Ort:
    Ostzone
    AW: Wieder höhere Strompreise

    Stichwort "Stadtwerke". Es gibt ja mehr als 4 Städte in Deutschland ;)
     
  7. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Wieder höhere Strompreise

    Stadtwerke haben keine wirkliche Bedeutung mehr. Die hängen alle an den 4 Großen mit dran.
     
  8. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.843
    Ort:
    Ostzone
    AW: Wieder höhere Strompreise

    Schon..aber so kommt die Zahl "800" zustande.

    Das werden nicht die einzigen Unternehmen sein, die die MwSt Erhöhung gleich für einen saftigen Aufschlag nutzen und mit dem Finger nach Berlin zeigen...die sind schuld ;)
     
  9. Egon Olsen

    Egon Olsen Senior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    229
    AW: Wieder höhere Strompreise

    Na die wollen ihre bereits zweistelligen Profitraten weiter steigern und die Schmiergelder für die Politik wieder reinholen.

    Das Argument von den Einkaufspreisen zieht nicht, denn die haben sie mit ihren Spekulationen selbst geschaffen, wenn man sich an den Handel mit kostenlos bekommenen Verschmutzungsrechten erinnert.

    Im europäischen Maßstab sind die Preise jetzt schon weit überteuert.
     
  10. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Wieder höhere Strompreise

    Bis jetzt will nur die RWE die Preise erhöhen.

    Von den anderen 3 großen habe ich noch nichts gehört.

    Im übrigens unsere stadtwerke kriegen nur den strom zu günstigen Preisen von e.on gelifert.

    Der Rest ist selbst von den stadtwerken gemacht.
     

Diese Seite empfehlen