1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

wie bringt man 1x satkabel an 2 geräte? verteiler?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von xenta2k, 3. Januar 2005.

  1. xenta2k

    xenta2k Neuling

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    18
    Anzeige
    hallo community,

    ich möchte 2 geräte an meine satanlage anschliessen (Dreambox und PC-Tvkarte). ich habe leider nicht viel ahnung wie sowas geht und auf
    was es ankommt - welche splitter/verteiler etwas taugen ohne qualitätsverlust.

    meine anlage sieht wie folgt aus:

    2x TwinLnc Digital (Astra und Hotbird) = 4 Kabel
    -> in Diseqc Switch -> 2 Kabel für 2 receiver

    es sind halt 2 anschlüsse sozusagen und nur ein kabel steht hier in diesem
    raum zuverfügung.
    an diese eine "end"kabel würde ich gerne jetzt einen verteiler anschliessen
    um 2 Geräten den digitalen sat empfang zuermöglichen.

    jetzt sind die fragen:

    - Geht das verteilen auf 2 kabel überhaupt mit digital ohne db verlust (qualitätsverlust/signalstärke)?

    - was passiert wenn der eine receiver auf hotbird mit dem diseqc schaltet und der pc auf astra eingestellt ist.

    vielleicht kennt sich hier jemand damit aus.

    vielen dank im voraus.

    grüße und frohes neues

    //xenta
     
  2. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    AW: wie bringt man 1x satkabel an 2 geräte? verteiler?

    Ohne Nebenwirkung nicht machbar.
    Jeder Empfänger benötigt eigene Zuführung, da wie du schon erkannt hast, Umschaltungen je nach Kanalanwahl realisiert werden müssen.
    Ein Ausnahme: beide Empfänger laufen auf gleichem Band und Ebene.
     
  3. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: wie bringt man 1x satkabel an 2 geräte? verteiler?

    Noch eine Ausnahme, wenn du garantiert nur immer einen der Empfänger zur selben Zeit eingeschaltet hast kannst du das Kabel mit nem simplen verteiler aufsplitten. Aber dann geht halt nur entweder fernsehschauen oder am Computer hocken.

    Gruss uli
     
  4. xenta2k

    xenta2k Neuling

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    18
    AW: wie bringt man 1x satkabel an 2 geräte? verteiler?

    ja das wäre völlig ausreichend - schau eh nicht beides und hab sogar noch dvb-t...

    uli12us: kannst du mir eine genaue kaufbeschreibung geben? (welchen artikel)
    da gibts echt so viele.

    vielleicht hier ?

    danke und gruß

    //xenta
     
  5. sashxx

    sashxx Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Bielefeld
    AW: wie bringt man 1x satkabel an 2 geräte? verteiler?

    Ganz so einfach ist das nicht.
    Ein einfacher Verteiler laesst Gleichspannung durch. D.h. du bekommst einen Kurzschluss bei mehreren Empfaengern.
    Blockst du die Gleichspannung, dann gibts auch Probleme, da 1. der LNB Versorgungsspannung benoetigt und 2. Mit der Spannung die Polarisationsebene (H/V) gewaehlt wird.

    Es gibt da Verteiler mit Dioden eingebaut, nur da kann es auch Probleme geben.
    Manche Receiver schalten die LNB-Vesorgung im Standby nicht ab (hab ich bei Humax Pr Fox und Technisat digit gesehen). Wenn dann der Receiver z.B. 18V fuer V ausgibt, dann kann man mit dem PC keine Horizontal polarisierten transponder empfangen.
    Anders herum ist es mit der PC-Karte das gleiche. Hier ist es wahrscheinlich, dass diese immer wenn der PC an ist auch Fernspeisespannung ausgibt. Dies kann den Receiver stoeren.

    Edit: Die Dreambox macht da keine Probleme, aber die PC-Karte moeglicherweise.

    Ich wuerde da nur die manuelle Umschaltung empfehlen. Es gibt Relais, die man mit 12V umschalten kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2005
  6. Opp

    Opp Silber Member

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Hamburg
    AW: wie bringt man 1x satkabel an 2 geräte? verteiler?

    Lösung: Master/Slave- Schalter, z.B. Kathrein EXR 03.
     
  7. xenta2k

    xenta2k Neuling

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    18
    AW: wie bringt man 1x satkabel an 2 geräte? verteiler?

    danke erstmal.
    wie gesagt - die müssen nicht beide gleichzeitig laufen.

    wenn ich den Kathrein EXR 03 holen würde - wie verlänger ich dann dort die kabel?
    ich bräucht schon in beiden anschlüssen am EXR 03 ca. 4-5 Meter. welches kabel brauche ich dafür?
     
  8. sashxx

    sashxx Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Bielefeld
    AW: wie bringt man 1x satkabel an 2 geräte? verteiler?

    Es gibt F-Buchse-F-Busche-Adapterstuecke. Mit denen kann man zwei Kabel mit F-Stecker zusammenschrauben.
     

Diese Seite empfehlen