1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie führt man ein Software-Update auf einem Linux-PVR durch ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von hanser12, 29. Oktober 2012.

  1. hanser12

    hanser12 Neuling

    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Wenn man bei einem Linux-PVR neue Software aufspielen will, wie funktioniert das in der Regel?

    Etwa so: Software auf USB-Stick speichern, USB-Stick an den Receiver anschließen und dann den Anweisungen des Receivers folgen?

    Oder gibt es noch andere Vorgehensweisen, die sich die Hersteller ausgedacht haben?
     
  2. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.637
    Zustimmungen:
    740
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Wie führt man ein Software-Update auf einem Linux-PVR durch ?

    Online per Fernbedienung!
     

Diese Seite empfehlen