1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie empfängt man Digikabel?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Holgo, 26. April 2003.

  1. Holgo

    Holgo Senior Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    266
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Hallo,

    wollte mich mal erkundigen, wenn man Kabel TV hat und bei einem auch Digitales Kabel-TV angeboten wird, braucht man ja so wie beim DVB-T einen Reciever um die digitalen Signale empfangen zu können. Nun wollte ich mal wissen, wie sieht es aus, welche Reciever kann man empfehlen oder geht das nur mit der sogenannten Premiere D-Box? Desweiteren wollte ich wissen, wenn man so einen Reciever hat für DVB-C, sind dort auch frei empfangbare Programme dabei oder sind die alle nur per Abo zu empfangen?

    MfG

    HK
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.702
    Ort:
    Magdeburg
    Hi,
    im Kabel sind Digital nur ARD-digital und ZDF vision, sowie Pay-TV Digikabel und Premiere.
    Ohne weiteres Endgeld also nur die "Öffentlichen".

    Gruß Eike
     
  3. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Hallo, HK
    Zuerst erkundigst du dich bei deinem Kabelnetzbetreiber, ob DigiKabel(und speziell welche Pakete) eingespeist wird, falls das der Fall ist, googelst du dir die HP, suchst das Paket aus, das du willst, bestellst es und bekommst dann die passende Set-Top-Box und dann kann´s losgehen.
    Net immer sooooo kompliziert machen winken
    Schönen Sonntag, Reinhold
     
  4. vdeneke

    vdeneke Junior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    53
    Ort:
    wiesbaden
    Hi Reinhold, und was ist, wenn Dir die Kabelgesellschaftsinfolinetante dann sagt: digital wird bei Ihnen gar nicht eingespeist?
    So geschehen bei mir, Primakom Mainz/Wiesbaden.
    Klar bekomme ich ard/zdf digital (incl. den Sonderkanälen).
    Gruss,
    Volker
     
  5. Holgo

    Holgo Senior Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    266
    Ort:
    Berlin
    Also ich weiß schon was da zu empfangen ist bei uns:

    ARD Digital
    ZDF Digital
    Premiere World
    und diverse Vision-Pakete

    Mich hat halt nur interessiert ob alles per Abo zu empfangen ist oder auch einiges frei empfangbar ist, da ich ehrlich gesagt nicht noch zusätzlich Geld für Abos ausgeben will. Muß man schauen, ob sich die 10 Sender mehr für mich lohnen.

    Gibt es irgendwelche TV-Karten die auch Digikabel unterstützen bzw. welche Reciever kann man empfehlen und wie siehts mit dem Empfang der anderen Programme aus? Ist das dann auch so eine Rumschalterei zwischen Reciever und Analog?

    MfG

    HK
     
  6. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    @Volker: die Hiwis in den Call Centers der Kabelbetreiber sind nicht auf dem Laufenden, was die Einspeisung betrifft.
    @HK: hab ich mal versucht, das MediaVision für meine Fujitsu-Siemens-DVB-C-Karte für das Paket, das nur eine Freischaltung benötigte, freischalten zu lassen. Nach einem schlappen Dutzend Telefonaten gab ich auf. Die wollten mir die dbox andrehen. Und seit ich auch am TV eine Kabelbox von digenius habe, reichen mir die freien Programme.
    Es wird eine Rumschalterei geben, klar. Weil es noch keine TV-Geräte gibt(jedenfalls nicht in D), die den ganzen digitalen Technik-Schotter eingebaut hat. Die Box, die dann von DigiKabel für ihre Programme freigegeben ist(halt eben die dbox), empfängt alles Digitale im Kabel. Für die ÖRAs muß nix extra gezahlt werden. Wenn´s anders ist(hat PrimaCom mal mit diversen Privaten versucht), sollte man ganz die Finger von digital im Kabel lassen.
    Gruß, Reinhold

    <small>[ 30. April 2003, 18:23: Beitrag editiert von: Reinhold Heeg ]</small>
     
  7. vdeneke

    vdeneke Junior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    53
    Ort:
    wiesbaden
    Hi,
    dummerweise sind die Mädels im Callcenter leider die, die man an der Strippe hat :-(

    Neben den ganzen 3. Programmen bekomme ich im primakom-netz digital noch frei:
    3sat
    arte
    cnbc
    bbc world
    die zdf-kanäle (theater, doku, info ...)
    ard dito
    eurosport
    euronews
    ...
    alles im analogangebot der primakom, welches allerding 20,20 öro/monat kostet, auch wenn man keinen digireceiver hat.
     
  8. Holgo

    Holgo Senior Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    266
    Ort:
    Berlin
    @Reinhold Heeg: Hast du die genaue Bezeichnung der Box und in welcher Preisklasse bewegt sich diese?

    @vdeneke: Also ich kann hier in Berlin laut Liste von meinem Anbieter noch Digital zusätzlich zum analogen Programm folgende Sender empfangen:

    A) ARD-Paket

    1) Eins Extra
    2) Eins MuXx
    3) Eins Festival
    4) ARD Online (falls das überhaupt ein Sender ist)
    5) Saarländischer Rundfunk (SR)
    6) SWR (RP)
    7) Hessen Fernsehen (HR)
    8) BR alpha

    sowie hier noch analog und digital
    ARD, WDR, MDR, RBB Brandenburg (ehemals ORB), RBB Berlin (ehemals SFB1) und NDR

    B) ZDF-Paket

    9) ZDF Doku (bekomme ich auch per DVB-T)
    10) ZDF Info (bekomme ich auch per DVB-T)
    11) ZDF Theaterkanal
    12) CNBC

    sowie hier noch analog und digital ZDF, Eursosport, Euronews, 3Sat, Kinderkanal, Phoenix und arte


    Also ich sehe schon, ich sollte es mir nochmals gründlichst überlegen ob dieses wirklich notwendig ist, schließlich sind es ja nur 10 bzw. 12 Programme, die ich zusätzlich habe...

    Weiß eigentlich einer wie es da mit Digital-Radio steht? Mein Anbieter schreibt dazu nur: "Die Angebote können Radioprogramme enthalten"...Na das bringt mich ja sehr weiter...

    MfG

    HK
     
  9. vdeneke

    vdeneke Junior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    53
    Ort:
    wiesbaden
    Radio: HR XXL, Klassikradio, Fritz und noch ein paar, nicht so toll.
    Aber die Qualität des digitalen Fernsehens (Bild) ist viel besser als analog, entsprechend hochauflösender Fernseher vorausgesetzt. Und ZDF-Dokukanal ist schon klasse.
    nen schönen Mai,
    Volker
     
  10. Holgo

    Holgo Senior Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    266
    Ort:
    Berlin
    Na wenn man schon die Anzahl der Radiosender hört wirklich sehr lohnend winken Würde mich mal interessieren was so eine Box dafür kostet?

    MfG

    HK
     

Diese Seite empfehlen