1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie brenne ich einen Premiere Film auf DVD?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Mart2000, 6. Oktober 2004.

  1. bawi

    bawi Gold Member

    Registriert seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    183
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    AW: Wie brenne ich einen Premiere Film auf DVD?

    Also da Ton und Bild ja schon mal getrennt vorliegen empfele ich das gute alte Ifo Edit. (Freeware im Net zu finden).
    Um mehr als eine Aufnahme auf die Dvd zu bringen verwendet man dann die Ree Author Funktion von Shrink.
    Und damit erstellt man schon mal eine Dvd mit mehreren Titelsets und Kapiteln und Tonspuren und sofer vorhanden Untertiteln. (Die kann man übrigens mit Projekt X aus dem Teletext holen sofern sie mitgesendet werden)
    Vom ReCodieren auf die Dvd Konforme Auflösung wie das
    schon angesprochene Nero Vision es Zwanghaft tun rate ich im Übrigen ab. Alle neueren Dvd Player kommen auch mit der von Premiere gesendeten 480er bzw. 576 Auflösung zurecht. Umkodieren auf die für Dvd´s vorgesehene 704*576 Auflösung braucht nur Platz , bringt von der Bildqualität genau nichts und dauert Endlos.
    Die genaue Verfahrensweise zum Erstellen der Dvd´s
    benötigt übrigens eine gewisse Einarbeitunszeit. Ach ja Menues kann man damit auch keine Erstellen was ich persönlich aber nicht als Nachteil empfinde.
     
  2. bawi

    bawi Gold Member

    Registriert seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    183
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Wie brenne ich einen Premiere Film auf DVD?

    Ähhh ich habe eine Dvd mit drei Filmen von Prem6 und mußte um die Raufzubringen mit Shrink genau 200Mb
    runterdampfen, was bei der Bildqualität aber auch schon egal
    ist. Bei den Filmen handelt es sich übrigens um den letzten Countdown, Space Navigator und Geschenkt ist noch zu teuer.
    Was übrigens auuch für die Bildqualität von Premiere
    3-7, Pluspaket, Premiere Austria usw. gilt.
     
  3. Mart2000

    Mart2000 Guest

    AW: Wie brenne ich einen Premiere Film auf DVD?

    So, jetzt hätte ich doch nochmal eine Frage, es hat allerdinigs nichts mit DVD Lab zu tun:)


    Habe vorhin einen Film bei Premiere Direkt gestreamt. Wenn ich ihn im MediaPlayer öffne steht da aber nur 34 min. anstatt 118 min.:confused: Außerdem kriege ich bei tmpgenc eine Fehlermeldung wenn ich den Film dort bearbeiten möchte. Und DVD Lab sagt, der Film hätte keine Bildinformationen (ich konnte deshalb auch keine Kapitel anlegen). Ist da jetzt ein Fehler in der Datei?`

    EDIT: Übrigens, wenn ich den Film im Mediaplayer abspiele (habe es auch noch mit Power DVD probiert, da ist es das gleiche), dann bleibt das Bild schwarz. Erst wenn ich in der Statusleiste vorspringe kommt das Bild. Was ist da los?
     
  4. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Wie brenne ich einen Premiere Film auf DVD?

    Du erinnerst dich an die Suchfunktion hier?
     
  5. Mart2000

    Mart2000 Guest

    AW: Wie brenne ich einen Premiere Film auf DVD?

    Ja, ich wüsste aber nicht was ich dort eingeben sollte. So einen Fehler hatte hier bestimmt noch fast niemand
     
  6. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Wie brenne ich einen Premiere Film auf DVD?

    Doch, jeder der einen Film > 1h aufgenommen hat. Der Zeitindex des Videos ist falsch und muss mit z.B. pvainstrumento konvertiert werden.
     
  7. Mart2000

    Mart2000 Guest

    AW: Wie brenne ich einen Premiere Film auf DVD?

    Das ist aber nicht normal oder? Ich habe nämlich schon einige Filme gestreamt und diesen Fehler hatte ich heute zum ersten mal.
     
  8. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Wie brenne ich einen Premiere Film auf DVD?

    Das Streaming-Tool hat einen Bug. OK, welches nicht. Mein eigenes (ha ha ;))
     
  9. Mart2000

    Mart2000 Guest

    AW: Wie brenne ich einen Premiere Film auf DVD?

    Mein Streamingtool? Das habe ich aber bis jetzt immer genutzt.:eek: Naja, heute werde ich nochmal einen Film streamen, mal sehen wie es läuft:winken:
     
  10. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Wie brenne ich einen Premiere Film auf DVD?

    Welches Tool ist denn das? Sicher auch eins dieser ggrab/ngrab/WinGrabZ Buggies. Die können alle keinen konformen MPEG-Stream schreiben. Andernfalls bräuchte man ja wohl kaum das ganze zig-mal zu wandeln :rolleyes: