1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Weshalb verbindet das SEK Tätern die Augen?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Worringer, 10. Februar 2015.

  1. Worringer

    Worringer Platin Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    2.497
    Zustimmungen:
    214
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Gerade in der WDR Lokalzeit Köln hieß es, daß die vermummten Polizisten dem gefaßten Täter die Augen verbunden haben, damit er nichts mehr sehen kann. Auf den Fotos vom WDR sieht man auch, daß einer der Täter eine Art "Schlafmaske" auf den Augen hat.

    Weshalb macht die Polizei sowas? Will man den Tätern die Sinne nehmen, in der Hoffnung, daß sie sich nicht mehr wehren? An der Möglichkeit, daß er die Polizisten nicht erkennen soll, kann es nicht liegen, weil diese ohnehin vermummt sind.
     
  2. rabbe

    rabbe Talk-König

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.388
    Zustimmungen:
    816
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Weshalb verbindet das SEK Tätern die Augen?

    - taz.de
     
  3. Valdoran

    Valdoran Wasserfall

    Registriert seit:
    27. Februar 2014
    Beiträge:
    7.494
    Zustimmungen:
    3.123
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Weshalb verbindet das SEK Tätern die Augen?

    Tieren verbindet man doch auch die Augen um sie zu beruhigen. ;)
     
  4. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.244
    Zustimmungen:
    1.812
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Weshalb verbindet das SEK Tätern die Augen?

    Noch spannender finde ich die Frage, warum man die festgenommenen immer auf den Kopf drückt, wenn sie ins Polizeiauto steigen. :eek:
     
  5. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.859
    Zustimmungen:
    3.089
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Weshalb verbindet das SEK Tätern die Augen?

    Ganz einfach, damit sie sich nicht am Türrahmen, bzw. Dach den Kopf stossen.
     
  6. Valdoran

    Valdoran Wasserfall

    Registriert seit:
    27. Februar 2014
    Beiträge:
    7.494
    Zustimmungen:
    3.123
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Weshalb verbindet das SEK Tätern die Augen?

    Versuche mal mit den Händen hinterm Rücken ins Auto zu steigen, dann weiß man sofort warum. ;)
     
  7. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.815
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Weshalb verbindet das SEK Tätern die Augen?

    :D
     
  8. Worringer

    Worringer Platin Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    2.497
    Zustimmungen:
    214
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Weshalb verbindet das SEK Tätern die Augen?

    Schon interessant, wie man einen Beitrag zitieren kann, damit er im Zitat einen völlig falschen Zusammenhang bekommt.
     
  9. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.815
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Weshalb verbindet das SEK Tätern die Augen?

    fand ich auch. Darum musste ich auch erst einmal lachen. :D

    Aber um die eigentliche Fragestellung zu beantworten: meine Vermutung ist schlichtweg der Eigenschutz.
     
  10. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.252
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Weshalb verbindet das SEK Tätern die Augen?

    Wegen dem tödlichen Blick oder was meinst Du? :p

    Im Link von rabbe, steht aber schon die Erklärung:

     

Diese Seite empfehlen