1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie kommt die Fotoshow auf den Fernseher?

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Mike_S, 19. November 2006.

  1. Mike_S

    Mike_S Junior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    42
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    bisher habe ich noch einen 16:9-Röhren-Fernseher, weil für mich die flachen HD-fähigen mangels Programmen noch keinen Sinn machen. Sehr interessiert mich allerdings das Thema "Fotoshow" und da blicke ich trotz relativ intensivem Lesen nach wie vor nicht durch. Vielleicht könnt Ihr mir da ja verklickern:

    Ich erstelle meine Fotoshows derzeit mit MAGIX Fotos auf CD und DVD als DVD-Shows. Nun habe ich testweise für die Zukunft mal HD-Shows erstellen lassen. Das sind *.wmv-Dateien in 1.280x720. Das sieht auf meinem TFT-Monitor richtig klasse aus. Details kommen logischerweise viel besser rüber.

    Wenn ich so eine Show nun auf einem TFT-Fernseher sehen will, wie bekomme ich die dort Fullscreen dargestellt?
    - über den VGA-Anschluss? (muss ich da z.B. bei einem Notebook vorher die Auflösung auf 1.280 x 720 stellen, so dass es auf dem Notebook verzerrt aussieht, auf dem TV aber richtig?)
    - über DVI / HDMI? Sind die so intelligent, dass bei einer Vollbildwiedergabe auf dem PC nur die echten 1.280 x 720 an den Fernseher übertragen werden?
    - Die meisten Fernseher haben ja inzwischen eine Auflösung von 1.366 x 768 Pixeln. Sieht man die 86 Pixel in der Höhe und 48 in der Breite als schwarzen Rand? Oder wird das Bild doch wieder gezerrt unddamit unsauberer?

    Ich weiß, sehr viele Fragen. Es wäre jedoch nett, wenn der eine oder andere für mich etwas Licht ins Dunkel bringen könnte. Testen kann ich es ja wie gesagt mangels Hardware noch nicht.

    Danke schon mal
    Mike_S
     
  2. jni

    jni Silber Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    890
    AW: Wie kommt die Fotoshow auf den Fernseher?

    Hallo

    Wenn du die Bildschirmauflösung am PC auf 1280*720 einstellst, wird das natürlich auch passend dargestellt auf dem LCD-TV und dabei entsprechend skaliert. Du kannst auch 1360*768 einstellen (1366 geht normal nicht) - das wird dann nur geringfügig in der Breite skaliert. Funktionieren tut das meist über VGA und DVI/HDMI genauso.

    Das Problem: du brauchst einen Grafikadapter der diese Auflösungen zuläßt - aktuelle NVidia- und ATI-Chips können das aber. Beim Notebook ist das etwas schwieiriger, da die Grafikchips meist unflexibler sind. Mit Powerstrip kann man allerdings fast alles einstellen, wenn der Grafikchip unterstützt wird.

    Jens
     

Diese Seite empfehlen