1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie reagiert Easy.TV auf Tividi-Sat ?

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von nemesis-2000, 1. August 2006.

  1. nemesis-2000

    nemesis-2000 Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2004
    Beiträge:
    238
    Ort:
    Essen
    Technisches Equipment:
    Sharp LC40-LE830E
    Origen AE S14V Win 7/32 Bit
    Digital Devices Cine S V6
    Maxcam Twin, AC Classic
    System Fidelity DVD-R150
    Magnat Sub + LS
    Xtrend ET9200
    Zotac ZBOX ID18 mit Openelec
    Sky Welt (+), Sky Film , Sky HD
    Anzeige
    Gibt es schon Stellungnahmen oder Planungen seitens Easy.TV ?
    Wer hat eurer Meinung nach das bessere Programm und Warum ?
    Lohnt sich die Vertragsbindung an Arena nur wegen Tividi ?
     
  2. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.595
    Ort:
    NL
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    AW: Wie reagiert Easy.TV auf Tividi-Sat ?

    Ich finde beide Pakete für das Gebotene ziemlich teuer, wenn man es z.B. mit Premiere Thema oder KD Home vergleicht. Den Preis von Tividi sehe ich aber eher als angemessen an als den von easy.tv, der einzige Störfaktor ist die Senderabschaltung wegen der BL.
    Bei easy.tv würde sich höchstens NatGeo für 3€ einzeln lohnen, der Rest ist einfach zu schlecht. Teilweise laufen auf AXN ganz gute Sachen, die Rotation ist aber viel zu eng.
    Tividi Sat macht zusammen mit arena durchaus Sinn, dann kostet es ja statt 14,90 nur 5€. Einzeln würde ich aber eher Premiere Thema abonnieren, weil das Preis-Leistungs-Verhältnis besser ist.
     
  3. nemesis-2000

    nemesis-2000 Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2004
    Beiträge:
    238
    Ort:
    Essen
    Technisches Equipment:
    Sharp LC40-LE830E
    Origen AE S14V Win 7/32 Bit
    Digital Devices Cine S V6
    Maxcam Twin, AC Classic
    System Fidelity DVD-R150
    Magnat Sub + LS
    Xtrend ET9200
    Zotac ZBOX ID18 mit Openelec
    Sky Welt (+), Sky Film , Sky HD
    AW: Wie reagiert Easy.TV auf Tividi-Sat ?

    Die BL mal ausgenommen. Für 12,- EUR habe ich Easy.TV komplett inkl. MTV. Stellt Tividi im Gegenzug (durch Programme wie History Channel oder Kinowelt.TV) einen wirklichen Mehrwert dar ? AXN kann ich auch über Easy.TV haben und find den gar nicht mal so schlecht. Silverline hingegen ist ne Katastrophe.
    Ich persönlich liebäugel mit Kintowelt.TV möchte mich jedoch nicht wieder einem Knebelvertrag unterwerfen. Bin froh, dass ich den von Premiere endlich vom Hals habe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. August 2006
  4. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Wie reagiert Easy.TV auf Tividi-Sat ?

    Naja premiere thema hat kein nasn und kein boomerang..

    allerdings ist das ganze doch geschmackssache.
     
  5. satman702

    satman702 Wasserfall

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    8.299
    AW: Wie reagiert Easy.TV auf Tividi-Sat ?

    Also easy.tv hat eben das beste Abo Modell. 3 € für einen Sender für einen ganzen Monat ist genauso viel wie bei Premiere ein Direkt Film. Aber die Sender sind bei easy wirklich nicht so gut. Dazu noch dieser doofe Jugendschutz, so das die meisten Sender sowieso nicht zu gebrauchen sind. Also für mich ist easy.tv nur für das MTV Paket gut, aber da könnte man dann auch genauso gut Technisat nehmen, da gibt es dafür dann noch Radio. Also wenn sich bei easy.tv nichts tut sehe ich für die schon irgendwie schwarz.
     
