1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie 2. Antennenkabel zum Receiver?

Dieses Thema im Forum "Medion / Tevion" wurde erstellt von wolfloestoffel, 24. September 2012.

  1. wolfloestoffel

    wolfloestoffel Neuling

    Registriert seit:
    28. März 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe einen Twin-Tuner Receiver (MD 24088) und folgendes Problem:
    Der Receiver steht mit dem TV im Wohnzimmer, in dem nur ein Antennenkabel vorhanden ist. Auf der anderen Seite der Wohnung ist ein weiterer Antennenanschluß, den ich gern nutzen möchte, um auch Sendungen aufzunehmen zu können, die ich nicht gerade sehe. Ein Kabel müsste quer durch die Wohnung gelegt werden.
    Kennt jemand eine Möglichkeit, das Signal per Funk in das Wohnzimmer zu bekommen? Mit den mir bekannten Funkübertragungsgeräten können wohl keine Antennensignale übertragen werden?
    Bin für jeden Rat dankbar.
    Gruß
    Wolfgang
     
  2. wolfgang1895

    wolfgang1895 Gold Member

    Registriert seit:
    1. August 2009
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXW784 + WD MyBook AVTV 2GB
    Humax iCord HD 500 GB
    Sky SHD2 Pace TDS865NSDX
    Panasonic DMP-BD65
    AW: Wie 2. Antennenkabel zum Receiver?

    Da fällt mir dies hier ein: DEVOLO ! Ist allerdings für SAT-Empfang und nicht gerade billig.
     
  3. wolfloestoffel

    wolfloestoffel Neuling

    Registriert seit:
    28. März 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Wie 2. Antennenkabel zum Receiver?

    Hallo,
    vielen Dank für den Tipp, aber ca.400€ sind doch ein bisschen viel!

    Ich habe die Durchschleiftechnik gewählt: 1 Splitter (mit 2 Ausgängen) und 2 kurze Kabel aus dem Baumarkt waren die Lösung. Es sind nur wenige Programme, die man während einer Aufnahme nicht sehen kann.
    Gruß Wolfgang
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.240
    Zustimmungen:
    1.551
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
  5. mySky

    mySky Guest

    AW: Wie 2. Antennenkabel zum Receiver?

    Die (schlechte) Lösung hättest Du auch billiger haben können:
    Im Menue auf "Ein-Kabel-Anschluß" umstellen oder, falls das bei deinem Gerät nicht geht, ein kurzes Kabel von Ausgang Tuner 1 auf Eingang Tuner 2
     
  6. wolfloestoffel

    wolfloestoffel Neuling

    Registriert seit:
    28. März 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Wie 2. Antennenkabel zum Receiver?

    Das Menü hat diese Option nicht und einen Ausgang vom Tuner 1 gibt es auch nicht.
    Gruß Wolfgang
     
  7. wolfloestoffel

    wolfloestoffel Neuling

    Registriert seit:
    28. März 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Wie 2. Antennenkabel zum Receiver?

    Das trifft wohl nicht mein Problem:

    Stacker / deStacker
    führt zwei Koax-Leitungen zu einer Koax-Leitung zusammen und kann überall dort eingesetzt werden, wo eine zweite Koax-Leitung nicht installiert werden kann.

    Ich habe nur eine Leitung und komme an den LNB nicht heran.
    Gruß Wolfgang
     
  8. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.262
    Zustimmungen:
    411
    Punkte für Erfolge:
    93

Diese Seite empfehlen