1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Widergabe über HDMI nicht möglich, nach Update

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von sandy30j, 4. Mai 2015.

  1. sandy30j

    sandy30j Junior Member

    Registriert seit:
    15. August 2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe den PACE Receiver mit externer FP.


    Nach dem Update vom ....?? sind Sender wie Cinema/HD/1 etc über HDMI nicht mehr auf meinem Beamer abspielbar.


    Andere Sender wie ARD HD, Sport HD, Buli HD, etc. laufen ohne Probleme.
    Bis zum Update funktionierte alles einwandfrei.


    Bisherige Maßnahmen: HDMI Kabel gewechselt = keine Änderung
    Box vom Strom getrennt,Reset = kein Ergebnis
    Box und Beamer getrennt, vom Strom getrennt etc = kein Ergebnis
    Versucht Auflösung zu ändern, ebenfalls ohne jegliches Ergebnis.


    Jemand eine Idee was ich hier machen kann ?


    LG
    Sandy
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Widergabe über HDMI nicht möglich, nach Update

    Das Problem (mit exakter Fehlermdeldung/beschreibung und nicht "lässt sich nicht abspielen") hier schildern:

    https://community.sky.de/content

    Aber vermutlich ein individuelles Handshakeproblem, ich bin da pessimistisch.
     
  3. sandy30j

    sandy30j Junior Member

    Registriert seit:
    15. August 2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Widergabe über HDMI nicht möglich, nach Update

    die Problematik ist genau beschrieben:


    Widergabe über HDMI nicht möglich, drücken Sie Taste C für Lösungsvorschläge.


    Ich warte bereits auf den Rückruf durch SKY, wobei individuell mir nicht gefällt, ich kauf mir doch jetzt keinen neuen Beamer nur weil SKY mal wieder durch innovative Technik auffällt.
     
  4. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Widergabe über HDMI nicht möglich, nach Update

    Ja, aber jetzt erst......und wie gesagt, evtl. können die Moderatoren im verlinkten Forum effektiver helfen, als telefonisch. (Die werden dir vermutlich einen Techniker schicken)
     
  5. nischel

    nischel Senior Member

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Widergabe über HDMI nicht möglich, nach Update

    Ist denn dein Beamer Sky Zertifiziert und lässt nur bestimmte Inhalte zu? :D:D:D
    Mir ist aufgefallen das bei meiner tollen Sky Technik öfter mal das Bild weggeht, dann wieder kommt u.s.w. Auch beim Ton gibts öffter mal Problem, also für 2 Sekunden kein Ton und dann gehts wieder und die Schleife wiederholt sich bis ich den AV Reciever mal durchstarte oder den Pace kurz stromlos mache und wieder einschalte, natürlich dann mit langer Wartezeit.
    Die Sky Technik ist halt nicht auf dem neuesten Stand und Software ist alles andere als optimal. Was verlangt man auch von einem Baumarkt Receiver!
     
  6. sandy30j

    sandy30j Junior Member

    Registriert seit:
    15. August 2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Widergabe über HDMI nicht möglich, nach Update

    So,


    nach Telefonat mit Sky steht fest, der Receiver wird getauscht.


    Ich hatte zwischenzeitlich den 2. Receiver (PACE mit integrierter FP ) angeschlossen, da läuft das ganze nach wie vor einwandfrei.


    Mal schauen wenn der "neue" Receiver da ist, ob es dann wieder funktioniert.


    Sandy
     
  7. laser777

    laser777 Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2014
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Widergabe über HDMI nicht möglich, nach Update

    Wenn der getauschte Receiver auch nicht funktioniert:
    Versuch mal folgenden Splitter dazwischenzuschalten:
    http://www.amazon.de/HDMI-Splitter-...TF8&qid=1412842667&sr=8-1&keywords=B00BY07MZG
     
  8. sandy30j

    sandy30j Junior Member

    Registriert seit:
    15. August 2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Widergabe über HDMI nicht möglich, nach Update

    So Receiver ist da, funktioniert auch wieder mit dem HDMI, hat sich wohl was zerschossen in der innovativen Technik.


    Jetzt noch eine Frage:


    Natürlich funktionierte Anytime nicht, Fehler "Smarcard nicht zugeordnet", rufen Sie an.


    Gemacht getan, der gute Mann hat dann ein Frischaltsignal gesendet, und jetzt sind die Filme gelistet aber nicht abspielbar, ich bekomme die Meldung ich solle SKY+ bestellen.

    Ist der Inhalt auf der (alten) FP jetzt gelöscht, und ich muss 2 Tage warten bis die Inhalte wieder geladen sind, oder bedarf es einer Formatierung der Platte durch Sky ?


    Der Mitarbeiter meinte am Telefon das Gerät wäre noch nicht im System, hätte er jetzt nachgetragen, und aktiviert.


    Wir haben uns kurz gestritten darüber ob die Inhalte jetzt noch vorhanden sind oder nicht, sind aber auf keinen gemeinsamen Nenner gekommen.


    Bin für eine kurze Erleuchtung dankbar :p
    LG
    Sandy
     
  9. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Widergabe über HDMI nicht möglich, nach Update

    Gleiche Karte und gleiche Festplatte ? Dann sollten die aufgenommenen Inhalte verfügbar sein und auch anytime. Aber praktisch kann ich das nicht aus Erfahrung belegen. Mach mal eine manuelle EPG Aktualisierung.
     

Diese Seite empfehlen