1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie schaue ich Free TV mit der Philips Mediabox ohne Premierekarte

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von hesse2004, 19. Februar 2004.

  1. hesse2004

    hesse2004 Neuling

    Registriert seit:
    19. Februar 2004
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Düsseldorf
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe mir bei ebay eine Philips MEdiabox (meines Wissens = D-Box 2) ersteigert. Leider liegt dem Gerät keine Betriebsanleitung bei. Ich habe die d-box an meinen Fernseher angeschlossen, kann jedoch nicht machen. Ich sehe nur ein schwarzes Bild mit einem orangen Streifen, welcher mich auffordert meine Premiere Karte einzulegen. Eine solche besitzte ich jedoch nicht. Ich will mit der d-box nur free tv schauen.
    Was kann ich jetzt machen. Ich habe allerlei Schnittstellen (z.B. eine serielle) auf der Rückseite, kann man eine andere Software aufspielen, damit dies funktioniert?

    Danke

    hesse2004
     
  2. Reideen

    Reideen Silber Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    569
    Technisches Equipment:
    Dreambox
    Die Mediabox ist nicht die D-Box2 sondern ein alter Decoder der seit Jahren schon nicht mehr hergestellt bzw. gepflegt wird. Es gibt dafür auch keine andere Software zum Einspielen du kannst auch nicht manuell Kanäle suchen.
    Das Teil würde ich nicht einmal geschenkt nehmen.

    [​IMG]


    Reideen
     
  3. Space_2063

    Space_2063 Senior Member

    Registriert seit:
    22. August 2003
    Beiträge:
    185
    Ort:
    satellite-board.de
    Es gibt schon andere Firmware (ausschliesslich SAT), auch solche die ohne die laestige Karte auskommt. Ich habe aber derzeit auch keine parat. Mal rumgoogeln. Fertige ROMs gab es wohl auch mal bei ebay.

    Einspielen geht nicht seriell sondern nur durch den Austausch von programmierten ROMs, die man extern beschreiben muss.

    AFAIK gab es die Mediabox inkl. offizieller Firmware nur mit Mediaguard onboard, sprich eine Seca Karte aus einem abgelaufenem Abo (Holland C+, Canal Digital Frankreich etc.) sollte da reichen, mit einer Premiere Karte aktueller Art kommst du da sowieso nicht weiter.
     
  4. 01-KUKUK-01

    01-KUKUK-01 Guest

    Die MediaBox kann auch freie Kanäle nur mit der mitgelieferten Karte wiedergeben. In der Kabelvariante empfängt sie dann alle freien verfügbaren Sender, egal welcher Anbieter.
    Versuch die Karte bei Ebay zu bekommen.
     
  5. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.616
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    Auch das dürfte sich sehr schnell erledigt haben, wenn ARD/ZDF wirklich im Kabel abschalten... sch&uuml das Ding ist heute leider wertlos, wenngleich es damals , 1997, im Vergleich zur d-box1 ein feiner Decoder war... hatte die Mediabox ca 6 Monate selber, über Sat.

    viele Grüße,

    Patrick
     

Diese Seite empfehlen