1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie univ. Multifeedhalter einstellen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von lokutos, 22. Mai 2003.

  1. lokutos

    lokutos Silber Member

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    704
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Bevor ich mich endlich daran mache, meine Antenne fertig zu stellen, wollte ich fragen, wie ich so einen universal Multifeedhalter aus Alu richtig einstelle. Ich habe so einen:

    klick


    Wie stelle ich jetzt den Halter ein, bzw. welche Entfernung zwischen den LNBs muss ich haben, daß es klappt? Ich weiß erhlich gesagt nicht genau, wie das mit dem Halter machen muss.

    Wenn ich hinter der Schüssel stehe, also nach Süden blicke, ist ja die Schüssel auf Astra ausgerichtet, der Astra LNB ist also in der Mitte, und der HB rechts daneben oder?

    Danke.
     
  2. Commander Keen

    Commander Keen Gold Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2001
    Beiträge:
    1.695
    Ort:
    Bayern
    Ausprobieren...
     
  3. heiko ww

    heiko ww Silber Member

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    594
    Ort:
    Thüringen
    Nim den Hotbird in die Mitte und den Astra schielend.Aber wenn die Antenne gross genug ist,dann ist es eigendlich egal wie rum,da haste genug Schlechtwetterreserve.
    GRUSS AN ALLE

    <small>[ 22. Mai 2003, 15:58: Beitrag editiert von: heiko ww ]</small>
     
  4. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.772
    Ort:
    Mechiko
    Hab auf deine PM geantwortet.

    Rein Logis müsste der Hotbird LNB nach links

    \ /
    ___

    Die Zeichung sollte das erklären.


    Normal ist HB rechts, aber wegen schielend musser nach links

    !! Wenn du dahinter stehst !!!

    <small>[ 22. Mai 2003, 16:02: Beitrag editiert von: Speedy ]</small>
     
  5. lokutos

    lokutos Silber Member

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    704
    Ort:
    NRW
    Jetzt bin komplett durcheinander. Ich dachte, wenn ich Astra in den Focus nehme und HB schielend und hinter der Schüssel stehe ist Astra links und HB rechts.
     
  6. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.772
    Ort:
    Mechiko
    Pass auf:

    Wenn du HB zentral hast, dann ist astra rechts.

    Denn durch die Schiel Technik wird das Signal was von links kommt am Spiegel nach Rechts reflektiert

    \
    .\./
    ___

    Von links nach rechts

    Wenn du aber Astra Zentral hast, dann müste es anders herum sein.
    Denn durch die Schiel Technik wird das Signal was von rechts kommt am Spiegel nach links reflektiert.

    Sollte so sein, wenn nicht melden l&auml;c

    <small>[ 22. Mai 2003, 23:02: Beitrag editiert von: Speedy ]</small>
     
  7. lokutos

    lokutos Silber Member

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    704
    Ort:
    NRW
    Hallo!
    Erstmal danke für deine Geduld!

    Nur nochmal, daß ich das jetzt richtig verstanden habe und morgen nicht dumm da stehe. (Da wollte ich umbauen)

    Ich möchte gerne Astra in den Focus (wegen Wetter usw.)
    Ich stehe jetzt hinter der Schüssel Richtung Süden.

    Ich richte die Schüssel ganz normal auf Astra aus, packe das Astra LNB in die Mitte, und das HB LNB (von hinten gesehen) nach LINKS!

    Stimmt das jetzt so? Das mit dem Reflektieren höre ich nämlich jetzt zum erstenmal.

    Danke
     
  8. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.772
    Ort:
    Mechiko
    jupp l&auml;c

    Bei Astra trift das signal quasi mit 90° auf den Spiegel, und reflektiert so im gleichen Winkel zurück.

    Der HB kommt kommt von mehr aus westen ( rechts wenn du dahinter stehst )

    er trift also etwas schräg auf den Speigel und wird daduch auch in einem anderen Winkel reflektiert. Deswegen muss der HB LNB links daneben.

    Wie beim Billard l&auml;c

    so nun mit Bild

    [​IMG]

    <small>[ 22. Mai 2003, 23:37: Beitrag editiert von: Speedy ]</small>
     
  9. lokutos

    lokutos Silber Member

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    704
    Ort:
    NRW
    Alles klar. Vielen Dank. Auch für die Mühe mit dem Bild. Also darf dann in meinem Fall das HB LNB auch nicht starr daneben sondern muss etwas in die Schüssel bzw zum anderen LNB hingedreht werden. Ich frage mich nur noch wie ich rausfinden kann, wie weit ich das LNB in die Schüssel drehen muss. nur ganz leicht oder doch weiter...... das wird ein Spaß morgen.
     
  10. Commander Keen

    Commander Keen Gold Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2001
    Beiträge:
    1.695
    Ort:
    Bayern
    Einmessen...
    Ich habs mit der Signalstärkeanzeige meines Digitalreceivers eingemessen.
     

Diese Seite empfehlen