1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

wie schlimm ist es denn nun

Dieses Thema im Forum "Dreambox" wurde erstellt von FfS, 1. November 2003.

  1. FfS

    FfS Junior Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2003
    Beiträge:
    37
    Ort:
    München
    Anzeige
    hi,

    bei meiner recherche in verschiedenen foren zum thema dreambox lese ich immer entweder "toll, super, genial" oder "schrott, müll".
    dass die ersten serein ziemliche fehler hatten ist mir bekannt.
    aber wie ist es denn nun wenn ich mir eine aktuelle dreambox kaufe? hat sie wirklich soviele bildfehler? mehr als andere boxen? läuft sie wirklich so instabil? treten wirklich bildfehler auf wenn ein handy oder funktelefon in der nähe ist? stürtzt die box echt so oft ab?

    ich meine 400,- ist ne menge geld. und wenn ich dann damit nur ärger hab nehm ich lieber was anderes. da ich aber selbst in der pc technik arbeite und 4 pcs mein eigen nenne denke ich keine grossen probleme mit der bedienung zu haben. nur stabil sollte sie schon sein ud vor allem einen störungsfreien empfang haben. ich lese immer wieder davon, dass die box manche sender nicht reinbekommt oder dass man bis zu 30% schlechtere signalstärke als mit einem anderen receiver an gleicher antenne hat.

    ich lese immer, dass das netzteil nun ein stärkeres sei. wird das aktiv oder passiv gekühlt. oder anders gefragt: macht die dreambox hörbare geräusche im betrieb?

    ich hoffe ihr könnt mir helfen. auf welche s/n 36xx oder 37xx oder wie die momentan heissen soll man achten und wieso?

    kann man mit der box eigentlich die multifeeds von premiere empfangen? stimmt es dass die box nun mit den kartenlesern die premiere karten annimmt ohne ci?

    <small>[ 01. November 2003, 02:21: Beitrag editiert von: FfS ]</small>
     
  2. Humi

    Humi Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2001
    Beiträge:
    351
    also ich kann natürlich nur von mir ausgehen und da läuft die box anständig ohne die probleme, die du aufgezählt hast.
     
  3. wintex

    wintex Junior Member

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Vöcklabruck
    Habe eine DM 7000-S und die läuft einbandfrei.
    Der Vorteil ist du hast eine Festplatte eingebaut wo du gleich direkt aufnehmen kannst.
    Mit dem neuen Dr. M..... Image kannst Du deine Originale Premiere Karte in beiden Schächten nutzen.

    Also ich möchte keinen anderen Satreciever mehr.
    Ich hoffe ich konnte dir ein bischen helfen.
     
  4. riffraff

    riffraff Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    1.064
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Sony KL50 W
    Sanyo PLV Z2
    Dreambox 7000
    88cm Thomson
    VDR
    Pioneer 859
    Hauppauge DEC 3000-S
    dbII
    ....
    @Ffs

    Deine Fragen wurden hier schon 2-3 mal beantwortet Scroll also einfach mal durch Themen breites_

    RR
     
  5. FfS

    FfS Junior Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2003
    Beiträge:
    37
    Ort:
    München
    mir ist schon klar dass es diese fragen schon des öfteren gab(hab ich ja selbst erwähnt). nicht nur in diesem forum. nur steht eigentlich nie dabei welche revision, serie oder wie das bei der dreambox heisst der jeweilige besitzer hat.
    und mich würde es eben interessieren ob vor allem die bildfehler und störanfälligkeit gegenüber telefonen, etc. nur bei früheren modellen auftrat oder auch bei den aktuellen.

    welche ist eigentlich die aktuellste? ich lese immer was von rev. 4 und was von s/n die mit 3 beginnen. woran erkenne ich die aktuellste hardwareversion der dreambox?
     
  6. Reichi_NB

    Reichi_NB Gold Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2002
    Beiträge:
    1.559
    Ort:
    München
    ab Seriennummer 34xxxxxxx ist alles bestens.
     
  7. FfS

    FfS Junior Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2003
    Beiträge:
    37
    Ort:
    München
    ich könntet mir sehr helfen, wenn ihr mir jetzt noch sagt ob die box aktiv oder passiv gekühlt wird(das netzteil und die cpu) bzw ob sie irgendwelche betriebsgeräusche macht.
     
  8. riffraff

    riffraff Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    1.064
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Sony KL50 W
    Sanyo PLV Z2
    Dreambox 7000
    88cm Thomson
    VDR
    Pioneer 859
    Hauppauge DEC 3000-S
    dbII
    ....
    Passiv, keine Betriebsgeräusche

    RR
     
  9. MrIce

    MrIce Senior Member

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    169
    Ort:
    Frankfurt
    Hi

    Ich hab mir auch, nach langem Überlegen, die Dreambox gekauft.
    Hab auch wie Du alle möglichen Foren gelesen und immer diese 2 Meinungen gefunden.
    Toll oder Schrott.
    Nun steht sie hier seit ein paar Tagen und macht null Probleme.
    Hab eine mit der SerNr 38xxx mit ner 80 Gb 7200 rpm HD drin.
    Image ist das neue 1.65. Und was soll ich sagen:
    Alphacrypt mit neuer Premierkarte geht 1a, HDD Aufnahmen klappen ohne Probs, noch nie abgestürzt usw.
    Sicherlich muss noch einiges verbessert werden. zB: Timeshift viell. etwas komfortabler, anderen Sender auf gleichem Transp. schauen während Aufnahme.
    Aber man kann die Box mittlerweile wirklich empfehlen.

    Gruss
    M
     
  10. FfS

    FfS Junior Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2003
    Beiträge:
    37
    Ort:
    München
    hi MrIce,

    das stimmt mich in der tat recht positiv. denn die ganzen schlechten meinungen lassen einen echt stutzig werden.
    wie lange braucht die box eigentlich zum booten? hast du/habt ihr(mit den neuen boxen) probleme gewisse sender zu empfangen? ich lese immer wieder, dass rtl, sat 1, pro 7 etc bei manchen nicht funktionieren oder das manche sender einfach garnicht erst gefunden werden.
    ich habe auch kein problem wenn manche sachen noch bugy sind(benutze seit ca. 12 jahren windows und seit kurzem auch linux.) solange man das mit einem softwareupdate beheben kann.
    gerade da seh ich die stäreke der box.
    wichtig ist mir halt dass sie wirklich stabil läuft und keine bildfehler macht(erst recht nicht bei der aufnahme).

    kann man eigentlich das aktuelle tv-bild auch über ethernet an den pc schicken und dort mit allen audiostreams(dolby digital) aufzeichnen?
    oder noch besser gibt es ein tool, dass die box aus dem standby holen kann und dann eine aufnahme per ethernet machen kann? falls ja läuft es unter win oder linux?
     

Diese Seite empfehlen