1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie Nokia 9600 S wieder zum Leben erwecken?

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von jim1, 13. Oktober 2006.

  1. jim1

    jim1 Senior Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    164
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe hier noch seit Jahren einen Nokia Mediamaster 9600 S in der Ecke stehen, den ich jetzt gerne wieder zum Leben erwecken würde.
    Auf dem Teil läuft eine ziemlich alte DVB2000-Version, bei der es leider immer mal wieder Hänger beim umschalten der Kanäle gibt und das nervt. :eek: Also wollte ich mal versuchen eine andere Firmware zu installieren. Notfalls auch wieder 'ne Nokia-Version. Probleme dabei:
    1. Weiß ich nicht welche Firmware-Version ich nehmen soll/kann und wo ich die noch bekommen könnte.
    2. Mußte damals, soweit ich mich erinnern kann, die DVB2000-Version über irgendeinen speziellen Adapter (BDM-Interface?) auf das Gerät geflasht werden. Hat damals der Händler gleich gemacht. Die Frage ist nun kann ich, ohne diesen speziellen Adapter eine neue/andere Firmware installieren. D.h. entweder per ser.- oder SCSI-Anschluss?

    Auch wenn sicherlich nicht mehr viel User 'nen 9600 S im Einsatz haben, so hoffe ich doch das sich der ein oder andere User noch an die "guten alten Zeiten" erinnert :) und mir Tipps geben kann.

    Danke und Gruß

    Jim
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Wie Nokia 9600 S wieder zum Leben erwecken?

    Zunächst mal folgendes: Die Hänger, die Du beschreibst, sind eher ein Empfangs-Problem oder fehlerhafte Settings als eine Frage der Software. Aber es wäre schon sinnvoll, eine längst veraltete Version mal zu aktualisieren. Die aktuelle und bislang letzte Version Beta.08 bekommst Du unter anderem hier. Wenn der Bootloader angepaßt wurde, was ich mal stark vermute, dann kannst Du die Software auch seriell einspielen. Was die 'guten alten Zeiten' betrifft, da wirst Du wohl leider etwas enttäuscht sein, denn der Mediamaster 9600 ist diesbezüglich nur noch eingeschränkt einsetzbar. :(
    Gruß Brummi :winken:
     
  3. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    AW: Wie Nokia 9600 S wieder zum Leben erwecken?

    Ich denke mal, weil es ein Mediamaster 9600 ist, dürfte er sowieso nicht mit einem Betanova-Bootloader in Berührung gekommen sein.
    Wechseln kann man die Firmware per SCSI oder besser noch mit einem Nullmodemkabel. Als Tool kommt z.B. der Nokia Serial Downloader oder die Transbox Demo in Betracht.

    Gruß
    Angel
     
  4. jim1

    jim1 Senior Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    164
    AW: Wie Nokia 9600 S wieder zum Leben erwecken?

    Hallo Ihr zwei,

    danke erstmal für die Infos! Ich werde mich, sofern es meine Zeit zuläßt, damit mal am Wochenende beschäftigen. Dann kann ich die Kiste nach Jahren auch mal wieder anschließen :) und dann sehe ich auch was für'n Bootloader bzw. Firmware da darauf ist. Geben dann noch 'ne Rückmeldung. ;)

    Gruß Jim
     
  5. smeagol

    smeagol Gold Member

    Registriert seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.629
    Ort:
    Strassen
    Technisches Equipment:
    Seit 08/2015 kein Sky-Abo mehr wegen Pairing :-)Receiver: DBOX2 Neutrino, IPBOX 910HD NeutrinoHD, IPBOX 250S Neutrino, Edision Pingulux (Evolux/Neutrino) HD
    AW: Wie Nokia 9600 S wieder zum Leben erwecken?

    Was soll denn das Gerät im Vergleich mit den neuen Boxen nicht können?
    Ich hab so ein Gerät mit dem Alphacrypt und der DVB2000 im Einsatz und kann damit perfekt auf den PC verlustfrei und digital streamen (erspare mir also einen DVD-Recorder oder eine Box mit FP).
    Recht viel mehr können die neuesten Boxen doch auch nicht.
    Auch kann ich mit dem entpsrechenden Modul alle Verschlüsselungen nutzen.
    Was nicht geht ist ein EMU - aber das ist ja eh illegal und interessiert mich nicht.
    Alles in allem ist das schon ein tolles Gerät - auch heute noch:winken:
     

Diese Seite empfehlen