1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Weshalb kein 13th-street/sci-fi auf sat?

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von GMA1, 20. Dezember 2005.

  1. GMA1

    GMA1 Senior Member

    Registriert seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    286
    Anzeige
    Bei Teleclub (solange nicht über Cablecom) gibt es die beiden Sender. Aber beim Premiere-Abo über Sat kriegt man die nicht, obwohl sie ja verfügbar wären. weiss jemand warum? Lizenzrechtliche Gründe?
     
  2. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: Weshalb kein 13th-street/sci-fi auf sat?

    Vielleicht deshalb?
     
  3. Slayer20

    Slayer20 Board Ikone

    Registriert seit:
    20. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.537
    Ort:
    Lyssach, Schweiz
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7080
    AW: Weshalb kein 13th-street/sci-fi auf sat?

    Die Rechte über Sat seien viel komplizierter. Irgendetwas sei da sehr problematisch hat TC gemeint. Bei Cablecom ist es ein anders Problem, dass dort die Sender von Teleclub nicht freigeschaltet werden dürfen. Nämlich darf laut Cablecom Teleclub nur maximal 12 Kanäle auf ihrem Programmplatz senden. Auch wenn Teleclub auf dem gleichen Platz 17 Senden kann dürfen Sie es nicht weil es so im Verttag steht. Und da Cablecom die Sender an TC verloren hat stellen Sie sich wieder mal quer und TC hat keine Chance etwas dagegen zu unternehmen, da alle Richter hinter Cablecom stehen.
     

Diese Seite empfehlen