1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie viel macht ein Kabel aus?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von mentalleader, 11. Januar 2009.

  1. mentalleader

    mentalleader Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    AW: Wie viel macht ein Kabel aus?

    Ich dachte ja, ich hätte es gelöst. Ich habe halt nicht "Dauerfernsehen" gemacht, also den Fernseher nicht eine Stunde angelassen.

    Hab noch eine neue, vielleicht hilfreiche Info: Wenn ZDF zusammengebrochen ist und ich den Antennenstecker ziehe und wieder einstecke, läuft es wieder.


    PS: Ich habe im Keller die Verstärkung des Hausverstärkers höhergeregelt. Nun habe ich wohl das, was Du als Normsignal bezeichnet hast, bei mir in der Wohnung hergestellt.
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.081
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Wie viel macht ein Kabel aus?

    Das ist gut vorstellbar. Wenn Du eine Direktverbindung Dose---TV herstellst mit einem Antennenanschlußkabel und der Empfang der analogen Programme ist in guter Qualität gegeben, dann hast Du das ursprüngliche Problem behoben. Einen Verstärker in der Wohnung würdest Du nur brauchen, wenn das Signal ohne Verstärker an der ersten Dose zwar ok, am zweiten Empfangsplatz aber nicht mehr. Wohl bemerkt: wir reden von den analogen Programmen.
    Der digitale Empfang klappt unter dieser Voraussetzung automatisch.
     
  3. mentalleader

    mentalleader Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Wie viel macht ein Kabel aus?

    So ist es wohl nun, ja. Aber hast Du eine Idee, woher das Problem mit dem zusammenbrechenden ZDF nach einer Zeit kommen könnte?

    Grüße
     
  4. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.081
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Wie viel macht ein Kabel aus?

    Am Leichtesten ist es wohl damit zu erklären, daß die Fehlerkorrekturmechanismen der Box ohnehin am Limit zu arbeiten hatten. Ist der Bitfehleranteil zu hoch, bricht auch die beste Korrektur irgendwann mal zusammen. Das kann nach 5 min, aber auch erst nach einer Stunde der Fall sein. Behebt man zu hohe Bitfehler durch eine "Reparatur" des Signals (z.B. geeignete Verstärkung), dann stellt sich diese Problematik gar nicht erst.