1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie versorge ich am besten zwei Häuser mit einem Duo-LNB?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von VoidPointer, 22. Juli 2010.

  1. VoidPointer

    VoidPointer Junior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2010
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    es wäre schön wenn mir jemand ein paar Tipps geben könnte wie ich grundsätzlich vorgehen könnte um zwei benachbarte Einzelhäuser über eine Sat-Antenne mit Dou-LNB (Astra+Hotbird) zu versorgen. Die Antenne soll an Car-Ports zwischen den Häusern angebracht werden. Nach Möglichkeit sollte in jedem Haus die Möglichkeit bestehen je nach bedarf einen Multiswitch zu installieren der dann die jeweils benötigte Anzahl von Receivern versorgen kann.

    Ist das bei einer Doppel-LNB Installation überhaupt möglich (wegen Sat-Auswahl, DiSEqC etc...)? Muss am ende jedes haus mit 8 Leitungen angebunden werde (für beide Satelliten je Horiz-Hi/Low und Vert.-Hi/Low). Ich bin mir auch gar nicht sicher ob es überhaupt möglich ist einen Duo-LNB mit einem externen Multi-Switch zu betreiben...

    Für Ratschläge wäre ich Euch sehr Dankbar.

    Schöne Grüße...
    -Lars
     
  2. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.974
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Wie versorge ich am besten zwei Häuser mit einem Duo-LNB?

    Das ist nicht möglich. Da brauchst du 2 Quattro LNB und einen passenden Multischalter.
     
  3. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
  4. ak5689

    ak5689 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic 55Zoll
    Panasonic 19Zoll
    Panasonic 32Zoll
    Panasonic 42Zoll
    Fire TV Stick
    SAT Spiegel TRIAX 78
    Multifeed Astra/Hotbird
  5. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
  6. ak5689

    ak5689 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic 55Zoll
    Panasonic 19Zoll
    Panasonic 32Zoll
    Panasonic 42Zoll
    Fire TV Stick
    SAT Spiegel TRIAX 78
    Multifeed Astra/Hotbird
    AW: Wie versorge ich am besten zwei Häuser mit einem Duo-LNB?

    Ja klar, es ist nur das Prinzip mit MS gemeint !;)
     
  7. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.793
    Zustimmungen:
    5.182
    Punkte für Erfolge:
    273
  8. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: Wie versorge ich am besten zwei Häuser mit einem Duo-LNB?

    Bau die ganze Empfangstechnik in den Carport.
    Installier dort einen Unicablemultischalter
    für 2 Satelliten und mit 2 Ausgängen.
    Dann mußt du in jedes Haus nur ein Kabel verlegen
    und kannst durch die Zimmer durchschleifen.
    Allerdings müssen dann die Receiver das Unicableprotokoll beherrschen.

    Guckst du hier Seite 2:

    http://www.wisi.de/file_db/pros_unicablemultischalter_02_09.pdf

    Der DY 68 2410 hat 9 Eingänge, 2 Ausgänge und internes Netzteil.

    :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juli 2010
  9. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Wie versorge ich am besten zwei Häuser mit einem Duo-LNB?

    Keine Meinung ohne Gegenmeinung ;) Ist das Kabellegen kein Problem dann Finger weg von Unicable. Kabel ist billig und man spart sich die Unicableproblematik.


    Es gibt allerdings auch die Möglichkeit ein Inverto Lichtwellenleiter-LNB zu nutzen. Dann sind beide Häuser Potentialgetrennt und man muss in jedes Haus nur zwei LWL legen. Die "normale" Verteilung (LWL->Quattro Umsetzung und Multischalter (wenn gewünscht auch Unicable (ggf. mit Legacy)) oder LWL->Twin/Quad-Umsetzung) erfolgt dann in jedem Haus seperat.

    cu
    usul
     
  10. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: Wie versorge ich am besten zwei Häuser mit einem Duo-LNB?

    Beim Lösungsvorschlag @usul müßtest du entweder alle 8 Sat-Ebenen
    in beiden Häusern bereitstellen und dort 2 Multischalter montieren oder
    du müßtest bei zentraler Verteilung im Carport mindestens für jedes Haus
    die entsprechende Anzahl von Kabeln je Zimmer verbuddeln.
    Und was liegt, das liegt dann.

    Flexible Frequenzvergabe wie bei Unicable, wo man auch mal an einer
    Dose zwei Geräte anschließen kann, haste dir dann verbaut.

    :winken:
     

Diese Seite empfehlen