1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

wie lange warten?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von pedi, 26. Februar 2009.

  1. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.683
    Zustimmungen:
    1.186
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    hallo,
    am letzten dienstag mussten wir leider unseren schwerkranken kater puma einschläfern lassen. natürlich sind wir sehr, sehr traurig darüber.
    ebenso natürlich sind wir sicher, dass wir einer anderen katze wieder ein neues zuhause geben möchten.
    wie lange sollte man warten, bis sich darum kümmert, ohne dass es einem als verrat am puma vorkommt.
    mfg pedi
     
  2. r123

    r123 Guest

    AW: wie lange warten?

    Wenn ihr dazu bereit seid, eine neue Katze aufzunehmen, dann könnt ihr es machen. Man muss darauf keine bestimmte Zeit warten und es ist auch kein Verrat, wenn ihr auch jetzt bereits eine neue Katze kauft. Insbesondere wenn ihr die neue Katze aus dem Tierheim holt, ist das sogar eine sehr gute Tat, weshalb ihr in keinster Weise Gewissensbisse haben müsst. Nur weil ihr ein neues Tier ein neues Zuhause gebt, bedeutet das nicht, dass ihr das alte Tiere vergesst.
     
  3. Company

    Company Gold Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: wie lange warten?

    Einer anderen Katze bald ein neues Zuhause zu geben, ist sicher kein Verrat an euren Puma. Ich denke, er hat es bei euch sehr gut gehabt und ist dankbar, für die ganze Liebe und Zuwendung, die ihr ihm habt zukommen lassen. Ihr könnt nun einer Katze, die es vielleicht bislang nicht so gut hatte, ein schönes Zuhause bieten. Das ist genauso beruhigend und hilft zudem auch, über die Trauer von Puma hinweg zu kommen. Es gibt also kein Grund verräterisch zu handeln, zu keiner Zeit. Puma ist immernoch in euren Herzen, seid glücklich, dass er es so gut hatte. :)
     
  4. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.683
    Zustimmungen:
    1.186
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: wie lange warten?

    danke für eure meinung.
    am montag werden wir unseren kater verbrennen lassen, und sobald der boden aufgetaut ist ,die urne neben der hecke im garten begraben.
    danach werden wir uns nach einer anderen mietzekatze umsehen.
    die erinnerung an puma sind noch zu frisch, um das jetzt schon zu tun.
    mfg pedi
     
  5. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.375
    Zustimmungen:
    2.626
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: wie lange warten?

    Wenn ihr ein Tier aus dem Tierheim holen wollt, dann denkt auch daran, dass jeder Tag den ihr wartet, ein Tag länger im Heim für das neue Tier bedeutet.

    Ansonsten solltet ihr vielleicht auch Rücksicht auf Kinder nehmen, falls vorhanden. Kinder sollten nicht den Eindruck bekommen Tiere wären leicht ersetzbar. Mit Kindern würde ich also etwas länger warten, bevor ein neues Tier angeschafft wird. Ein Tier ist ein Lebewesen und keine Sache, würde ein neues Tier zu schnell angeschafft, wie ein kaputter Fernseher oder ein kaputtes Auto, dann würden Kinder den Wert eines Lebens vielleicht falsch einschätzen.

    Gruß
    emtewe
     
  6. r123

    r123 Guest

    AW: wie lange warten?

    Nein, das sehe ich anders. Grds. ist es natürlich gut, je kürzer ein Tier im Tierheim ist, jedoch sollte niemand etwas überstürzen, wenn er psychisch noch nicht in der Lage ist, sich ein neues Tier anzuschaffen, da dann das Tier auch leiden würde.
    Bzgl. der Kinder teile ich Deine Sorgen ebenfalls nicht. Zunächst sollte man sowieso in der ganzen Familie besprechen, ob man sich ein neues Tier anschaffen will. Wenn man sich dann i.d. Familie dafür entscheidet und ein neues Tier kauft, besteht m.E. keine Gefahr, dass die Kinder annehmen könnten, dass Tiere austauschbar sind, WENN man einfach darüber mit den Kindern redet. Warten muss man deshalb nicht extra, um zu vermeiden, dass Kinder sowas denken könnten; reden genügt.
     
  7. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.683
    Zustimmungen:
    1.186
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: wie lange warten?

    kinder haben wir keine.
     
  8. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.651
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: wie lange warten?

    Ich denke mal, wenn Ihr Euch eine neue Miez aus dem Tierheim holt, wird Euch Puma nicht böse sein. Immerhin gebt Ihr einer neuen Katze ein Zuhause, der es wohl sonst im Tierheim nicht so gut gehen würde.
    Also wartet ein paar Tage ab, bis Ihr den Tod von Puma überwunden habt und dann viel Spaß mit der neuen Katze :D
     
  9. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.683
    Zustimmungen:
    1.186
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: wie lange warten?

    da wir keinen garten haben, haben wir puma verbrennen lassen. gestern haben wir die urne bekommen, diese in einem sehr grossen blumentopf begraben. steht auf dem balkon.
    wir vermissen ihn.....
     
  10. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.651
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: wie lange warten?

    Wie alt war er denn?
    Meine beiden Miezen werden im Mai 6 :)
     

Diese Seite empfehlen