1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wichtig: Der Fragen zum Feedempfang - Thread

Dieses Thema im Forum "Feedmeldungen" wurde erstellt von pschorr, 26. März 2009.

  1. pschorr

    pschorr Gold Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    Also - ich versuche es mal.

    Ich möchte einen Thread eröffnen, der sich mit Technik und Fragen rund um das Thema Feedempfang beschäftigt. Bei diesem einen Thread sollte es auch bleiben. Hoffentlich unterstützt mich SAMS in meinem Vorhaben und markiert diesen Thread entsprechend.
    Es würde mich auch freuen, wenn wir Vorschläge und Anregungen zum Bereich Feedmeldungen in Zukunft (nur noch) hier einbringen könnten.

    Zitat von derduke2000
    Das wichtigste ist der Empfang der entsprechenden Satelliten mittels Dreh- oder Multifeedanlage.
    Ich empfehle Schüsselgrössen ab 90cm. - mehr ist natürlich deutlich besser.
    Im Prinzip ist jeder Digital-Receiver für Feedempfang nutzbar. Für 4:2:2-Empfang empfehle ich nur PC-SatKarten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2009
  2. MSVjules

    MSVjules Silber Member

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Wichtig: Der Fragen zum Feedempfang - Thread

    das hier finde ich richtig gut !!!!!!!



    mal ne frage wie groß muss meine schüssel für 16° ost sein ?
     
  3. metalhead1976

    metalhead1976 Junior Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Sagem d-box 2 mit dem jeweils aktuellstem JtG-Team-Image
    Technisat PR-S an 85cm Gibertini-Antenne mit Motor
    AW: Wichtig: Der Fragen zum Feedempfang - Thread

    gehen auch USB-Sat-TV-Karten?
    Welche Software wird benötigt für den Empfang solcher 4:2:2 Feeds?
     
  4. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    AW: Wichtig: Der Fragen zum Feedempfang - Thread

    für den empfang von 4:2:2-feeds sind grundsätzlich alle tv-karten geeignet...
    in erster linie hängt es von der benutzten software ab,um diese darzustellen...

    und auch ich hab gleich mal noch etwas allgemeines hinzuzufügen...
    ich zitiere mal...

    an und für sich begrüße ich diese regel...
    wie aber verhält es sich im "Testbilder"-thread?...
    dort wechseln diese häufig,so das es durchaus 2 oder 3 an der zahl sein können...
    gibt es hierfür eine ausnahmeregelung???...
     
  5. Dr Feeds

    Dr Feeds Foren-Gott

    Registriert seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    14.782
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Gibertini 125 Motor SG 2100
    Triax TDA 88 Alu-Antenne
    Sat Kathrein CAS 90 19,2+13E
    Megasat Flachantenne H30 D1 Single Sat Spiegel
    Vantage X211S CI(2CI+2Conax/Xcrypt)Blind Scan
    Clarke-Tech 2100 Blind Scan
    Clarke-Tech 2500 Plus
    Blind Scan
    Dr HD F15 Blind Scan
    Lypsi Twin LNB 0,2db
    Quali 1080 4:2:2
    SkyStar HD+ CI
    Pace Sky HD1
    Karte von MTV unlimited,Sky Film+ Sky Sport+Sky Fußball Bundesliga+Sky Welt+Extra+alle HD SKY .
    No HD+
    AW: Wichtig: Der Fragen zum Feedempfang - Thread


    SW ProgDVB
     
  6. pschorr

    pschorr Gold Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Wichtig: Der Fragen zum Feedempfang - Thread

    Es ist jetzt nicht ganz einfach von grösseren Schüsseln auf die Empfangseigenschaften von Schüsseln mit weniger Durchmesser zu schliessen.

    Jedenfalls sind der Empfang der meisten Feeds auf 16°Ost - DSDS, RTL und n-tv (und auch 23,5°Ost) mit weniger Blechaufwand als z.B. 10°Ost verbunden. Bei 90cm Schüsseln tippe ich mal auf gute Signale. Vielleicht kommen ja auch noch einige Erfahrungsberichte.
     
  7. pschorr

    pschorr Gold Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Wichtig: Der Fragen zum Feedempfang - Thread

    Da würde ich bei jedem neuen Bild auch neu antworten. Bunt und schrill sollte es dort zu gehen. :D
     
  8. Tycho

    Tycho Senior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Opticum 9500 HD, Technisat SkyStar 2. 2 x 85er Gibertini (13° Ost + 19,2° Ost fix und 75° Ost - 43° West motorisiert).
    AW: Wichtig: Der Fragen zum Feedempfang - Thread

    Als "Grundaustattung" sicherlich nicht verkehrt, da man zusammen mit diesem Programm auch einen für die Darstellung vom MPEG-2 4:2:2 Format geeigneten Codec mitinstallieren kann (Elecard 3.x).
    Ist solch ein Codec bereits installiert, kann man aber auch andere Software für 4:2:2-Feeds nutzen, welche die manuelle Auswahl von Codecs zulässt (DVB Dream z.B.).
     
  9. SAMS

    SAMS Moderator

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    4.166
    Zustimmungen:
    320
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Receiver u. a.: Digenius PVR - Gigablue HD Quad Plus - Octagon SF4008 4K

    Außen-Hardware: Drehanlage (110 cm): Programme von 68,5°Ost bis 45°West - Spiegel: Triax TDS 110 - LNB: Inverto Black Ultra Quad-LNB - SG2500A

    IPTV: Telekom Entertain mit Basispaket

    DAB+ Empfang auf 5C (Bundesmuxx), 10A (NDR), 11D (WDR) und vereinzelt NL - DVB-T2 Empfang vorbereitet
    AW: Wichtig: Der Fragen zum Feedempfang - Thread

    Also ich bin ja Fan von "AltDVB" :) für TV-Karten wie die Sky Star 2, vorzugsweise mit der Hardware-Revision 2.3, da diese Blindscans in Verbindung mit einem Tool von "AltX" unterstützt. Schon toll, was man damit alles findet!

    Außerdem möchte ich auf die geniale Seite von Roli hinweisen, in der schon viele Fragen zum Feedhunting beeantwortet werden: Rolisat, die Seite fr den Feedempfang
     
  10. SAMS

    SAMS Moderator

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    4.166
    Zustimmungen:
    320
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Receiver u. a.: Digenius PVR - Gigablue HD Quad Plus - Octagon SF4008 4K

    Außen-Hardware: Drehanlage (110 cm): Programme von 68,5°Ost bis 45°West - Spiegel: Triax TDS 110 - LNB: Inverto Black Ultra Quad-LNB - SG2500A

    IPTV: Telekom Entertain mit Basispaket

    DAB+ Empfang auf 5C (Bundesmuxx), 10A (NDR), 11D (WDR) und vereinzelt NL - DVB-T2 Empfang vorbereitet
    AW: Wichtig: Der Fragen zum Feedempfang - Thread

    Stell sie rein - Testbilder sind doch immer sehenswert, solange man nicht nur die Farben ohne was anderes sieht ;)
     

Diese Seite empfehlen