  6. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    39.149
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: Wie reagiert Easy.TV auf Tividi-Sat ?

    Easy TV dürfte damit der Pleite mit großen Schritten entgegen rollen!
     
  7. JensBS

    JensBS Silber Member

    Registriert seit:
    13. April 2001
    Beiträge:
    747
    Ort:
    Braunschweig
    Technisches Equipment:
    d-box1 seit 1998
    Technisat PR-K seit 05/2005
    Technisat MF4-K CC seit 03/2009
    AW: Wie reagiert Easy.TV auf Tividi-Sat ?

    Der Jugendschutz betrifft doch eigentlich nur Silverline und die Erotik-Kanäle, oder?

    Bei Easy.TV-MTV finde ich es angenehmer, dass die Kanäle jederzeit auch online abonniert/freigeschaltet werden können.
    Für Technisat-MTV muss ich mir ja erst irgendwo in einem Shop einen Code kaufen und diesen dann eingeben.

    Natürlich würde ich es auch besser finden, wenn zB HistoryChannel oder andere Sender hinzukämen.
    Bei Tividi-Sat stört es mich ein wenig, dass ich da wieder einen 12- oder 24-Monatsvertrag abschliessen müsste.
     
  8. mmaikilein

    mmaikilein Silber Member

    Registriert seit:
    22. November 2005
    Beiträge:
    888
    Ort:
    Jerichower Land
    Technisches Equipment:
    Technistar Digit ISIO S2, Unicam Evo, Sky V13,
    AW: Wie reagiert Easy.TV auf Tividi-Sat ?

    Hallo Leute

    würde bei Tividi über Sat noch MT Dance,Sat1 Comedy & Kabel 1 Classics sowie Gute Laune TV dazu kommen,würde ich sofort abonieren.Easy TV ist langweilig kommt nur mist.
     
  9. JensBS

    JensBS Silber Member

    Registriert seit:
    13. April 2001
    Beiträge:
    747
    Ort:
    Braunschweig
    Technisches Equipment:
    d-box1 seit 1998
    Technisat PR-K seit 05/2005
    Technisat MF4-K CC seit 03/2009
    AW: Wie reagiert Easy.TV auf Tividi-Sat ?

    Nun ja, wie so vieles im Leben, sind auch die TV-Sender Geschmackssache.
    Die 4 von dir genannten Sender würden mich überhaupt nicht reizen, Tividi-SAT zu abonnieren.

    Ich kenne sie aus meinem KD HOME-Abo und schaue nur mal beim Zappen rein.
    Auf SAT1-Comedy kommen zu 99% doch nur Serien und Shows, die bereits 1000x im Free-TV gezeigt wurden.
    Wenn sie wenigstens eine englische Tonspur anbieten würden...
    Kabel1-C ist auch nur eine Abspielstation.
     
  10. nemesis-2000

    nemesis-2000 Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2004
    Beiträge:
    238
    Ort:
    Essen
    Technisches Equipment:
    Sharp LC40-LE830E
    Origen AE S14V Win 7/32 Bit
    Digital Devices Cine S V6
    Maxcam Twin, AC Classic
    System Fidelity DVD-R150
    Magnat Sub + LS
    Xtrend ET9200
    Zotac ZBOX ID18 mit Openelec
    Sky Welt (+), Sky Film , Sky HD
    AW: Wie reagiert Easy.TV auf Tividi-Sat ?

    Also besteht bei Easy.TV dringendst Handlungsbedarf wenn die nicht vor die Hunde gehen wollen ! Vom Geschäftsmodell ohne Vetragsbindung bin ich überzeugt, jedoch müssen die wirklich mal Ihr Programmangebot ausbauen.
    Sind eigentlich jemals Abonnenten-Zahlen veröffentlicht worden ? Oder gar eine Entwicklung von Kundenzuwächsen bzw. -abgängen ?
     

Diese Seite empfehlen