1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie zur Besten Qualität kommen?

Dieses Thema im Forum "HDTV, Ultra HD, 4K, 8K, 3D & Digital Video" wurde erstellt von NieKo, 15. September 2007.

  1. NieKo

    NieKo Neuling

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    AW: Wie zur Besten Qualität kommen?

    Hmm so ein mist eben die ganzen läden abgesucht keiner hat das richtige kabel :-(
    Alle haben sie nur hdmi -> dvi-d mit 18+1 und kein -i mit +4.
    Und da steht auch nicht ob es hdmi 1.1/2 oder 1.3 ist.

    Hmm bei denn online shops find ich irgendwie auch kein -i, kann mir wer Helfen eins zu finden das in ordnung sein müsste so bis max. 30 im notfall auch 40€
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Wie zur Besten Qualität kommen?

    Nun, denke doch nicht so kompleziert. Du must wirklich nicht vorher E-Technik studieren um ein simples Kabel zu kaufen ;-)

    DVI-I bedeutet einfach das es auch die analogen Videosignale überträgt. Ist aber für deinen Fall eher unnötig. ;-)

    Nimm dir einfach ein DVI->HDMI Kabel, das passt schon. Und die HDMI Version ist auch vollkommen egal. Das definiert nur die Art der Daten die darüber übertragen werden können (Auflösung, interlaced/proggressiv, Bildwiederholrate, Tonformate (Codierungen)). Damit hat das Kabel selber nichts zu tun.
    Ferner definiert es ab irgendeiner Version Mindestanforderungen für die Kabelquallität. Aber das sollte dir auch egal sein. Wie gesagt, es geht oder es geht nicht.

    Geh in den nächsten Laden der das Kabel zum akzeptablen Preiß vorrätig hat, kaufe es und probiere es aus.
    Geht es dann freue dich. Gehts nicht dann trage es zurück in den Laden und lasse dir dein Geld wiedergeben (Vorher natürlich prüfen ob die Grafikkarte richtig eingestellt ist. Der TV wird über HDMI nicht alles annehmen). Weil wenns nicht geht wird die Quallität so schlecht sein das man es als Defekt bezeichnen kann.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. September 2007
  3. NieKo

    NieKo Neuling

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Wie zur Besten Qualität kommen?

    Hmm mach es mir da wirklich zu kompliziert.
    Bei wikipedia steht halt

    ---Stecker [Bearbeiten]

    HDMI-Stecker

    HDMI-Eingangsbuchse

    Bei HDMI 1.1/1.2 sind zwei Steckertypen (Typ A und Typ B, ca. 4,5 x 13/21 mm Querschnitt) definiert und für HDMI 1.3 wurde ein kleiner Stecker (Typ C, ca. 2,5 x 10,5 mm Querschnitt) für platzsensitive Komponenten mit aufgenommen. Typ A und C basiert auf einer single-link- Verbindung, bei der drei TMDS-Leitungen zur Verfügung stehen, und Typ B erlaubt durch die Verdoppelung von drei auf sechs TMDS-Leitungen die doppelte Datenrate.
    ---

    dachte halt das nen 1.1/2 zu größ ist um in nen 1.3 anschlus gesteckt werden zu können.
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Wie zur Besten Qualität kommen?

    Bei 1.3 wurde ZUSÄTZLICH ein kleiner Stecker definiert. Der ist für Geräte gedacht die nicht soviel Platz im Gehäuse haben um eine grosse Buchse unterzubringen. Die andere Steckerform wird natürlich auch weiterhin genutzt.
    Ist halt wie USB. Da gibt auch verschiedene Steckerformen für den Anschluß des Kabels an die Geräte.

    Du must natürlich schauen welche Buchse an deinem TV dran ist. Aber ich vermute mal das wird die 08/15 HDMI Buchse sein für die du die ganzen 08/15 Kabel bekommst.

    BTW: Bei einer Typ C buchse wäre dann natürlich auch ein Adapter von DVI dual link auf HDMI möglich. Ist aber alles nur Theoretisch. Denn in der Technik die man momentan so kaufen kann ist das AFAIK eh nicht zu finden.

    BTW2: Ich sehe gerade das man bei HDMI 1.3 den Stecker Typ B wohl wieder rausgenommen hat. Hier gibts anstelle der doppelten Anzahl Datenleitungen einfach eine höhere Übertragungsgeschwindigkeit auf den vorhandenen drei Leitungen. Binn mal gespannt wann sich das beruhigt. Jede Woche ne neue HDMI Version nervt doch einwenig ;-)

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. September 2007
  5. NieKo

    NieKo Neuling

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Wie zur Besten Qualität kommen?

    Spielt woll alles keine Rolle fürchte Ich, hab von anderer seite gehört das der Fernseher kein 1:1 pixel dings bums hat und die qualität unter hdmi sehr bescheiden sein soll.
    Die einzigst möglich richtige auflösung unter hdmi soll woll 640 sein... [ironie]Ganz Super Toll, Klasse![/ironie]
    Empfohlen wird über VGA Anschluss zu gehen hmpf
     

Diese Seite empfehlen