1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Wetten, dass..?"-Kandidat liegt im künstlichen Koma

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. Dezember 2010.

  1. kharuba

    kharuba Silber Member

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    SAT Antenne Skymaster 80cm, Astra + Hotbird Multifeed, TV Sony LED 41 Zoll, Multicam und HD+ HD02
    Anzeige
    AW: "Wetten, dass..?"-Kandidat liegt im künstlichen Koma

    Eine kritische Auseinandersetzung mit den Medien betrieb übrigens Rainhard Fendrich bereits im Jahre 1983 mit einem Lied "Es lebe der Sport".
     
  2. grmbl

    grmbl Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2001
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    463
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: "Wetten, dass..?"-Kandidat liegt im künstlichen Koma

    Es war ein letzten Endes völlig harmlose Montage. Verschleierte Frauen jubeln fanatisch Khomeini zu, dann wurde eine Einstellung dazwischen geschnitten, in der Damenunterwäsche auf ein Rednerpult oder so flogen. Radikale Islamisten verstanden natürlich wieder einmal keinen Spaß, und auf Rudi Carell wurde eine Kopfprämie ausgesetzt. Zu Beginn der nächsten Sendung sicherte Horst Tappert alias Derrick erst das Gelände, bevor Rudi auf die Bühne trat. Empörte Gutmenschen waren natürlich ganz entsetzt über den Gag mit Khomeini und hätte Carell am liebsten ans Kreuz genagelt. So wurde er in einem Interview gefragt, was er sich dabei gedacht habe, Khomeini zu verunglimpfen, worauf er meinte, dass dies ja auch mit anderen Staatschefs geschähe. Den Einwand, Khomeini sei ja auch Religionsführer, konterte er, dass auch der Papst schon zur Zielscheibe in seiner Show wurde, aber die Gutmenschen maßen wieder einmal mit zweierlei Maß... :rolleyes:
    Beim Kluhni Schorsch ist's ein Flügel. ;)
     
  3. thueringer

    thueringer Junior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2007
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-L37ETW5, sky+ 1 TB, Humax HD 1000-C, edision piccolo plus ip
    AW: "Wetten, dass..?"-Kandidat liegt im künstlichen Koma

    Früher wurde ein LkW auf Biergläser gestellt oder die Farbe der Buntstifte am Geschmack erkannt (auch wenn dies erfunden war - die Älteren unter uns werden sich daran erinnern). Das reicht heute alles nicht mehr aus. Um ins Fernsehen zu kommen muss man heut zu tage Kopf und Kragen riskieren. Leider war dies in dem Falle des Guten zu viel. Das ZDF wird seine Lehren daraus ziehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Dezember 2010
  4. kharuba

    kharuba Silber Member

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    SAT Antenne Skymaster 80cm, Astra + Hotbird Multifeed, TV Sony LED 41 Zoll, Multicam und HD+ HD02
    AW: "Wetten, dass..?"-Kandidat liegt im künstlichen Koma

    Etwas übertrieben, aber dennoch ein Ausblick, was kommen könnte, wenn es so weitergeht: Slashers (erhältlich auf DVD-Video):

    Slashers DVD Review / Kritik | GruselSeite.com

    Endlich! SLA$HERS, Japans erfolgreichste Reality-TV-Show präsentiert ihr erstes US-Special! Erstmals erhalten 6 ausgewählte amerikanische Kandidaten die Chance, in kürzester Zeit Millionen zu gewinnen! Ziel des Spiels: Bleibe am Leben, denn in der SLA$HERS-Game-Area warten 3 völlig wahnsinnig gewordene Serial-Killer auf eine gelungene Menschenjagd! Und mit ihnen Millionen von Zuschauern an ihren TV-Geräten! Die Regeln sind einfach: Es gibt keine Regeln! Töte oder werde getötet! Chainsaw Charlie, Preacherman und Dr.Ripper sorgen mit ihren Mordwerkzeugen für maßlos blutige Unterhaltung für die ganze Familie! Wird es diesmal einen glücklichen Gewinner geben? Und viel wichtiger: Wird er in einem Stück herauskommen?
     
  5. DrFalo

    DrFalo Guest

    AW: "Wetten, dass..?"-Kandidat liegt im künstlichen Koma

    Das güldet nich, der besticht den "Herrn" mit Nescafe und darf nochmal. :D
     
  6. grmbl

    grmbl Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2001
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    463
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: "Wetten, dass..?"-Kandidat liegt im künstlichen Koma

    Erinnert mich an das Millionenspiel, das die ARD in den frühen 70ern ausstrahlte. Dieter Thomas Heck spielte den Showmaster, Jörg Plewa den Kandidaten und Dieter Hallervorden den Killer. Hinterher erhielt der produzierende WDR zahlreiche Anrufe und Briefe von Zuschauern - sie wollten sich für die nächste Sendung bewerben! (Die hatten nicht gerafft, dass dies nur ein TV-Film und keine echte Show war.)
     
  7. maliilam

    maliilam Institution

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    15.018
    Zustimmungen:
    1.063
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: "Wetten, dass..?"-Kandidat liegt im künstlichen Koma

    Reichte es damals auch nicht. 1985 war da z.B. ein Hubschrauber, der ca. 1m über dem Boden Wein einschenkte. Copilot war übrigens Kurt Felix, der Frank Elstner reinlegte...
    Eine Windboe oder ein kleiner Steuerfehler und es hätte richtig geknallt...
     
  8. 1Live

    1Live Guest

    AW: "Wetten, dass..?"-Kandidat liegt im künstlichen Koma

    Nein, am besten gleich das ganze Fernsehen Verbieten!

    Dann passiert sowas nie wieder und die ganze Welt ist froh und Glücklich.:winken:
     
  9. D-Box user

    D-Box user Wasserfall

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    8.280
    Zustimmungen:
    522
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: "Wetten, dass..?"-Kandidat liegt im künstlichen Koma

    Wie bitte? Ich kann ja verstehen, daß einige hier aus der Anonymität heraus sich zu derartigen Kommentaren hinreißen lassen, aber mit etwas mehr Hintergrundwissen sollte sowas nicht passieren. Selbst erfahrene Stuntleute haben mitlerweile bestätigt, daß der Sprung nicht mal annähernd so gefährlich war, wie das was in richtigen Stunts gemacht wird. Außerdem ist der Kandidat auch bereits als Stuntman tätig gewesen. Er wußte also worauf der sich einlässt. Einfach mal die Kirche im Dorf lassen. :winken:
     
  10. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    37.283
    Zustimmungen:
    3.076
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: "Wetten, dass..?"-Kandidat liegt im künstlichen Koma

    Das ZDF wird uns noch erhalten bleiben. Das einzigste was irgendwann mal passieren könnte ist eine halbprivatisierung oder auch komplett alla TF1.
     

Diese Seite empfehlen