1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie aufnehmen mit altem Videorecoder??

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von zacherle, 8. Mai 2005.

  1. zacherle

    zacherle Neuling

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    12
    Anzeige
    :winken: Hilfe!!


    Ich habe seit kurzem einen TechniSat Digital-Receiver und will nun Premiere auf meinem alten Videorecorder aufnehmen. Leider hat der Video nur einen Scart-AUSGANG und keinen Eingang. Und wenn ich das Antennenkabel vom Digi-Receiver in den Video leite und von dort in den TV, dann kann ich zwar Fernseh schauen, aber Premiere bzw. Digitalsender bekomme ich nicht.... :confused:

    DANKE für eure Hilfe im Vorraus!!!
     
  2. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Wie aufnehmen mit altem Videorecoder??

    Wenn der Videorekorder wirklich nur einen Scart-Ausgang und keinen Eingang hat, dann bleibt nur noch der Weg über das Antennenkabel.

    Mit "TechniSat Digital-Receiver" meinst du wohl den Digipal2, nicht wahr ? Der Digipal 1 hatte nämlich noch den RF Modulator, damit hättest du den Videorekorder anschließen können. Der Digipal2 hat das aber nicht. Brauchst du wohl einen RF Modulator, oder einen neuen Videorekorder.

    The Geek
     
  3. zacherle

    zacherle Neuling

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    12
    AW: Wie aufnehmen mit altem Videorecoder??

    Ich hab den TechneSat "DIGITAL PR-K", was immer das auch heißt. Er wurde mir vor 3 Wochen vorn Premiere zugesandt
     
  4. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Wie aufnehmen mit altem Videorecoder??

    Ah, verstehe. Das wär der hier

    Der hat kein RF Modulator. Das Kabelsignal wird einfach nur durchgeschliffen, daher kannst du mit dem TV oder Videorekorder, die ja analoge Empfangsteile haben, nur die analogen Programme sehen/aufnehmen.

    The Geek
     
  5. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: Wie aufnehmen mit altem Videorecoder??

    Hallo und willkommen im Forum, zacherle
    Der Video hat wirklich nur einen Ausgang, keinen Eingang? Eigentlich sind alle SCART-Anschlüsse bei Videorecordern sowohl als Ein- als auch Ausgang beschaltet. Möglicherweise ist ein Bedienfehler schuld. Es wird immer wieder der Fehler gemacht, die von der d-box empfangenen Programme mit dem Videorecorder per Kanalsuchlauf zu suchen. Da aber in Videorecordern, egal ob alt oder brandneu, ein Empfangsteil für analoge Programme eingebaut ist, kann nichts aufgenommen werden. Probier doch mal, den Video auf AV in oder ähnlich einzustellen, dann müsste es auch mit der Aufnahme klappen.
    Schönen Sonntag, Reinhold
     
  6. zacherle

    zacherle Neuling

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    12
    AW: Wie aufnehmen mit altem Videorecoder??

    Hey!!!!! DAAAAAAAANKE!!!!!!!:love:


    Es geht!! Ich kann mit meinem alten Schinken von Video-Recorder Premiere aufnehmen!! Du hattest recht. Er hat mir der Suchfunktion nie was gefunden, und jetzt hab ich vom Digital-Receiver das "VCR-Out" mit Scart mit dem einen Scart-Anschluss vom Video verbunden und anstatt Suchfunktion hab ich einfach das "A1"-Programm eingeschalten. Und --> es geht!!

    Noch mal vielen vielen Dank für den Tipp!!
     

Diese Seite empfehlen