1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie Büroklammer als antenne nutzen??

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von CoRRupteR, 31. Mai 2005.

  1. CoRRupteR

    CoRRupteR Junior Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    41
    Anzeige
    Hallo,

    habe einwandfreien Empfang bei den Sendern(Nürnberg,Bereich Langwasser),nur RTL,RTL II Super RTL und Vox sind oft pixelig und ein eingeforenens Bild erscheint.Auch mit einer dazugekauften Zimmerantenne hat sich nichts geändert.Kann mir jemand Tipps geben wie ich es besser hinbekomme,oder wie man eine Büroklammer als Antenne benutzt???Danke für Tipps....
     
  2. jakoebke

    jakoebke Junior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    108
    Ort:
    Krefeld
    Technisches Equipment:
    div dvb-s und dvb-t empfänger standallone und pc
    t-home,muvid FM, DAB , Internet Radio
    28,2, 23,5, 19,2 13
    91 Element Astro UHF
    AW: Wie Büroklammer als antenne nutzen??

    wie ist den die Qualität / Signalstärke ?
     
  3. totalag

    totalag Senior Member

    Registriert seit:
    5. August 2004
    Beiträge:
    315
    AW: Wie Büroklammer als antenne nutzen??

    Wenn es eine aktive Zimmerantenne ( mit eingebauten Verstärker) ist, könnte es sein das die 5 Volt für die Stromversorgung am Reciver nicht eingeschalten sind.:winken:
    Ansonsten mal anderen Standort versuchen, Fensternähe usw., ggf. Anschlusskabel verlängern.

    Mfg Andreas
     
  4. totalag

    totalag Senior Member

    Registriert seit:
    5. August 2004
    Beiträge:
    315
    AW: Wie Büroklammer als antenne nutzen??

    Achso, das mit der Büroklammer:eek:
    Also unter Fachleuten meint man mit diesen Ausdruck, das ein Signal so stark ist, das einen fast die Ohren weghaut oder die Augen rausfallen...:D :D

    Natürlich kann man das mal testen, man nehme halt eine große Büroklammer und biege sie auf, so das sie gerade ist und bastle einen Stecker ran. :D :eek:

    Aber für Erfolg keine Garantie :winken:
     
  5. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.687
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Wie Büroklammer als antenne nutzen??

    Also in ein Stück Koaxkabel mit Stecker das man an der anderen Seite abisoliert (mit korrekter Länge) sollte man schon investieren ....
     
  6. CoRRupteR

    CoRRupteR Junior Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    41
    AW: Wie Büroklammer als antenne nutzen??

    Qualität = null

    Signal = Einviertel bis manchmal einhalb

    wie gesagt,nur diese Vier Sender gehen kaum,alle anderen sin Top
     
  7. totalag

    totalag Senior Member

    Registriert seit:
    5. August 2004
    Beiträge:
    315
    AW: Wie Büroklammer als antenne nutzen??

    Manch PortableTV verfügt über eine aufsteckbare Teleskopantenne, wenn Du sowas hast,
    nimm mal diese. Durch verändern der Stablänge kann man dann optimalen Empfang einstellen. Man muß da quasi einen Kompromis eingehen, da ja auch die unteren Kanäle noch optimal kommen sollen, aber in Sendernähe (FMT) sollte es funktionieren.

    Mfg Andreas
     
  8. idefix--211

    idefix--211 Junior Member

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    22
    AW: Wie Büroklammer als antenne nutzen??

    Hallo,

    ich klinke mich hier einfach mal ein. Habe nämlich das gleiche Problem wie CoRRupteR.
    Alle Sender kommen makellos, sowohl über Hausantenne, als auch über den "ct-Dipol".
    Nur Kanal 66 mit dem RTL-Paket macht Zicken. Über Hausantenne gehts nicht, weil die wie so viele nur bis Kanal 59 geht (ob umgestellt wird, ist noch nicht entschieden) und mit der Dipolantenne, mit der alle anderen gut laufen springt mir die Signalstärke ständig zwischen 60 und 10 % hin und her. Entsprechend ist auch alle paar Sekunden der Ton weg und das Bild voller dicker Pixel. Fazit: so nicht brauchbar.

    Ach ja, wohne in Stain bei Nürnberg, keine 2km vom FMT entfernt.

    Warum macht ausgerechnet RTL diese Zicken, während bei allen anderen die Signalstärke/-qualität in Ordnung ist?

    Gruß, Evi
     
  9. igel239

    igel239 Neuling

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    11
    AW: Wie Büroklammer als antenne nutzen??

    Ich wäre froh, wenn der RTL-Schrott der schlechteste Kanal wäre. Dann würde die Empfangsqualität wenigstens zum Nivau des Senders passen....
    Nur - leider kommt bei uns der Kanal mit den dritten Programmen schlechter, als RTL. Kommen denn nicht alle Kanäle mit gleicher Leistung vom FMT in Schweinau?

    Igel239
     
  10. chriss505

    chriss505 Platin Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    2.077
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    Technisches Equipment:
    Topfield SRP 2401, Humax S HD 4
    AW: Wie Büroklammer als antenne nutzen??

    Wenn das was mit der Leistung zu tun hätte....

    In Stein oder anderen Stadtteilen von Nbg.Empfangsprobleme haben,liegt nicht am Sender.
    Ich bin hier in neumarkt und empfange einwandfrei mit Zimmerantenne.

    Problem 1:Signale gehen im direkten Umkreis (Stein zB.)am Sender über die Empfänger hinweg...
    So kriegt man nur schlechtes Signal.

    Problem 2: Die Signale kommen im weiteren Umkreis zu stark an.
    Vorhandene Antennen verstärken das Signal kaputt.
    -Test hierzu:Funktioniert es mit einem stück Draht,ist dies der Fall.

    Problem 3:problematische Bebauung,sowie Bausubstanz.


    Ihr seht,ein Patentrezept gibt es nicht.
    Kommt ihr auf gar keinen grünen Zweig,hilft nur der E-Techniker.

    Chris
     

Diese Seite empfehlen