1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie wird es mit Disney bei Sky weitergehen?!?

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Joschiman, 14. April 2019.

  1. 23goalie

    23goalie Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    8.976
    Zustimmungen:
    3.433
    Punkte für Erfolge:
    218
    Technisches Equipment:
    Samsung UE55MU6459
    Sky Q
    Dreambox 900 UHD
    Dreambox 820 HD
    Apple TV 4K
    Xbox One X
    PlayStation 4 Pro
    Anzeige
    2021
     
    Berliner und sir75 gefällt das.
  2. Neno86

    Neno86 Platin Member

    Registriert seit:
    3. August 2015
    Beiträge:
    2.298
    Zustimmungen:
    1.629
    Punkte für Erfolge:
    163
    Berliner und sir75 gefällt das.
  3. sir75

    sir75 Wasserfall Premium

    Registriert seit:
    15. November 2008
    Beiträge:
    7.386
    Zustimmungen:
    2.446
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS 922
    Kathrein UFS 910
    Harmony 885
    Sorry Leute, da war ich wohl zu übereifrig.
     
    Redheat21 und Neno86 gefällt das.
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    51.517
    Zustimmungen:
    9.358
    Punkte für Erfolge:
    273
    Ach Telekom und Sky sitzen sicher schon an einer Disney+ Sublizenz für Sky Q ab 01.06.20. Sonst geht die Telekom pleite wegen den Dealkosten.
     
  5. KLX

    KLX Lexikon

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    20.617
    Zustimmungen:
    7.707
    Punkte für Erfolge:
    273
    Was soll dieses Dummgeschmarre?
     
    Force, Blue7, Redheat21 und 3 anderen gefällt das.
  6. Hinkelstein8

    Hinkelstein8 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    235
    Punkte für Erfolge:
    73
    Also haben sich die Gerüchte doch bestätigt.:ROFLMAO::ROFLMAO: Der Sack Reis ist umgefallen. :ROFLMAO:;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2020
    Redheat21 gefällt das.
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    51.517
    Zustimmungen:
    9.358
    Punkte für Erfolge:
    273
    Ich habe nur eine Antwortvorlage für ein paar der einschlägig bekannten Sky Jubler erstellt.
     
  8. Wambologe

    Wambologe Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    4.002
    Zustimmungen:
    2.791
    Punkte für Erfolge:
    213
    Weltweit hat sich Disney für den Launch einen Exklusivpartner geschnappt, um auch von Plattformen Geld für Disney+ rausquetschen zu können. Dass die App daher erst in 2021 bei Sky kommt, sollte wirklich keinen verwundern.
     
    Bueraner82 und Redheat21 gefällt das.
  9. Eike

    Eike Moderator Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    55.992
    Zustimmungen:
    18.705
    Punkte für Erfolge:
    273
    Prinzipiell doch erstmal positive Nachrichten.
    FOX und NatGeo Sender blieben, NatGeo Now kommt OnDemand dazu.
    Warum Disney nun auch Disney Junior aufgibt muss man nicht verstehen.
    Dafür kommt auf Sky offensichtlich Nick Junior.
    Die App dann ab 2021... Wenn wir alle den Virus überstanden haben. ;)
    Sky-Partnerschaft: Disney+ erst 2021, Disney Junior fällt weg - DWDL.de
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2020
  10. Nicolino

    Nicolino Senior Member

    Registriert seit:
    10. März 2020
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ja wunderbar^^ Kinder-Sender sind mir egal^^

    Ich hätte Disney Junior ja gegen ein deutsches Sky witness getauscht, aber mich fragt ja keiner.

    Es gibt schon genug Kinder-Sender, siehe Free Tv, die Toggo Schiene, dann CN und Boomerang, den Kika, den Disney Channel noch und Junior..

    TV für Kinder ist gar nicht so gut. Die sollen lieber Hausaufgaben machen und sich körperlich ertüchtigen, sonst kommt die nächste Generation von Jungs mit Zöpfe und Dutt, die dann alle Freitags demonstrieren und in den Ferien Corona Partys in Parks feiern.