1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie lange kann sich Sigmar Gabriel noch halten?

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von SanBernhardiner, 4. September 2016.

  1. SanBernhardiner

    SanBernhardiner Silber Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2015
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    1.387
    Punkte für Erfolge:
    143
    Anzeige
    Die Luft für Sigmar Gabriel wird immer dünner. Jetzt frage ich mich, wann er endlich abdankt?


    Asylpaket 2:

    Erst unterschreibt er das Asylpaket 2, um sich kurze Zeit später wieder davon zu distanzieren. Das was er da unterschrieben habe sei nicht mit ihm abgestimmt gewesen.

    TTIP:

    Dann wirft er sein komplettes Gewicht hinter TTIP und setzt TTIP parteiintern durch. Es hagelt Proteste aus der Bevölkerung, doch Sigmar Garbiel bleibt bei seiner Entscheidung. Letzte Woche kommt die Meldung, daß Frankreich die Verhandlungen über TTIP für gescheitert erklärt. Garbiels Prestigeprojekt TTIP, also nichts weiter als ein Scherbenhaufen.

    Landtagswahlen BW und SA:

    Als nächstes beschehren in die Landtagswahlen 2016 krachende Verluste. Die SPD sackt um über 10 Prozenpunkte ab und ist nur noch knapp zweistellig, sowohl in Baden-Württemberg, als auch in Sachsen-Anhalt.

    Tengelmann / Edeka:

    Dann hebelt er die Entscheidung des Bundeskartellamts zur Fusion von Edeka und Tengelmann aus und erteilt eine Ministererlaubnis. Diese Farce wird vor dem OLG mit Hinweis auf eine Befangenheit von Sigmar Gabriel gestoppt, worauf Gabriel in die Offensive geht und sich gegen die Befangenheitsvorwürfe wehrt. Er gibt sich siegessicher, nur um erneut vom OLG abgewatscht zu werden.

    Gestern kommt folgendes an die Öffentlichkeit:

    Streit um Kaiser's Tengelmann: Rewe wirft Gabriel "abgekartetes Spiel" vor

    Landtagswahl MV:

    Heute ist zudem noch die Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern, wo die SPD mit Stimmverlusten von 8% rechnen muß

    Also ich glaube nicht, daß Gabriel sich noch lange halten kann. Und selbst wenn er es könnte, sollte er zum Wohle der Partei endlich selbst die Konsequenzen ziehen. In einem Jahr ist Bundestagswahl und die SPD braucht die Zeit um einen neuen Kandidaten aufzubauen. Es sei denn natürlich man ist mit der Koalitioin der Verlierer zufrieden und rechnet damit, daß 2017 die einzig stabile Koalition wieder schwarz-rot werden wird.
     
  2. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.911
    Zustimmungen:
    5.499
    Punkte für Erfolge:
    273
    Gegenfrage, betreibst Du hier Parteipolitik?
     
    Berliner und Fliewatüüt gefällt das.
  3. Fakeaccount

    Fakeaccount Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2015
    Beiträge:
    1.251
    Zustimmungen:
    3.858
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXX789 und TX47-ASM655, Sky+Pro Receiver
    das tut hier so ziemlich jeder. So what?
     
  4. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.556
    Zustimmungen:
    2.175
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Irgendwie ist Sigmar Gabriel bei der SPD ein perfektes Pendant zu Angela Merkel bei der CDU ... beide haben so einiges verbockt sind aber irgendwie für ihre Parteien alternativlos da keine parteiinternen Nachfolger bzw. Herausforderer mehr in Sicht sind.

    Wobei aber zum Beispiel Horst Seehofer vs. Andrea Nahles im "Kanzlerduell 2017" durchaus intressant wären, denn das wäre dann wenigstens mal eine echte Richtungswahl.
     
  5. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Nahles?
    Nee wa?
     
    Schnellfuß gefällt das.
  6. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.556
    Zustimmungen:
    2.175
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Steinbrück und Steinmeier sind zu nah an Merkel und Gabriel, und ausserdem ebenso abgelehnt worden und gescheitert. Und von den wenigen verbliebenen Landespolitikern wird sich aktuelle niemand für die Bundespolitik engagieren wollen, zumal es für die SPD kaum eine Chance auf das Kanzleramt gibt.
     
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    Also Sigmar ist in MV doch solide rausgekommen. Die große Dresche hat Angela bekommen. Im eigenen Wahlkreis hinter die AfD zurückgefallen. Die SPD samt Gabriel ist die nächsten Wochen erstmal aus der Schusslinie und Siggi kann die hässlichen Sachen still und leise durchboxen.
     
  8. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.482
    Zustimmungen:
    3.314
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    Die Nope Kanidatin:
    - Nahles wäre wie Merkel, sehr flexibel aber in negativer Hinsicht.
    - Hendricks - jehzornig nicht geeignet.
    Der Nope Kandiat.
    Scholz, zu weit rechts, kein Arbeitnehmer, kein SPD Urmensch


    Alternative SPD Politiker ?
    Die auch noch als SPD Urgesteine gelten ?

    - Herta Däubler aus dem Schwaben Lande
    - Martin Schulz - der hatte ne Schodder Schnauze, der könnte an die damalige Brandt SPD erinnern.
    - Stegner - auch er könnte das SPD Profil bestärken
    - auch Engholm
     
  9. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    In der SPD ist es doch wie in der CDU. Auch Siggi wird wegen seinem Machtstreben sich als Kanzlerkandidat sehen. Dahinter sehe ich auch Einöde.
     
  10. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.556
    Zustimmungen:
    2.175
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Allerdings wäre sie dann bei Amtsantritt schon 74 Jahre. Das ist eigentlich eher an Alter wo man Bundespräsidentin wird aber nicht mehr Kanzlerin. Ausserdem hat sie sich bei der letzten Wahlperiode ja schon aus dem Bundestag zurückgezogen.

    Wenn die SPD wirklich eine Option hätte den Bundeskanzler zu stellen wäre er sicher eine Option, aber ich denke nicht das er aus seiner Position als Präsident des Europaparlaments in einen aussichtslosen Bundestagswahlkampf geht.

    Gleiches gilt auch z.B. für Hannelore Kraft oder Malu Dreyer.

    Zu unbekannt und wäre dann bei Amtsantritt sogar schon 78 Jahre.

    Das wäre wohl der einzige plausible Kandidat. Da er aktuell kein Amt hat hätte er nicht viel zu verlieren und mit dann 58 Jahren würde auch das Alter passen.
     

Diese Seite empfehlen