1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie rauskriegen, ob Einkabel- oder Sternverkabelung?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von SAT Neuling, 15. August 2011.

  1. SAT Neuling

    SAT Neuling Junior Member

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo, bin Neuling im SAT Bereich und habe wenig Ahnung von der Materie.

    Meine Ausgangssituation:

    Ein 2 Jahre altes Einfamilienhaus, bei dem die Sat Schüssel vom Vorgänger wieder abgeschraubt wurde.

    Es ist in (fast) jedem Zimmer eine (für mich) herkömmliche Kabelanschlussdose vorhanden (mit einem Anschluss für Radio sowie daneben Fernsehen und darüber noch ein Anschluss für PC?).

    Nun habe ich bereits gelesen, dass Sternverteilung mehr Vorteile hat gegenüber Einkabelsystem.

    Ich will auf jeden Fall in mind. zwei Räumen einen Fernseher aufstellen, mit denen auch getrennt verschiedene Programme geschaut werden können.

    Eine Neuverkabelung kommt in keinem Fall aus baulichen Gründen in Betracht.

    Wie kriege ich raus, ob ich in meinem Haus eine Sternverteilung oder ein Einkabelsystem liegen habe?

    Wäre bei einem normalen Einkabelsystem auch der Empfang von allen 4 Empfangsebenen möglich oder müsste man sich da auf eine Ebene vorher festlegen (z.B. horizontales Highband) ?

    Danke schon mal...
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Wie rauskriegen, ob Einkabel- oder Sternverkabelung?

    Hi,

    wo gehen die Kabel denn hin ?

    Verteiler / HÜP für DVB-C im Keller ?

    Bitte mehr Info.

    Gruß
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.131
    Zustimmungen:
    1.361
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Wie rauskriegen, ob Einkabel- oder Sternverkabelung?

    Einfach einen Receiver anschließen und Sendersuchlauf machen. Voreingestellte Einstellungen so lassen.
    Je nach Ergebnis ist es wen nichts gefunden wird eine Einkabelanlage wahrscheinlich. ( Unicable möglich)
    Fehlen Sender bzw Transponder eine herkömmliche Einkabelanlage.

    Werden alle Transponder und Sender gefunden eine normale Anlage.
     
  4. SAT Neuling

    SAT Neuling Junior Member

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Wie rauskriegen, ob Einkabel- oder Sternverkabelung?

    Ich habe nur eine Kabelschlaufe auf dem Dachboden sehen können, dort, wo die SAT Schüssel mal angeschraubt war.

    Keller hat das Haus nicht und für Kabelfernsehen fehlt der Hausanschluss.

    Digital Receiver habe ich keinen, ich wollte die ganze Hardware erst dann kaufen, wenn ich weiß, was ich genau brauche.

    Ich weiß, dass das wenig Infos sind, aber mir fallen nur die Kabeldosen in den Räumen ins Auge.

    Wo könnten die anderen Verteiler/HÜPs noch zu finden sein?

    Dort, wo die Hauselektrik (Sicherungskästen) sind?



    Wie ist denn eurer Erfahrung nach die Verkabelung bei einem 2 Jahre alten Haus?

    Werden da nur noch Sternverkabelungen heute gemacht ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. August 2011
  5. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.440
    Zustimmungen:
    214
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Wie rauskriegen, ob Einkabel- oder Sternverkabelung?

    Abdeckung der Dose abschrauben und nachsehen, welche Typbezeichnung auf dem Doseneinsatz steht und ob bauseitig ein oder zwei Kabel angeschlossen sind.

    Die meist für ein Kabelmodem (wenn das mit PC gemeint ist) verwendeten Anschlüsse entsprechen denen von Sat-TV. Bei Kombidosen mit LAN-Anschluss (wie z.B. von Homeway) wäre Sternverkabelung (Antennenmodul Homeway ET2) oder Reihenschaltung (HW ET3/ET4) möglich. Ein Homeway-Verteilerfeld könnte sich in einem abgetrennten Bereich des "Sicherungskastens" befinden.
     

Diese Seite empfehlen