1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie die Deutschen das Internet nutzen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 3. November 2018.

  1. HD-Fan

    HD-Fan Gold Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2009
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    160
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Kein Wunder, wenn man sich Facebook anguckt (Datenpanne und so) die Leute sind auch vernünftiger geworden und stellen jetzt nicht mehr fast alles rein. Frühere Dienste wie Wer kennt wen gibt es nicht mehr, hat schon einen Grund (WhatsApp) SMS sind deswegen auch kurz vor der Versenkung.
     
  2. HD-Fan

    HD-Fan Gold Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2009
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    160
    Punkte für Erfolge:
    73
    Aber vielleicht auch deshalb, weil Analog Fernsehen ausstirbt.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    121.545
    Zustimmungen:
    8.493
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Da magst Du vollkommen Recht haben, aber deswegen wird trotzdem nichts darin mehr geschrieben.
    Um Analogfernsehen ging es hier aber nie! ;)
     
    Winterkönig gefällt das.
  4. a.k.a.moznov

    a.k.a.moznov Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2018
    Beiträge:
    2.956
    Zustimmungen:
    2.002
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sat Astra 19,2 °
    Hotbird 13,0 °
    Humax PDR iCord HD
    Kabel Vodafone Sagemcom - Receiver
    Naja, bei technischen Problemen z.B. googled man vielleicht auch noch mal vorher, und findet bestehende Antworten..
    Nur wer zu faul ist, stellt dann noch ne Frage hier rein..;):D
    Ansonsten, geht es sehr häufig nur noch darum, anderen seine Sichtweise reinzudrücken, und wenn dies nicht klappt, den Gegenüber..
    Na, sieht man hier doch auch im Forum..

    Ansonsten nutze ich das Internet noch zum Einkauf, Routenplanen, Verträge verwalten, Sport / und Musik - Clips schauen..
     
    Sky Beobachter gefällt das.
  5. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    13.796
    Zustimmungen:
    4.237
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Natürlich muss man nicht alles bei den Sozialen Medien ins Internet stellen, sondern entliches darf natürlich privat bleiben, dagegen ist garnichts einzuwenden.

    Aber wenn die Mehrheit der Internetuser garkeinen Content mehr liefert, sondern nur noch passiv fremden Content konsumiert, und die der Content dann nur noch von Profis und Semiprofis die damit nicht nur ebenbei etwas Geld verdienen, sondern mehr als ihren Lebensunterhalt damit bestreiten (egal ob jetzt klassische Nachrichtenredaktion oder Profi-Youtuber wie Bibi oder die Lochis), dann ist das leider das Ende des demokratischen Internets.
     
    Sky Beobachter gefällt das.
  6. sunday2

    sunday2 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    309
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, S1 und STC+
    Sony KD65-AF8, Samsung PS63C7700
    Smart CX10
    Sony VW1100
    u.a.
    Leider ist es so, dass hunderttausende vor allem junger Leute sich jeden Blödsinn reinziehen von vermeintlichen Idolen. Wenn da Leute nur mehr oder weniger unwichtiges Zeug in die Kamera quatschen und dies dann tausendfach geliked wird, dann ist das ein Niveau, das auch die schlechtesten Sendungen des Privatfernsehens nur gelegentlich erreicht haben. Von der oft nervigen Wackelei will ich erst gar nicht reden.

    Wenn man aber etwas gezielt sucht, findet man bei YT auch dutzendfach sinnvolle Inhalte. Gerade auf Reisen bereite ich mich so vor oder löse auch mal technische Probleme. Da muss man aber wirklich die riesige Spreu vom Weizen trennen.
     
    Cumulonimbus, timecop und Sky Beobachter gefällt das.
  7. Olligator

    Olligator Senior Member

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    38
    Das erinnert mich gerade irgendwie an meinen alten Chef. Der ist so Geburtsjahr 1940 oder so. Der hat Anfang der 1990er, als jeder Ex-DDR Haushalt langsam mit einem Telefon versorgt war, immer geschimpft: Erst meckern sie das sie kein Telefon haben, jetzt hat jeder ein Telefon, jetzt rufen Sie nicht mehr an.
    Nuja, hat jetzt zwar wenig mit dem Internet zu tun, aber für mich waren die schönsten Zeiten im Internet von 1998 bis Mitte 2000. Danach wurde das Netz von gefühlt jedem Deutschen geflutet, der wo weder konstruktiv, noch aktiv seine Spuren im Netz hinterlässt. Schade eigentlich.
     
  8. Real-dBoxer

    Real-dBoxer Gold Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.596
    Zustimmungen:
    777
    Punkte für Erfolge:
    123
    Ich fand das "FidoNet" in den 80er Jahren technisch und weltweit kommunikativ interessanter.
    In dem damaligen Mailboxnetz hatte ich über mehrere Jahre 2 PCs als "Nodes", die über Modems am Telefonnetz hingen und mehrmals täglich Datenaustausch mit anderen hatten.
    Die zahlreichen User, die von meinen Nodes bedient wurden, kannte ich fast alle persönlich durch Usertreffen etc.
    Und Werbung etc, gab es damals auch nicht im Netz ...
     
  9. Olligator

    Olligator Senior Member

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    38
    Stimmt, die Usertreffen. Da kann ich mich auch noch dran erinnern. Also jetzt nicht aus dem FidoNet, das kenn ich leider nicht. Aber zu Anfang meiner Internetzeit, gab es das auch noch regelmäßig. Mitglieder aus Foren oder -damals noch voll- aus IRC-Servern die sich damals für einen Tag irgendwo in Deutschland getroffen haben.
     
  10. NFS

    NFS Institution

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    15.967
    Zustimmungen:
    1.052
    Punkte für Erfolge:
    163
    Zählen Foren auch zu den Messaging-Diensten?
     

Diese Seite empfehlen