1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

wie laut ist die Dreambox 7000 S

Dieses Thema im Forum "Dreambox" wurde erstellt von hecke1971, 30. Juli 2004.

  1. hecke1971

    hecke1971 Neuling

    Registriert seit:
    30. Juli 2004
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Da ich mir auch eine Dreambox 7000 S anschaffen möchte, würde mich noch interessieren wie laut das Teil ist. Besitzt sie einen Lüfter und wie laut sind die Festplatten zu hören. Läuft die Festplatte /Lüfter immer? :confused:

    Habe ich es richtig verstanden, dass ich auch mit der Dreambox 1 Programm aufnehmen kann, während ich ein anderes anschaue? Hat also ein Twin Reciever nur dann Sinn, wenn man gleichzeitig 2 Programme aufnehmen und ein drittes anschauen will?

    Vielen Dank für die Antworten. ;)
     
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: wie laut ist die Dreambox 7000 S

    Nein die Dreambox kann nur ein Programm aufzeichnen und ein anderes ausgeben, solang sie auf dem selben Transponder liegen. Also paar ARD Programme oder z.B. SAT1, Kabel1, Pro7.

    Und standardmäßig hat sie kein Lüfter, da ich aber eine 7200er Platte habe und in einem Backofen lebe, hab ich mir einen eingebaut, wird aber vom normalen TV-Ton locker übertönt, is auch so kaum hörbar.
     
  3. tonski

    tonski Gold Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.047
    Ort:
    Maastricht
    Technisches Equipment:
    VU+SOLO4K
    DM7020si
    DM800pvr
    Force 1145
    T55 + 4twin LNB
    AW: wie laut ist die Dreambox 7000 S

    hecke1971,

    mit die von mir (in dem Wandschrank gefundene Alte) IBM Deckstar 20 Gb macht das teil viel laerm.

    die lautloseste methode ist natuerlich ein NFS mount zu machen uebers netzwerk auf dein PC im hobbykeller... dan hoerst du nix..

    einige machen irgendwie was mit samba aber das hab ich noch nie verstanden.

    eine Lautlose Festplatte gibt es einfach nicht..

    dazu ziehen die falsche Festplatten modelle/typen soviel strom das mehrere db user haenger und abstuertze haben. (ohne elco modification vor serie 4)

    wenn man nachher eh die filme ueberarbeitet im PC ist NFS mount super.
    UND kein LAUT im zuschauerraum.

    cheerio
     
  4. hecke1971

    hecke1971 Neuling

    Registriert seit:
    30. Juli 2004
    Beiträge:
    6
    AW: wie laut ist die Dreambox 7000 S

     
  5. hecke1971

    hecke1971 Neuling

    Registriert seit:
    30. Juli 2004
    Beiträge:
    6
    AW: wie laut ist die Dreambox 7000 S

    Bei http://www.satfuchs.de/ gibt es die Dreambox mit einer 300 GB Platte.
    Die würde mich interessieren, da ich denke, dass viel Platz nie schadet.
    Was dort allerdings für ne HD eingebaut ist, weiss ich nicht. Werde wohl mal nachfragen. Ist der Preis ok?
    --------------------------------------------------------------------------
    DREAMBOX DM 7000 S-300 NEUES MODELL 585.95EURLINUX-BOX für LINUX-PROFIS (Entwicklungsplattform). Mit neuem bernsteinfarbigen Display und modifiziertem Netzteil!
    Mit integrierter 300GB Festplatte (BTO*)
    --------------------------------------------------------------------------
    Vielen Dank für die Antworten und ein schönes Wochenende ;-)
     
  6. tonski

    tonski Gold Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.047
    Ort:
    Maastricht
    Technisches Equipment:
    VU+SOLO4K
    DM7020si
    DM800pvr
    Force 1145
    T55 + 4twin LNB
    AW: wie laut ist die Dreambox 7000 S

    na ja.. 160 Gb die Ich mir gerade als RAID im PC eingebaut habe kostet pro HDD 96 euro
    also 2x 96 euro + den Preis fuer eine db ohne HDD

    gegen der seine 585 euro mit 300 GB ist ein schon zu beachtender unterschied.

    aber was solls wenn dir das spass macht stunden... zu warten bis das auf pc kopiert ist.. na denn

    ja die aufzeichnungen gehen auf so ein traeger modus auf festplatte das nfs viel mehr sinn macht als diese aufnahme nachher auch noch rueberkopieren zu muessen..

    abspielen der dateien auf nfs ist auch gar kein thema.

    chiao
     
  7. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: wie laut ist die Dreambox 7000 S

    Also Seagate Platten sind extrem leise.
    Ich hab genaau die da:
    [​IMG]

    Seagate Barracuda ST380011A

    Ausser ein kurzes "Stöhnen" beim Anlaufen hör ich im Abstand von einem Meter von der Platte absolut nichts.

    Nur würd ich dir die halt nach möglichkeit nicht empfehlen, ist halt ne 7200er, die wird schon nen bisschen warm. Würde ich aber nicht in einer sackheissen Dachwohnung wohnen, könnte ich wahrscheinlich auch ohne aktiven Lüfter die Box betreiben, aber wenn ich den Lüfter auslass, riecht es recht schnell etwas elektrisch aus der Box und ich mag sie nicht unnötig strapazieren. Son geregelter Lüfter is schon was feines.
     
  8. MacDisein

    MacDisein Junior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Deutschland
    AW: wie laut ist die Dreambox 7000 S

    Die Dreamer haben ja jetzt eine Kooperation mit Seagate begonnen.

    Seagate liefert wohl sog. CE Festplatten die besonders leise und stromsparend sein sollen. Und da der Preis sich nicht von herkömmlichen Platten unterscheiden soll, wäre es sicher eine Alternative und einen Versuch wert.

    Mehr Infos gibt es hier http://www.dream-multimedia-tv.de/BereicheDeutsch/News/seagate.php




    MacDisein
     

Diese Seite empfehlen