1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie kann ich verhindern, dass mein Badezimmerfernseher beschlagen wird?

Dieses Thema im Forum "HDTV, Ultra HD, 4K, 8K, 3D & Digital Video" wurde erstellt von chriseverett, 22. Februar 2019.

Schlagworte:
  1. chriseverett

    chriseverett Neuling

    Registriert seit:
    22. Februar 2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    11
    Anzeige
    Also habe ich einen Fernseher in meinem Badezimmer installiert. Es ist in der Nähe meines Kosmetikbereichs und definitiv weit genug von der Dusche und Badewanne entfernt, aber es wird immer noch neblig?

    Gibt es eine Möglichkeit, wie ich verhindern kann, dass sich Nebel ansammelt?
     
  2. anton551

    anton551 Platin Member

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    2.444
    Zustimmungen:
    754
    Punkte für Erfolge:
    123
    Das Warmwasser abschalten.
     
    canucks und horud gefällt das.
  3. horud

    horud Digi-Liga-Legende Premium

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    59.349
    Zustimmungen:
    47.929
    Punkte für Erfolge:
    278
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    Sky Q Receiver (Sat)
    Apple TV 4K 32 GB
    Apple TV 4 32 GB
    Glasfaser FTTH 250 MBit/s
    Abos: Sky, Amazon Prime, Netflix, DAZN, Disney+
    Normale Fernseher sind natürlich ein No-Go fürs Badezimmer, da nicht wasserfest. Da besteht Lebensgefahr!!! Finger weg von solch törichten Unterfangen. Da dürfen nur spezielle TVs für Feuchträume mit möglichst hohen IP-Wert rein. IP-X5 oder besser IP-X7. Auch die Verkabelung muss Feuchtraumgeeignet sein! Am Besten als Einbauvariante.

    Unbedingt von einem Fachmann installieren lassen!
     
    Wolfman563 und Coolman gefällt das.
  4. Coolman

    Coolman Streaming-Fan Premium

    Registriert seit:
    11. Februar 2005
    Beiträge:
    17.859
    Zustimmungen:
    26.663
    Punkte für Erfolge:
    278
    Wie kommt man auf eine dämliche Idee, den Fernseher im Badezimmer installieren zu lassen? (n)

    Sowas braucht kein Mensch...
     
    Gorcon, horud und Wolfman563 gefällt das.
  5. anton551

    anton551 Platin Member

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    2.444
    Zustimmungen:
    754
    Punkte für Erfolge:
    123
    ... außer Frauen, die in der Badewanne Lindenstraße schauen wollen.
     
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    31.439
    Zustimmungen:
    19.324
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digipal ISIO HD DVB-T2, VU+ Uno 4K SE, LG 55EG9109 OLED, LG Largo 2.0 HF60LS
    Denon AVR X4300H, Teufel Viton 51, Fire TV Stick 4K, PS4 Pro + PSVR, Bluray Sony BDP S1200
    Multiroom Denon 3xHeos1 + 1xHeos7
    Zuerst einmal gehe ich davon aus dass aus elektrischer Sicht alles unternommen wurde um das ganze sicher zu machen. Hat das ein Elektriker montiert oder geprüft? Extrem wichtig bei Elektrogeräten im Badezimmer ist der FI, den sollte man regelmäßig testen. Da ist meist ein Knopf drauf für den Zweck.
    Ich habe auch einen Fernseher im Bad, allerdigns nur ein kleines 19" Modell. Der erste Trick besteht darin den Fernseher möglichst tief zu montieren, denn die warme und feuchte Luft schlägt sich meist von oben nach unten nieder, wenn er tiefer steht beschlägt er also später oder gar nicht.
    Und das nächste ist der Luftstrom der Heizung. Die Heizung erzeugt Wärme, diese wird an die Luft weiter gegeben, und die warme Luft steigt auf. Diese warme Luft ist aber auch trocken, also ist über der Heizung ein guter Ort für den Fernseher.
    Die nächste Möglichkeit wäre den Fernseher einfach eine halbe Stunde vor dem Duschen einzuschalten, und auf volle Hellgikeit zu stellen. Das dürfte das Display warm werden lassen, so beschlägt es sicher nicht.
    Falls das alles nicht klappt gibt es noch einen etwas riskanten Trick: Kerzen unter dem Fernseher. Also nicht direkt darunter, sondern so weit dass nur die warme, aufsteigende Luft den Fernseher streift. Wichtig dabei, Kerzen nie auspusten sondern abdecken. Der Rauchfaden der nach dem Auspusten aufsteigt legt sich überall nieder und wäre auf einem Display schwer zu reinigen.
    Ach ja, kalt duschen hilft natürlich auch.
     
  7. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    31.439
    Zustimmungen:
    19.324
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digipal ISIO HD DVB-T2, VU+ Uno 4K SE, LG 55EG9109 OLED, LG Largo 2.0 HF60LS
    Denon AVR X4300H, Teufel Viton 51, Fire TV Stick 4K, PS4 Pro + PSVR, Bluray Sony BDP S1200
    Multiroom Denon 3xHeos1 + 1xHeos7
    Doch, habe ich schon seit Jahren. Du sitzt morgens auf dem Klo und kannst Nachrichten schauen... oder eine Doku... Mein Wecker ist so gestellt, dass wenn ich das Bad betretete die Nachrichten im Frühstücksfernsehen anfangen... Natürlich ist die Steckdose zeitgesteuert, kann aber auch von Alexa auf Zuruf ein- und ausgeschaltet werden. Da muss nichts mit nassen Händen angefasst werden.
     
  8. Kapitaen52

    Kapitaen52 Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    10.411
    Zustimmungen:
    5.069
    Punkte für Erfolge:
    273
    Es gibt auch Badspiegel mit integriertem TV. Das wäre dann doch die bessere Alternative.
    Ich finde es toll wenn man mal einen Raum zum entspannen hat, so ganz ohne jedes mediale Equippment.
     
  9. Coolman

    Coolman Streaming-Fan Premium

    Registriert seit:
    11. Februar 2005
    Beiträge:
    17.859
    Zustimmungen:
    26.663
    Punkte für Erfolge:
    278
    Es gibt Mediathek, bei dem man auch zeitversetzt die Lindenstraße sich anschauen kann oder man nimmt eben die Sendungen auf.
     
  10. Coolman

    Coolman Streaming-Fan Premium

    Registriert seit:
    11. Februar 2005
    Beiträge:
    17.859
    Zustimmungen:
    26.663
    Punkte für Erfolge:
    278
    Jedem das Seine, aber in der Regel bleibt man auch nicht allzu lange auf dem Klo sitzen, weil es dann unbequem wird. ;)

    Sorry, sowas brauche ich wirklich nicht. Da ist man wirklich froh, wenn man die Ruhe hat.