1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

WICHTIG: Pro7Sat1 Mux im Rhein Main Gebiet -Störung behoben!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von sirob, 10. November 2007.

  1. sirob

    sirob Neuling

    Registriert seit:
    10. November 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Same here....

    Gegen 15 Uhr hat mein Receiver noch eine Sendung auf Pro7 aufgezeichnet, heute abend war trotz 100% Signalstärke die Signalqualität bei 0 - Kein Bild, kein Ton mehr. Ist das erste Mal, dass es bei mir zu einem dauerhaften Ausfall kommt. Nicht mal gewitter hatten bisher Schwierigkeiten gemacht.

    Standort: Norden von Darmstadt, Empfang über Zimmerantenne (ja, das geht), Empfänger: Siemens Gigaset M740-AV....
     
  2. LIFEBIZ

    LIFEBIZ Neuling

    Registriert seit:
    10. November 2007
    Beiträge:
    6
    AW: -> DVB-T im Rhein-Main-Gebiet

    Danke für eure Antworten ich bekomme auch alles rein WDR, Phönix... ZDF, ARD, HR, Bayern, KIKA nur die Sat1Pro7 Kette fällt leider aus... bis jetzt noch keine verbesserung.
     
  3. bibineustadt

    bibineustadt Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    3.352
    Ort:
    HALLE - NEUSTADT + RHEIN MAIN
    Technisches Equipment:
    jede Menge ! ( von DSR - HD und von analog bis digital,egal ob SAT oder KABEL )
    AW: -> DVB-T im Rhein-Main-Gebiet

    :winken: Im Raum Bad Homburg ( 12 km nord. von FFM ) / Oberursel läuft :eek: alles bestens.


    Gruss aus Neustadt
     
  4. iskandra

    iskandra Neuling

    Registriert seit:
    10. November 2007
    Beiträge:
    5
    AW: -> DVB-T im Rhein-Main-Gebiet

    Dito hier-Sendersuchlauf läuft auch ins Leere....ich kuck ja nur Astra 2, britisches Fernsehen, über Satellit, aber meine Eltern im gleichen Haus sitzen jetzt ohne Sat1 etc. da. Standort ist Hochheim.

    Edit sagt: Wir haben 'ne große Dachantenne, die bisher alles selbst im Sturm klaglos empfangen hat....
     
  5. dg1bae

    dg1bae Senior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Neulußheim (in der Nähe von Hockenheim)
    Technisches Equipment:
    DVB-S 13° (80cm) und 19° (60m) mit Comag FTA2CI
    DVB-T mit EuroSky LS2006T an 12dB-UHF Antenne
    Muvid 715-2 für Internetradio, UKW und DAB (kein DAB+)
    AW: -> DVB-T im Rhein-Main-Gebiet

    Die Störung auf K54 kann ich bestätigen. Hier in Neulußheim sind alle anderen Kanäle aus Rhein-Main empfangbar, nur der Kanal 54 mit Pro Sieben etc. hat Störung. Die Feldstärke ist nur wenig schwächer, aber die Qualität ist schlecht. Das SFN ist anscheinend außer Funktion (Die Sender arbeiten nicht synchron, sondern gegeneinander)
    Gruß DG1BAE
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. November 2007
  6. DodgerTheRunner

    DodgerTheRunner Junior Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    45
    AW: -> DVB-T im Rhein-Main-Gebiet

    Bei uns hier (Schaafheim, zwischen Frankfurt und Darmstadt) geht ProSiebenSat1 auch nicht.
    Aber wo bitte gibt es denn Sturm?
    Bei der Unwetterzentrale ist jedenfalls nichts gelistet.

    Gruß

    Dodger
     
  7. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.675
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: -> DVB-T im Rhein-Main-Gebiet

    Das war doch schonmal mit dem RTL Mux.... in Berlin hat Sat1 auch Probleme.
    Schon komischer Zufall.
    mit nem Sturm hat das nix zu tun. Da ist irgendwas aus dem Tritt gekommen (vielleicht hat sich die GPS Synchrosoftware aufgehängt).

    Die Sender werden mit GPS Pilotsignalen synchronisert.
     
  8. LIFEBIZ

    LIFEBIZ Neuling

    Registriert seit:
    10. November 2007
    Beiträge:
    6
    AW: -> DVB-T im Rhein-Main-Gebiet

    Da bin ich zum Glück nicht alleine der Probleme hat... aber gibt es denn keine Stelle wo man sich erkundigen kann auch am Wochenende an was das liegen kann oder muß man sich gedulden das es sich von selbst wieder fängt.
     
  9. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: -> DVB-T im Rhein-Main-Gebiet

    Ich weiß zwar nicht, an wen man sich wenden kann, aber du kannst mal versuchen, die Antenne woanders im Zimmer aufzustellen (bis die Probleme mit dem Transponder behoben wurden). Wenn du das Signal gut genug einfangen kannst, dann kannst du die Pro7Sat1-Programme sehen.
    Ich wohne etwas westlich von Bürgel und krieg die Pro7Sat1-Programme problemlos rein, nachdem ich die Antenne woanders hingestellt habe.

    The Geek
     
  10. iskandra

    iskandra Neuling

    Registriert seit:
    10. November 2007
    Beiträge:
    5
    AW: -> DVB-T im Rhein-Main-Gebiet

    Tja, das würde ich ja auch gerne tun, ist aber nicht....die auf dem dach lässt sich nicht verschieben! :D Ich hoffe mal, dass sich das wieder von selbst gibt. Ich konnte jedenfalls keine Störungsnummer ausfindig machen, wo man das melden könnte....
     

Diese Seite empfehlen