1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie lange dauert die Bereitstellung von Kabel TV?

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von viva, 16. Juli 2005.

  1. viva

    viva Senior Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Osnabrück
    Technisches Equipment:
    Sat Anlage, Zimmerantenne, analoge TV-Karte
    Anzeige
    Hallo,

    ich muss jetzt auf Kabelfernsehen umsteigen.
    Bei Kabel Deutschland habe ich erfahren, dass dieses an meinem Wohnort verfügbar ist. Jetzt habe ich eine Frage:

    Wie lange dauert es nach der Bestellung, bis ich Kabel Fernsehen nutzen kann?


    Danke im Vorraus!


    Vincent
     
  2. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Wie lange dauert die Bereitstellung von Kabel TV?

    Liegt an deinem Haus schon Kabel an?

    wenn ja kannste das theoretisch sofort nutzen.

    Wenn in dem Haus die Möglichkeit besteht wird es wohl frühestens montag was damit werden.

    also so ne woche bestimmt.
     
  3. viva

    viva Senior Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Osnabrück
    Technisches Equipment:
    Sat Anlage, Zimmerantenne, analoge TV-Karte
    AW: Wie lange dauert die Bereitstellung von Kabel TV?

    ich wohne in einem miethaus. eine kabelleitung ist schon verlegt.
     
  4. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Wie lange dauert die Bereitstellung von Kabel TV?

    Bekommstn schon empfang wenn du den fernseher in die Kabelanschluß dose einsteckst?
     
  5. JensBS

    JensBS Silber Member

    Registriert seit:
    13. April 2001
    Beiträge:
    748
    Ort:
    Braunschweig
    Technisches Equipment:
    d-box1 seit 1998
    Technisat PR-K seit 05/2005
    Technisat MF4-K CC seit 03/2009
    AW: Wie lange dauert die Bereitstellung von Kabel TV?

    Wenn der Kabelanschluss über die Betriebs-/Nebenkosten abgerechnet wird, dann kannst Du Kabel-TV sofort nutzen.
    Einfach mal den Vermieter fragen.
    Falls er es verneint, dann musst Du Dich an Kabel Deutschland wenden und einen Vertrag abschliessen.
    Meistens ist der Anschluss schon aktiv - es sei denn, der Vormieter hatte Kabel-TV gekündigt und die Dose wurde verplombt.
     
  6. [cc]

    [cc] Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    21
    AW: Wie lange dauert die Bereitstellung von Kabel TV?

    viva, lass dir aber nicht Kabel Digtal aufschwatzen ohne die AGBs gelesen zu haben. Da ist bei der KDG eine 12-monatige Mindestvertragslaufzeit angegeben, die sich jeweils um weitere 12 Monate verlaengert, wenn nicht gekuendigt wird. Bei Kabel analog bindest du dich nur 3 Monate.

    P.S. Wenn Kabel jetzt nicht mit der Miete abgerechnet wird und du einen Balkon Richtung Sueden hast, koenntest du auch eine kleine Satantenne aufstellen. Verbieten kann dir das keiner, da es keinem etwas angeht was du mit deinem Balkon so alles treibst. Und fuer die Fenster gibt's spezielle Flachbandkabel, so dass nicht einmal gebohrt werden muss.
     
  7. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Wie lange dauert die Bereitstellung von Kabel TV?

    Man sollte egal was man bestellt immer die AGBs lesen.

    Bei 1und1 wird das z.B auch so gemacht. die Handy Provider handhaben das genauso. premiere sowieso.

    solche vertragslaufzeiten sind also ganz normal.
     
  8. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Wie lange dauert die Bereitstellung von Kabel TV?

    Eigentlich sind solche Vertragslaufzeiten normal geworden. Der Hintergrund war einmal, das Handys über die Grundgebühr finanziert wurden. Dadurch muss man den Kunden aber ein paar Monate binden, sonst wird's unterm Strich ein Minus. Auch Premiere hatte die Vertragslaufzeiten wegen der damals teuren Receiver.

    Heutzutage bekommt aber alles diese Vertragslaufzeit.

    So, und über den ursprünglichen Sinn der Grundgebühr sag ich diesmal nichts. Auch die wird heute überall zweckentfremdet.
     

Diese Seite empfehlen