1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wer wird Freenet abonieren?/wer schaut gerne Privat TV?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Satt18, 7. April 2017.

  1. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    26.388
    Zustimmungen:
    9.836
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Anzeige
    Was ist daran vielversprechend? (Auf irgendwelche Prognosen gebe ich nichts.)

    Bevor aber nun irgendwelche Leute die 0,16 Mio. in Relation zu den 1,5 Mio. setzen wollen, sollten diese bedenken, daß es auch viele Geräte mit Mehrfachtuner gibt, wo z. B. DVB-T2 überhaupt nicht genutzt wird.
     
  2. DVB-T-H

    DVB-T-H Board Ikone

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    4.476
    Zustimmungen:
    1.408
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-C: Vodafone-Kabel mit Humax PR 2000c, Sky W+C+S+B+HD, Kabel Digital Home
    DVB-T2HD: Strong SRT 8540
    Eye-TV-Hybrid-Stick für DVB-C (und DVB-T)
    Freenet-TV-Stick
    Auch wenn die Relation keinen Sinn ergibt (da stimme ich dir zu) ist das doch kein geringer Anteil. Ich nutze zur Zeit die Gratis Phase von Freenet TV und würde auch nicht auf die Idee kommen, mir eine Guthabenkarte zu kaufen, aber 160.000 sehen das anders.
     
    DVB-T2 HD gefällt das.
  3. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Talk-König

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    6.048
    Zustimmungen:
    1.853
    Punkte für Erfolge:
    163
    Die 160.000 Käufer der Verlängerungskarten für freenet.TV sind wohl an einen geschäftstüchtigen "Fachverkäufer" geraten. Wer kauft denn sonst sowas ein paar Tage nach dem Start von freenet.TV und bei dem erstmal 3 bzw. 4 Freimonaten für freenet.TV. Einzig die Käufer des freenet USB-Sticks, die nur einen Freimonate bekommen - warum eigentlich so wenig ??? - , hatten einen Grund gleich eine Verlängerung mitzukaufen.
     
  4. Terranus

    Terranus Moderator

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    31.658
    Zustimmungen:
    7.759
    Punkte für Erfolge:
    273
    Naja, die Freimonate kriegen die Jetzt-Zahler ja trotzdem, nur ihr Gerät zeigt halt nicht schwarz im Juli. Aber Wer jetzt schon zahlt, dessen Zahlzeitraum fängt trotzdem erst im Juli an, sprich endet dann im Juli 2018...
     
  5. Fragensteller

    Fragensteller Talk-König

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    6.221
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    Tja, warum stehen die Osterartikel schon seit 3 Monaten im Regal und warum kauft man Weihnachtsgeschenke schon vor Heiligabend. Warum soll man denn nochmal zum Händler laufen, wenn man das Ding eh braucht.
     
    Koelli gefällt das.
  6. Koelli

    Koelli Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    15.556
    Zustimmungen:
    1.560
    Punkte für Erfolge:
    163
    Es kann doch auch sein, dass zu den 160.000 zahlenden Leuten die gezählt werden, die einen vergünstigten Receiver in Kombination mit nem 24-Monatsabo für 7 Euro noch was abgeschlossen haben
     
    DVB-T2 HD gefällt das.
  7. Medienmogul

    Medienmogul Großkapitalist Premium

    Registriert seit:
    30. September 2012
    Beiträge:
    2.791
    Zustimmungen:
    742
    Punkte für Erfolge:
    123
    Ich muss sagen, dass ich von der überwältigenden Teilnehmerzahl und den vielen "Ich, hier!" Rufern in diesem Thread absolut begeistert bin. :cool: :D :rolleyes:
     
  8. Medienmogul

    Medienmogul Großkapitalist Premium

    Registriert seit:
    30. September 2012
    Beiträge:
    2.791
    Zustimmungen:
    742
    Punkte für Erfolge:
    123
    Ein guter Freund von mir hat bereits für 69 € eine Gutscheinkarte gekauft. Er will diese Karte seiner Mutter zum Muttertag schenken. Er kann ihr jetzt schon sagen, dass alles geregelt ist und sie sich bezüglich des Fernsehempfangs keine Sorgen zu machen braucht. Das sind gute Gründe, die Gutscheinkarte schon jetzt zu kaufen. :winken:

    Warum auch nicht? Das Spargeld auf der Bank zu lassen, bringt 0,00% Zinsen. :p

    Ich habe ihm höflich gesagt, dass er für das Geld auch die Satelliten-Schüssel hätte reaktivieren können, mit der er geguckt hatte, als er noch bei Mama wohnte. :eek:

    @transponder: 800000 auf 2,5 Millionen ist ungefähr die Quote der HD+ Zuschauer im Sat-Marktsegment. Zufall? :confused:

    Das wäre, wenn es so ausgeht, im Übrigen für die beteiligten Privatsender eine ziemliche Katastrophe. :p
     
  9. Satt18

    Satt18 Silber Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2016
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    540
    Punkte für Erfolge:
    103
    Bislang sehe ich diese Zahlen eher als Entäuschung für das "Gesamte DVB-T2", obwohl einige natürlich auch noch über T1 schauen können.
    Man muß eigentlich 1,5 Mio. + Zuschauer DVB-T1 addieren= Gesamtzahl(damals wohl knapp über 3 Mio. ohne T2).

    Sonst wäre jeder zweite Nutzer abgesprungen vom DVB-T2, wenn ich diese Zahlen richtig lese.

    Die Prognosen mit 800.000 muß eine AG natürlich auch so vermitteln, sehe ich aber als völlig übertrieben an. Kann ich mir absolut nicht vorstellen. Durch die "Gratis" Monate sind die Zahlen nicht so "griffig". Ein Arbeitskollege "testet" auch noch, aber danach ist auch bei Ihm und seiner Familie Schluß mit Privat Tv. Durch die Smart-TV/Mediatheken...... hat sich auch bei vielen ein völlig anderes "Fernseh-Verhalten" eingestellt. Zumindest ist die Zeit eine andere als noch "2001", man sieht es ja durch den "Zweikampf" Sky gegen DAZN(Fußballrechte). Vor ein paar Jahren noch undenkbar gewesen.
     
  10. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    27.044
    Zustimmungen:
    8.241
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digipal ISIO HD DVB-T2, VU+ Uno 4K SE, LG 55EG9109 OLED
    Denon AVR X4400H, Teufel Viton 51, PS4 Pro + PSVR, Bluray Sony BDP S1200
    Multiroom Denon HEOS 3xHS2 + 1xHS7
    Ich denke auch dass ein Großteil dieser 160.000 in den Regalen oder Schubladen irgendwelcher Händler liegt. Echte Zahlen gibt es erst, wenn man bei Beginn der Verschlüsselung bekannt gibt, wieviele Karten aktiviert wurden. Aber ich vermute mal, diese Zahlen wird man nicht preisgeben.