1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wettkanal als Standart-Programm auf Premiere Sport?!

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von sunny2k1, 3. Januar 2004.

  1. sunny2k1

    sunny2k1 Platin Member

    Registriert seit:
    8. März 2002
    Beiträge:
    2.117
    Anzeige
    Und wieder ein (negatives) Kapitel, welches unter die Rubrik: Die Machenschaften von Premiere


    Als ich eben auf die NBA-Übertragung auf den amerikanischen Ton schalten wollte, war ich überrascht, dass Premiere mittlerweile auch bei Übertragungen der NFL (war mir bereits letzte Woche aufgefallen),NBA und sogar Eiskunstlaufen boah! den Wettkanal als Option laufen lässt. Logisch kann man sagen, dass man ihn nicht auf rufen muss, aber wieso nimmt nicht diesen vom Sender und nutzt schaltet einen dritten Sportkanal auf. durchein

    Ich will als zahlender Kunde keinen (Werbeverseuchten-)Wettkanal, sondern exklusive Inhalt ohne Werbung.

    Zwar bin ich generell gegen einen Wettkanal, aber bei Eishockey (nur DEL) und Fußballübertragungen toleriere ich ihn. Nur nicht bei irgendwelchen Sportarten, bei denen man keine Wettquoten benötigt.
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Wettkanal bringt Geld, dritter Sport-Kanal kostet Geld.
     
  3. sunny2k1

    sunny2k1 Platin Member

    Registriert seit:
    8. März 2002
    Beiträge:
    2.117
    Richtig, aber indirekt kostet er auch Geld!! Die Produktion bzw. die Bereitstellung ist nicht umsnst!
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Wenn er aber nicht mehr Geld einbringen als er kosten würde, hätte Premiere ihn schon lange rausgeschmissen.
    Und da hier zu 90% der Zeit nur ein Standbild zu sehen ist, nimmt es auch keine nennenswerte Bandbreite weg.

    Eine weitere Sportübertragung hingegen kostet Geld, das über Abo-Gebühren und ggf. Werbung wieder ausgeglichen werden muss.

    Gag

    PS. Nebenbei: Was ist daran eine "Machenschaft", wenn Premiere Geld verdienen will? Mir ist nicht bekannt, dass Premiere eine gGmbH sei!

    <small>[ 03. Januar 2004, 19:47: Beitrag editiert von: Gag Halfrunt ]</small>
     
  5. Atletico

    Atletico Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2001
    Beiträge:
    3.973
    Ort:
    Westfalen
    Warum es den Werbekanal gibt? Weil von jeder Wette ein gewisser Prozentsatz in den Geldbeutel von Dr. Kofler abgezwackt wird. Ob das die Kunden stört, interessiert nicht im geringsten. Denn man hat die Erfahrung gemacht, dass kaum jemand deswegen kündigt.
    Einen dritten Sportkanal wird es unter Kofler wohl nie geben. Dabei wäre er dringend notwendig, wenn das ramponierte Sportprogramm endlich wieder aufgemotzt werden sollte.
     
  6. manbock

    manbock Gold Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2001
    Beiträge:
    1.129
    Ort:
    Hermsdorf
    @ Gag Halfrunt:
    &gt; PS. Nebenbei: Was ist daran eine "Machenschaft", wenn Premiere Geld verdienen will?


    Die Antwort von "ibico" wäre: Das Geld würde sofort zur Steigerung/Erhöhung/Verbesserung der Programmqualität reinvestiert.


    Meine Antwort: Kofler schmückt die Braut für den bevorstehenden Börsengang.
     
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Ohjeh... Und wieder einmal fragen wir uns, auf welche uns anscheinend vorenthaltenen Quellen Du Dich stützt, wenn Du Kofler Veruntreuung vorwirfst? sch&uuml

    Gag
     
  8. satman702

    satman702 Wasserfall

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    8.302
    Hi,
    außerdem ist ein eigener Wettkanal doch nicht schlimm. Der nimmt nicht großartig Bandbreite weg und ist mir auch wenn ich kein Sport habe viel lieber als eine Verseuchung des normalen Programms durch Wetteinblendungen. Ist eben ein Zusatzdienst den man nutzen kann oder nicht.
    Mfg
    satman702
     
  9. Atletico

    Atletico Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2001
    Beiträge:
    3.973
    Ort:
    Westfalen
     
  10. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    Ja bitte Wettkanal als eigenständigen Kanal! Bitte lieber Herr Kofler! Tun Sie das. Den ganzen Tag wetten und seine Kohle verzocken. Nie wahr Fernsehen schöner.


    Und wenn es ein eigener Kanal ist kann ich diesen Bockmist endlich auf Platz 200 meiner Kanalliste verbannen und krieg nicht ständig diese "phantom-Wettkanalfeed" Option im Sportprogramm. Das wäre echt ein Segen für jeden Abonnenten!

    Ein eigener Wettkanal! Gute Idee! l&auml;c
     

Diese Seite empfehlen