1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Wetten, dass..?"-Kandidat liegt im künstlichen Koma

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. Dezember 2010.

  1. kharuba

    kharuba Silber Member

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    SAT Antenne Skymaster 80cm, Astra + Hotbird Multifeed, TV Sony LED 41 Zoll, Multicam und HD+ HD02
    Anzeige
    AW: "Wetten, dass..?"-Kandidat liegt im künstlichen Koma

    Ich gehe davon aus, dass potentielle Kandidaten in Wetten Dass extra für die Sendung vom ZDF eine Unfallversicherung abgeschlossen bekommen, juristisch ist doch nichts einzuwenden. Wenn was passiert zahlt die Versicherung, das ist beim Fußball genauso so wie auch bei einem Autounfall, den ich selbst verursacht habe. Der Kanidat ist selbst Schuld, ganz einfach, so wie jeder Skifahrer der verunglückt selbst Schuld ist. Eine Ausnahme jedoch war diese Wanderveranstaltung (an der Zugspitze ?) letztes Jahr. Dort hätte der Veranstalter absagen müssen, weil die Witterungsverhältnisse es erfordert hätten.
     
  2. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: "Wetten, dass..?"-Kandidat liegt im künstlichen Koma

    Wieso machst du da eine Ausnahme? Auch hier hätten die Teilnehmer doch selbstständig entscheiden können das nicht zu machen bzw. abzubrechen.
     
  3. kharuba

    kharuba Silber Member

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    SAT Antenne Skymaster 80cm, Astra + Hotbird Multifeed, TV Sony LED 41 Zoll, Multicam und HD+ HD02
    AW: "Wetten, dass..?"-Kandidat liegt im künstlichen Koma

    Nein, hier war die Gefahr erkennbar, das Risiko war hier zu groß. Durch ein bedrohliches äußeres Einwirken (plötzliches schlechtes Wetter mit einsetzenden Minusgraden) waren die Bedingungen für ein ordnungsgemäßes Ausrichten dieses Laufes nicht mehr gegeben. Die Gefahr war augenscheinlich ! Beim Skispringen z.B. muss abgebrochen werden bei zu starkem Nebel. Wird es nicht, liegt fahrlässige Gefährdung seitens des Veranstalters vor. Bei Wetten Dass wurde vorher geübt, die Bedingungen in der Halle waren ideal, der Boden war nicht nass, die Temperatur ok, den Veranstalter trifft hier keine Schuld.
     
  4. mensei

    mensei Platin Member

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    2.704
    Zustimmungen:
    151
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: "Wetten, dass..?"-Kandidat liegt im künstlichen Koma

    Ich denke, dass es "Wetten, dass..." auch nach diesem Unfall noch geben wird. Jedoch wird man bei der Auswahl von den Wetten nun genauer hinschauen und sich die Frage stellen, ob sich der Kanditat hier nicht selber überschätzt. Also ich möchte nicht derjenige sein, der die Wetten auswählt.

    Ob Thomas Gottschalk weiterhin für diese Sendung zur Verfügung steht wird sich zeigen. Man sah es ihm deutlich an, dass ihm das sehr sehr nahe ging.

    Und die Reaktionen vom ZDF waren meiner Meinung sehr vorbildlich. (Kameras weg, Sendung unterbrochen und schlussendlich abgebrochen) Auch die Zuschauer im Saal trugen wohl diese Entscheidung vom ZDF mit. Das hörte man am Applaus wie die Regie mitgeteilt hat, dass man unterbricht. Ich hätte da ehrlich gesagt auch keinen Bock mehr auf Unterhaltung gehabt.
     
  5. kharuba

    kharuba Silber Member

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    SAT Antenne Skymaster 80cm, Astra + Hotbird Multifeed, TV Sony LED 41 Zoll, Multicam und HD+ HD02
    AW: "Wetten, dass..?"-Kandidat liegt im künstlichen Koma

    Die Sendung hätte nicht weiter gehen können, das ist doch klar. Ein Abbruch war ein Muss. Alleine schon die Kinder, die das in der Halle mit angesehen haben, furchtbar. Wie hätte wohl ein Otto Waalkes danach gewirkt ? Jeder Witz wäre doch erzwungen gewesen, die Sendung wäre eine reine farce gewesen, hätte man weitergemacht.
     
  6. DrFalo

    DrFalo Guest

    AW: "Wetten, dass..?"-Kandidat liegt im künstlichen Koma

    Volle Zustimmung, sehr gut ausgedrückt. Mehr gibts dazu eigentlich nicht zu sagen. Dieses seitenlange Rumgesülze bringt doch nichts. Und selbst wenn man sich nicht bewegt, kann man die Decke, nen Baum oder einen Meteorit auf den Kopf bekommen. Das Leben ist gefährlich.:winken:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Dezember 2010
  7. srumb

    srumb Platin Member

    Registriert seit:
    23. März 2006
    Beiträge:
    2.405
    Zustimmungen:
    463
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: "Wetten, dass..?"-Kandidat liegt im künstlichen Koma

    Ob das so ist, werden wir am Sonnabend oder Sonntag im Jahresrückblick sehen können, ich persönlich glaube das nicht, dazu sind alle zu große Schauspieler.
     
  8. grmbl

    grmbl Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2001
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    462
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: "Wetten, dass..?"-Kandidat liegt im künstlichen Koma

    Rudi Carell machte den Witz in RUDIS TAGESSHOW: "Die Todesstrafe ist abgeschafft, lebenslänglich dauert höchtens zwanzig Jahre; die Höchststrafe in Deutschland ist - einmal Kandidat bei VIER GEGEN WILLI."
     
  9. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: "Wetten, dass..?"-Kandidat liegt im künstlichen Koma

    Wenn manche Leute hier im Forum sehen würden, was die damals den Kandidaten zugemutet haben bei 4 gegen Willi, die würden nie mehr über Wetten Dass meckern. Das war ganz schön abenteuerlich. Deshalb wurde die Sendung wohl auch abgesetzt. Aber amüsant war es schon irgendwie.:D
     
  10. kharuba

    kharuba Silber Member

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    SAT Antenne Skymaster 80cm, Astra + Hotbird Multifeed, TV Sony LED 41 Zoll, Multicam und HD+ HD02
    AW: "Wetten, dass..?"-Kandidat liegt im künstlichen Koma

    Rudi Carell hatte auch mal "seinen" Unfall in der Tagesshow: Khomeini wird mit Damenunterwäsche beworfen, da war was los anschließend !!! So bedrückt wie Rudi damals in seiner nächsten Sendung geguckt hat hatte ich ihn nie mehr gesehen, das war echt ! Das nur so als Anekdote, hat nichts mit dem Thema zu tun.
     

Diese Seite empfehlen