1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie lange gibts die DVD noch?

Dieses Thema im Forum "BLU-RAY MAGAZIN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von Nightstar85, 18. Februar 2008.

  1. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.736
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    AW: Wie lange gibts die DVD noch?

    Hab leider nur einen kleinen Teil dieses Themas bisher verfolgt, daher kann sein, dass das schon beantwortet wurde.

    Bist du dir ganz sicher, dass DVDs progressiv sind? Hab grad mal "Die Hard 2" hergenommen, das ist lt. ProjectX eindeutig 576i, nicht 576p.

    Und warum sollten DVDs progressiv sein? Genausowenig wie ein Film im SDTV. Ich kenne außerdem nur einige Standbildsender, die in 576p senden, der ganze Rest ist 576i. http://www.linowsat.de/0192/all/0192.shtml
     
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    28.092
    Zustimmungen:
    10.629
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digipal ISIO HD DVB-T2, VU+ Uno 4K SE, LG 55EG9109 OLED
    Denon AVR X4400H, Teufel Viton 51, Fire TV Stick 4K, PS4 Pro + PSVR, Bluray Sony BDP S1200
    Multiroom Denon 3xHeos1 + 1xHeos7
    AW: Wie lange gibts die DVD noch?

    Siehe Beitrag 392 da wird das etwas deutlicher...
     
  3. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.736
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Wie lange gibts die DVD noch?

    Danke, anscheinend waren alle Forumskollegen nach diesem niederschmetternden niveauvollen Link still, sodass ich das gar nicht bemerkt hab ...
     
  4. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Wie lange gibts die DVD noch?

    Na, dann kennst Du aber nicht so schlechte Videobilder von deinem eigenen Video.

    digiface
     
  5. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    17.434
    Zustimmungen:
    1.723
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Wie lange gibts die DVD noch?

    Spielfilme werden auf DVDs fast immer progressiv abgespeichert, auch Spielfilme im TV werden über DVB sehr oft progressiv gesendet.
    Meist sind es die Geräte welche die in 576p25 gesendeten Inhalte in 576i50 ausgeben.

    Meist ist das Flag falsch gesetzt. Die meisten Sender ändern das nicht dem gesendeten Inhalt entsprechend, wäre wohl zu aufwändig. Die Sender senden sowohl progressives Bildmaterial als auch Videomaterial mit Zeilensprung. Fast alle Sender senden bei DVB 25 Frames/s.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2008
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    28.092
    Zustimmungen:
    10.629
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digipal ISIO HD DVB-T2, VU+ Uno 4K SE, LG 55EG9109 OLED
    Denon AVR X4400H, Teufel Viton 51, Fire TV Stick 4K, PS4 Pro + PSVR, Bluray Sony BDP S1200
    Multiroom Denon 3xHeos1 + 1xHeos7
    AW: Wie lange gibts die DVD noch?

    Um den oben genannten Link kurz zusammenzufassen: Auf der DVD ist das Material natürlich in 50 Halbbildern gespeichert, das geht gar nicht anders bei dem Standard. Stammt das Bildmaterial allerdings aus 25 Vollbildern, dann wird das in Halbbilder zerlegt, die ein guter DVD Player problemlos und ohne Kammeffekte oder andere Artefakte, wieder zusammensetzen kann, so dass es wie progressive Material wirkt und aussieht, auch wenn es das, rein technisch, nicht ist.
    Ist unter dem Link ab Punkt 2.2 ausführlich beschrieben.
    Gruß
    emtewe
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2008
  7. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    17.434
    Zustimmungen:
    1.723
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Wie lange gibts die DVD noch?

    Die Sache mit den Halbbilder bezieht sich auf die PAL-Norm und die analoge Domain.
    Auf der DVD ist das Videomaterial im MPEG-2 Standard gespeichert. Das MPEG-2 Format kennt zwar Fields, aber die meisten Spielfilme sind in Frames (25 Vollbilder/s) auf der DVD abgespeichert.
    Dass ein DVD-Player das Bildmaterial als 50 Halbbilder/s ausgibt stimmt, zumindest bei den FBAS (CVBS), S-Video oder RGB-Ausgängen.
    Die Zerlegung in Halbbilder erfolgt in den o.g. Fällen erst nach dem MPEG-2-Decoder!
     
  8. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    27.486
    Zustimmungen:
    10.477
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Wie lange gibts die DVD noch?

    Meinst Du einen VHS-Recorder mit Hifi-Ton? Das war doch nichts besonderes.
     
  9. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    17.434
    Zustimmungen:
    1.723
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Wie lange gibts die DVD noch?

    Das verwechselt der Hersteller das Medium DVD und DVD-Player.
    DVD-Player sind grundsätzlich auf Halbbildwiedergabe optimiert, das stimmt ja auch. Richtig ist auch dass Filme nicht grundsätzlich progressiv aufgezeichnet werden, die meisten Filme sind es allerdings dennoch.

    Wenn einzelne Bilder im Vollbildverfahren aufgezeichnet werden können dann können alle Bilder im Vollbildverfahren aufgeichnet werden.

    Natürlich könnte das jemand gewährleisten, der Hersteller der DVD nämlich.

    Ich würde es eher als "Re-Interlacing" bezeichnen, in einigen Fällen.

    Im Übrigen sieht mir der ganze Artikel eher wie eine Verkaufsförderung für die Produkte des Herstellers aus als wie eine sachliche technische Information.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2008
  10. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    28.092
    Zustimmungen:
    10.629
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digipal ISIO HD DVB-T2, VU+ Uno 4K SE, LG 55EG9109 OLED
    Denon AVR X4400H, Teufel Viton 51, Fire TV Stick 4K, PS4 Pro + PSVR, Bluray Sony BDP S1200
    Multiroom Denon 3xHeos1 + 1xHeos7
    AW: Wie lange gibts die DVD noch?

    Nein, der hatte ein reines Audio Longplay, da wurde kein Bild aufgezeichnet, nur Ton, der dafür aber in perfekter Qualität. Der Hifi Ton im normalen Longplay soll nicht so gut gewesen sein wie das reine Audio Longplay.