1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie nehme ich Sendungen auf?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von hehae, 25. September 2010.

  1. hehae

    hehae Neuling

    Registriert seit:
    25. September 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    also hier meine Ausgangsvoraussetzungen:
    Unitymedia digitales Kabelfernsehen (inkl. HD Sender ARD, ZDF, ...)
    Philips 37PFL9604 HD mit eingebauten CI Modul
    Alphacrypt Karte (funktioniert auch) im Fernseher.

    Meine Einsteiger Frage: Aufnehmen mit nem klassischen Videorekorder funktioniert ja nicht so sinnvoll. Ich würde gerne die digitalen (am besten auch die HD Sender aufnehmen). Allerdings frage ich mich, ob das ohne externen Receiver geht und wenn ja, wie? Ich hoffe die Frage ist halbwegs verständlich...
    Schon mal danke für die Antworten!
    Hendrik
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.966
    Zustimmungen:
    3.909
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Wie nehme ich Sendungen auf?

    Das geht nicht ohne externen Receiver bei dem genannten TV Gerät.
     
  3. hehae

    hehae Neuling

    Registriert seit:
    25. September 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Wie nehme ich Sendungen auf?

    Erst ein Mal Danke für die super schnelle Antwort. :)
    Darf ich noch ein Mal nachhaken?
    Heißt das weder der Netzwerkanschluss noch die HDMI Anschlüsse lassen sich (zum Beispiel mit einem Laptop) zum Export des decodierten Signals nutzen? Warum baut man den den Fernseher dann so? Da kann man ja das eingebaute CI quasi nicht nutzen.:confused:
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag!
     
  4. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.974
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Wie nehme ich Sendungen auf?

    Die HDMI-Anschlüsse sind zum Anschließen von DVD-Player. Und der CI-Schacht ist für das Anschauen von verschlüsselten Sendern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. September 2010
  5. hehae

    hehae Neuling

    Registriert seit:
    25. September 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Wie nehme ich Sendungen auf?

    :confused: Sorry, die Antwort ist zwar inhaltlich richtig, aber hilft mir nicht unbedingt weiter. Im CI Schacht ist ja auch die oben genannte Alphacrypt Karte, und an einem der HDMIs hängt schon ein Blue-Ray Player.
    Meine Frage war eher gemeint als: Lässt sich weder der Netzwerkanschluss des Fernsehers noch ein HDMI Anschluss dazu nutzen, dass Signal aus dem Fernseher heraus zu leiten? Sorry, weiß einfach nicht, ob HDMI ein zwei-Wege System ist. Ich meine vom Prinzip her sitzt der Receiver samt Karte ja im Fernseher drin, statt extern zu sein. Da frage ich mich schon, ob es vom Hersteller nicth logisch zu Ende gedacht wäre, wenn man sozusagen an diesen Receiver (der halt im Fernseher drin ist) ein Aufnahmegerät anschließen kann. Ich hoffe, die Frage war jetzt etwas verständlicher?
    Beste Grüße!
     
  6. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Wie nehme ich Sendungen auf?

    Eine HDMI-Schnittstelle überträgt die Signale unkomprimiert. Selbst wenn die HDMI-Schnttstelle die Signale auch in die andere Richtung transportieren könnte, müssten die Daten "on the Fly" erst wieder komprimiert werden, mit hohem Hardwareaufwand.

    Es gibt durchaus TV-Geräte, die das gesendete, komprimierte Signal 1:1 aufzeichnen können, auf eine externe oder interne Festplatte. Dein TV-Gerät kann es offensichtlich nicht, du hast beim Kauf nicht auf dieses Feature geachtet.

    Du kannst nur versuchen, das Sgnal über den analogen Umweg aus einer der SCART-Buchsen zu bekommen und nach entsprechender erneuter Digitalisierung aufzuzeichnen. Die Qualität leidet darunter deutlich, an HD ist gar nicht zu denken, man verliert alle Vorteile des didigtalen Fernsehens -- das ganze ist daher auch nicht empfehlenswert.
     

Diese Seite empfehlen