1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie erstelle ich eine lauffähige DVD?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von strohmi, 4. April 2008.

  1. strohmi

    strohmi Neuling

    Registriert seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo in der Runde,
    bin seit einiger Zeit Besitzer eines Digicorders S2 von Technisat. Wollte endlich einmal eine Aufnahme als DVD brennen. Es ist mir gelungen die Aufnahme per USB-Stick auf den PC mit Windows Vista zu übertragen. Mit Hilfe der Anleitung von Technisat habe ich auch die entsprechende Datei mit dem Programm Mediaport versucht in eine DVD umzuwandeln. In meinem Ordner >Film< befinden sich nun nach der Umwandlung der Daten eine AUDIO_TS und eine VIDEO_TS. Wie kann ich das in eine abspielbare DVD umwandeln? Vielleicht stelle ich mich ja auch nur blöd an. Es wäre einfach schön, wenn mir jemand einen Tip geben könnte. Das ist doch ziemliches Neuland für mich und so ganz einfach scheint es doch nicht zu funktionieren.
    Freue mich auf eure Antwort!:) Danke strohmi
     
  2. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Wie erstelle ich eine lauffähige DVD?

    VIDEO_TS und AUDIO_TS sind bereits die fertigen Ordner (im VIDEO_TS-Ordner sind die VOB, IFO und BUP-Dateien. AUDIO_TS ist leer).

    Einfach mit ImgBurn auf ne DVD brennen.

    The Geek
     
  3. Hercules2008

    Hercules2008 Senior Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2007
    Beiträge:
    170
    AW: Wie erstelle ich eine lauffähige DVD?

    Oder mit Nero 6 eine Video DVD brennen.
     
  4. strohmi

    strohmi Neuling

    Registriert seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    3
    AW: Wie erstelle ich eine lauffähige DVD?

    :winken: Herzlichen Dank für die Tips! Ich werden mein Bestes versuchen und hoffe auf ein gutes Ergebnis. Bin beim Arbeiten mit dem PC oft ein Skeptiker.:confused:
     
  5. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.050
    AW: Wie erstelle ich eine lauffähige DVD?

    Ich hol den Thread noch mal hoch, denn ich verzweifle hier. ;)

    Ich habe eine TS-Datei mit Project X geschnitten und die Video- und Audiospuren abgespeichert. Ich weiß aber nicht mehr, mit welchem Programm ich ganz simpel daraus den Video_TS-Ordner für die DVD erstellen kann.

    Ich habe das schon zwei Mal gemacht (für gewöhnlich erstelle ich ohne Schnitt direkt mit dem Mediaport die Video_TS-Dateien) Ich erinnere mich noch, dass das ein ganz einfaches Programm in grauem Windows-"Design" war, wo man die A/V-Spuren hinzugefügt hat. Dann noch einen Video_TS-Ordner erstellt hat und anschließend wurde das da hinein geschrieben. Ohne neue Encodierung!

    Habe dazu im Netz nichts mehr gefunden, nur Programme, mit denen man neu encodiert usw.

    Danke für den Denkanstoß! ;)
     
  6. sebastianw

    sebastianw Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    1.569
    AW: Wie erstelle ich eine lauffähige DVD?

    Ich benutz zur direkten DVD-Erstellung immer "IfoEdit".
    Da muss man eigentlich auch nur die Video- und Audiodatei reinladen, nen Zielordner angeben und auf Start klicken.
    Mehr Infos dazu hier: http://lostech.lo.funpic.de/avs/Anleitung.html#IfoEdit
     
  7. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: Wie erstelle ich eine lauffähige DVD?

    Diese kostenlosen Tools sind alle gut und recht, aber in der Bedienung doch eher umständlich. Und wenn man es nur hie und da macht, kann man leicht die richtigen Einstellungen wieder vergessen haben.

    Die Alternative ist ein Top-Schneide und Brenn-Programm.
    z.B. DVR-Studio Pro 2 von Hähnlein. Wirklich Spitze. Man kann es herunterladen und 30 Tage gratis testen. Adresse: http://www.haenlein-software.com
    Die 75,- Euro sind glaub ich gut angelegt. Einziger Nachteil: Derzeit gehts für HDTV-Aufnahmen (noch) nicht, aber die haben ohenhin auf einer DVD nicht Platz.
     
  8. sebastianw

    sebastianw Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    1.569
    AW: Wie erstelle ich eine lauffähige DVD?

    Lass mal sehen...ProjektX MOD von Lostech...Ordner auswählen, ein Klick, auf Start drücken, ein Klick, und dann die Frage ob er eine MPEG oder DVD erstellen soll, noch ein Klick.
    Also 3 Klicks auf eine große Schaltfläche find ich jetzt nicht sehr umständlich:D
    Genauso schnell und einfach gehts auch mit Mediaport.
    Und das alles gratis.
    Ich denke für die grundlegende Weiterverarbeitung geht es mit den kostenlosen Programmen doch sehr schnell und einfach.
    Und gerade wenn man es nicht so oft macht, muss man sich wenigstens nicht über ausgegebenes Geld ärgern;) .

    Und ganz nebenbei steht der S2 auf der Liste der Receiver die nicht unterstützt werden.
    --> http://www.haenlein-software.com/HS/index.php?PHPSESSID=5efbaa197920fd81b4d854eed971ef45#blackliste
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juli 2008
  9. chris.at

    chris.at Senior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2006
    Beiträge:
    235
  10. sebastianw

    sebastianw Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    1.569
    AW: Wie erstelle ich eine lauffähige DVD?

    Ja, das hab ich auch gesehen. Hab das nur geschrieben, weils in dem Thread hier um den S2 geht.
     

Diese Seite empfehlen