1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Werkseinstellungen

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von basti84, 1. Oktober 2006.

  1. basti84

    basti84 Neuling

    Registriert seit:
    1. Oktober 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    hallo Leute!!!
    :confused:
    Ich habe mir tividi + arena gekauft.
    Habe eine d2 box multimedia terminaldv3 by nokia.
    Ich kann aber wenn ich ein kanalsuchlauf mache nur wenige kanälle wie arena und ein paar tividi kanälle empfangen.
    Es müsten viel mehr sein.!!!!!!!!!!!!
    In der Aktivirungsanleitung steht das man die box auf Werkseinstellung zurück setzen soll um alle kanälle zu empfangen.
    Ich weiß aber leider nicht wie es bei der box geht.
    Die software ist notrino aus den jahr 2002 (Linux)
    und wisst ihr vieleicht auch wenn man bei der box auf kanal suche geht welchen Netzbeteiber man nehmen soll um die meisten kanälle zu empfangen.??????????????????:confused:

    Bitte schnell um antwort!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Werkseinstellungen

    Unter Linux gibt es keine "Werkseinstellung" die braucht man auch nicht um die Karte zu aktivieren.
    Einfach Deinen Kabelanbieter aus der Providerliste aussuchen und den Suchlauf machen. Wenn ISH nicht dort auftaucht ist Dein Linux Image schon älter und Du müsstest eventuell dann den "cable bruteforce" Suchlauf verwenden. (Dauert aber recht lange).


    PS: ich sehe gerade Deine Version stammt noch von 2002. Damit sind die QAM 256 modulierten Signale und Frequenzen auf 113MHz bzw. 121MHz (S2 und S3) nicht zu empfangen.
    Du musst dann ein aktuelles Image auf Deine Box spielen da Du sonst keine Möglichkeit hast die meisten Sender überhaupt zu empfangen.

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen