1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie sieht es nun mit MTV2 aus?

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von tobi.im.saarland, 23. Januar 2002.

  1. tobi.im.saarland

    tobi.im.saarland Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2001
    Beiträge:
    34
    Anzeige
    Ein paar Einträge unter mir steht ja schon einiges zum Thema Freischaltung von MTV 2! Wie siehts denn jetzt aus. Wird das nun passieren oder nicht? Wäre cool, denn den Sender VIVA + kann ich mir wirklich nicht geben! Da wird einem ja schlecht!
    Sonst noch irgendwas in Plannung in der nächsten Zeit???

    SERVUS TOBIAS [​IMG] [​IMG]
     
  2. ms2k

    ms2k Talk-König

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    5.630
    Technisches Equipment:
    Sony Bravia KDL 40W5500E
    TechniSat Digicorder ISIO S1
    Humax PR-HD 1000 S
    Homecast S5000CI
    D-Box II Sagem
    Playstation 3
    MTV 2 soll ab Frühjahr 2002 digital frei empfangbar sein.

    Einen genauen Termin gibt es z Zt scheinbar noch nicht. Ich denke das der 01. Februar oder der 01. März in betracht kommen.

    Ciao

    MS2K
     
  3. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Vergiss es.
    Das wird nix mehr,das bleibt für immer verrammelt.
    Entweder analog gucken oder"aufhämmern"...
     
  4. orion

    orion Guest

    Die neueste Version zur noch andauernden digitalen MTV2-Verschlüsselung war am Samstag im SAT1-Videotext (Seite 517) zu lesen, angeblich liegt es jetzt an der ASTRA-Betreibergesellschaft das die Verschlüsselung noch nicht aufgehoben werden kann - man müßte erst mit ASTRA neue Verträge aushandeln.
    Ist halt mal wieder eine neue Version, die wir noch nicht hatten.
    Gruß Orion [​IMG]
     
  5. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Das stimmt aber.
    Astra verlangt,dass der Hotbird-Slot dichtgemacht wird,über den die Kabelzuspielung läuft.
    Der Umgangston der SES wird in letzter Zeit immer"härter",seit die sich GLOBAL nennen... [​IMG] [​IMG]
    Von der Behinderung des Arabsat 26°Ost wollen wir gar nicht erst reden... [​IMG] [​IMG]
     
  6. orion

    orion Guest

    Ich schätze mal, wenn die Gangart bei ASTRA weiterhin so verschärft wird, könnte es einigen Anbietern in den Kopf kommen auf Hot Bird zu wechseln.
    Fast gleichwertige Sendeleistung,größeres Empfangsgebiet und günstigere Transponderkosten.
    Eine solche lektion wäre für Astra mal nicht schlecht damit die Jung´s in Lucemburg mal wieder auf den Teppich kommen.
    Gruß
    Orion
     
  7. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.618
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    Is nix mit "aufhämmern",Roger !
    Meines Wissens nach hat den noch niemand geknackt,oder? Muß eine ganz spezielle Zusatzverschlüsselung sein. Wer weiß Genaueres?
     
  8. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    @Scholli
    MTV 2 The Pop Channel wird auf 19,2° Ost in Cryptoworks verschlüsselt, ebenso wird auf 13°Ost in Cryptoworks verschlüsselt.
    In Cryptoworks verschlüsseln u.a. Wizja/Canal+ und Aeimusic auf Astra 19,2°, Digitürk auf EW 2 7°Ost und UPC auf Telstar 12 15°West.
    @Orion
    die Kapazität auf 13° Ost ist leider auch nicht unbegrenzt. Wenn im laufe der Zeit die analogen Programme abschalten werden, gibt es besonders auf den Hotbird 1 wieder freie Transponder.
    Momentan hat bei digitalen Programmen Eutelsat auf 13° Ost im Vergleich zu Astra 19,2°Ost sowieso die Nase vorne.
    Mein Receiver liest bei 19,2°Ost z.Z. 486 Digi-TV, bei 13° Ost 776 Digi-TV-Programme ein. Ein Hoch auf Eutelsat. [​IMG] [​IMG]
     
  9. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.618
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    Ich dachte immer, daß innerhalb eines Paketes die gleiche Verschlüsselung passiert. Kläre mich bitte noch weiter auf, Roli !
     
  10. Philipsi

    Philipsi Senior Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Erlangen
    @Scholli darfs ich auch sein?? Also dank Simulcrypt ist es möglich ein Programm in meheren Verschlüsselungssystemen zu codieren. Es dient hierbei sowohl in der einen Codierung als auch in der anderen das gleiche CW, nur dass dies einmal z.B. mit Irdeto und einmal mit Seca codiert wird und über werschiedene EMM- Pids abgewickelt wird.
     

Diese Seite empfehlen