1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Werbeverbot für Öffentlich-Rechtliche auch in Deutschland?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 1. Juli 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.093
    Anzeige
    Leipzig - Frankreichs Staatspräsident Nicolas Sarkozy kündigte in der vergangenen Woche ein Werbeverbot für die öffentlich-rechtlichen Sender in Frankreich an.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: Werbeverbot für Öffentlich-Rechtliche auch in Deutschland?

    Unsern täglich GEZ-Thread gib uns heute ...

    Jetzt erzählen sich die gleichen Leute wie immer doch gegenseitig das gleiche wie immer.
     
  3. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.755
    Ort:
    Gelsenkirchen
    AW: Werbeverbot für Öffentlich-Rechtliche auch in Deutschland?

    Wer tippst Du, wird dabei sein? Ich sage mal Arte-Neu, Kimigino und Sebastian2. [​IMG]
     
  4. dam72

    dam72 Silber Member

    Registriert seit:
    15. August 2004
    Beiträge:
    669
    AW: Werbeverbot für Öffentlich-Rechtliche auch in Deutschland?

    Vergesst Monte nicht...:D
     
  5. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: Werbeverbot für Öffentlich-Rechtliche auch in Deutschland?

    Die üblichen Verdächtigen halt ;) Wer vielleicht mal eine Runde aussetzt, kann man immer schlecht kalkulieren. Kommt auch immer auf die Schlagworte an. Einige User benutzen augenscheinlich automatisierte Skripte, die beim Erkennen von bestimmten Wortkombinationen automatisch bestimmte Sätze posten. Hat den Vorteil, dass man gar nicht real anwesend sein muß, um seine Meinung zu verkünden :winken:
     
  6. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.871
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Werbeverbot für Öffentlich-Rechtliche auch in Deutschland?


    Ich sag nur "Guten Morgen"... ansonsten bin ich zwar mittendrin, aber diesmal nicht dabei... :love:
     
  7. madmaxx2

    madmaxx2 Senior Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    247
    Ort:
    Wien
    Technisches Equipment:
    Homecast S 8000 CIPVR / Sanyo PLV-Z4000 / Yamaha RX-V565 / ORF digital
    AW: Werbeverbot für Öffentlich-Rechtliche auch in Deutschland?

    Wieviel trägt das bisschen Werbung im deutschen ÖR-TV eigentlich zur Finanzierung bei? Sehr interessant ist ja auch ein Vergleich zwischen ORF und ARD/ZDF. Die Gebühren in beiden Ländern sind auf ähnlichem Niveau, aber bei uns in Österreich läuft den ganzen Tag Werbung ohne Ende so wie im deutschen Privat-TV, und es gibt gerade einmal TW1/ORF Sport Plus als Spartenkanal, noch dazu mit übelstem Trash-TV am Abend auf diesem Kanal. In Deutschland gibt es dagegen unzählige Spartenkanäle, und noch dazu wird immer noch Geld für eine analoge Satellitenausstrahlung verplemptert. Irgendwie alles sehr interessant.
     
  8. madmaxx2

    madmaxx2 Senior Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    247
    Ort:
    Wien
    Technisches Equipment:
    Homecast S 8000 CIPVR / Sanyo PLV-Z4000 / Yamaha RX-V565 / ORF digital
    AW: Werbeverbot für Öffentlich-Rechtliche auch in Deutschland?

    arte-neu habe ich schon lange auf der Ignorier-Liste, aber letztere zwei sagen mir jetzt momentan nichts ;-)
     
  9. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Werbeverbot für Öffentlich-Rechtliche auch in Deutschland?

    Ich werde die grundsatzdiskussion definitiv diesmal auch nicht mit machen ;).
    Allein die aussage von Peter-HH hat mir heute wieder gereicht ;).

    @Major König
    Ihr habt Tonvati, John_Galt, JuergenII ... vergessen ;).

    @madmaxx2
    Ach du auch? ;).

    Zum Thema.
    Werbefreiheit ist sicherlich nicht das verkehrteste. Nur ist hier keiner bereit dann mehr Gebühren zu bezahlen. Geschweige denn wie in Frankreich die werbefreiheit durch eine Zusatzsteuer auf Internetanschlüße :rolleyes:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. Juli 2008
  10. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: Werbeverbot für Öffentlich-Rechtliche auch in Deutschland?

    Ich erinnere mich jetzt auch nicht so direkt an irgendeine Diskussion mit dir, aber ich fühle mich trotzdem geehrt. Es freut mich, dass ich dir im Gedächtnis haften geblieben bin, dich hingegen habe ich wohl nicht dauerhaft wahrgenommen.
     

Diese Seite empfehlen