1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Widelands - ein neues "Siedler 2"

Dieses Thema im Forum "Spiele und Konsolen" wurde erstellt von Mythbuster, 10. August 2021.

  1. Mythbuster

    Mythbuster Forengrinch Premium

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    12.766
    Zustimmungen:
    20.587
    Punkte für Erfolge:
    288
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich möchte mit einer unbekannten Perle der Aufbaustrategie beginnen, hier regelmäßig Spiele der verschiedensten Genres vorstellen. Siedler 2 gilt auch heute noch als der Urvater der klassischen Aufbausimulation. Zwar gibt es bis heute noch immer regelmäßig neue Siedlerversionen, aber viele Fans hofften bis jetzt vergeblich auf eine klassische Version.

    Im Jahr 2001, also vor genau 20 Jahren, begann ein Fanprojekt damit, einen Siedler 2 Nachfolger selbst nach eigenen Vorstellungen zu entwickeln. Jetzt, ganze 20 Jahre später, ist es tatsächlich vollbracht, die Version 1.0 ist fertig. Widelands, so der Name, ist komplett kostenfrei und für verschiedene Plattformen verfügbar.

    Aus der Beschreibung:

    In Widelands bist du der Regent eines kleinen Klans. Du beginnst mit nichts außer deinem Hauptquartier, in dem deine gesamten Ressourcen gelagert sind.

    Im Laufe des Spiels baust du eine stetig wachsende Siedlung auf. Jedes Mitglied deines Klans wird seinen oder ihren Teil dazu beitragen, mehr Ressourcen – Holz, Nahrung, Gold und viele andere – zu produzieren und dieses Wachstum zu unterstützen. Die Wirtschaftsstruktur ist komplex und unterschiedlich für die fünf Stämme (Barbaren, Imperium, Atlanter, Friesen und Amazonen).

    Da du nicht allein auf der Welt bist, wirst du früher oder später auf andere Klane treffen. Einige mögen dir freundlich gesinnt sein und vielleicht sogar mit dir Handel treiben, aber um über die Welt zu herrschen, musst du Soldaten trainieren und mit ihnen kämpfen.

    Widelands bietet eine einzigartige Art des Spielens. Beispielsweise spielt das Straßennetzwerk eine zentrale Rolle in deiner Wirtschaft: Alle Güter, die von deinem Stamm geerntet oder weiterverarbeitet werden, müssen von einem Gebäude zum nächsten transportiert werden. Dies wird von Trägern erledigt, und diese Träger laufen immer auf Straßen. Es ist deine Aufgabe, die Straßen so effizient wie möglich zu planen.

    Ein weiterer angenehmer Aspekt des Spiels ist die Weise, wie du deinen Klan befehligst. Es ist nicht notwendig, jedem einzelnen Untertanen zu sagen, was er tun soll – das wäre unmöglich, denn davon kann es tausende geben! Stattdessen musst du nur irgendwo den Bauauftrag für ein Gebäude erteilen, und der Bauarbeiter wird kommen. Genauso einfach ist das Angreifen eines Feindes: Gib den Befehl zum Angriff auf eines ihrer Militärgebäude und deine Soldaten kommen, um zu kämpfen. Du bist wahrlich ein Herrscher: Du delegierst in Zeiten des Krieges wie auch in Zeiten des Friedens!

    Widelands bietet einen Einzelspieler-Modus mit verschiedenen Kampagnen, die Geschichten der Stämme und ihres Kampfes im Widelands-Universum erzählen. Das Siedeln beginnt jedoch erst richtig, wenn du dich mit Freunden über das Internet oder LAN zusammenschließt, um zusammen ein neues Imperium aufzubauen – oder um euch in einer nie dagewesenen Schlacht zu messen. Natürlich kannst du auch mit der künstlichen Intelligenz von Widelands vorliebnehmen.

    Schlussendlich ist Widelands erweiterbar, so dass du deinen eigenen Stamm mit seinen eigenen Gebäuden, eine neue Karte, um darauf zu spielen, und sogar neue Welten (warum nicht eine Siedlung auf dem Mond?) erstellen kannst.

    Quelle: DescriptionGerman - Wiki - Widelands.org

    Wer nun mehr wissen möchte und in Widelands eintauchen möchte, wird hier fündig: Widelands.org

    Dazu gibt es eine eigene Wiki: Main Page - Wiki - Widelands.org

    Und hier der Link, auf den vermutlich alle warten, die Downloadseite für Windows, Mac und Linux: Download - Wiki - Widelands.org

    Eine Videoeinführung in deutsch:
     
    emtewe gefällt das.
  2. Wolfman563

    Wolfman563 Talk-König

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    18.981
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    aktiv:
    Topfield SRP 2410M
    Topfield SRP 2410

    Reserve:
    Topfield SRP 2410M LE

    Halde:
    Topfield SRP 2100 (TMS)
    Ich habe noch "Die Siedler" (also den ersten Teil) auf dem Amiga gespielt :D.

    Edit: Teil 2 übrigens auch - hier aber die Mac-Version per Emulator ;).
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2021
  3. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    30.034
    Zustimmungen:
    14.903
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digipal ISIO HD DVB-T2, VU+ Uno 4K SE, LG 55EG9109 OLED
    Denon AVR X4300H, Teufel Viton 51, Fire TV Stick 4K, PS4 Pro + PSVR, Bluray Sony BDP S1200
    Multiroom Denon 3xHeos1 + 1xHeos7
    Windows, Linux, Mac... Schade, sowas spiele ich gerne auf dem Tablet. Eine Android Version gibt es aber leider noch nicht.