1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wer soll in Deutschland Kanzler /Kanzlerin werden? Die Abstimmung.

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Mythbuster, 18. März 2021.

Schlagworte:
?

Wen würdet ihr wählen, wenn der Kanzler / die Kanzlerin direkt gewählt werden könnte?

  1. Markus Söder (CSU)

    23 Stimme(n)
    25,6%
  2. Armin Laschet (CDU)

    3 Stimme(n)
    3,3%
  3. Friedrich Merz (CDU)

    13 Stimme(n)
    14,4%
  4. Olaf Scholz (SPD)

    6 Stimme(n)
    6,7%
  5. Robert Habeck (Die Grünen)

    17 Stimme(n)
    18,9%
  6. Annalena Baerbock (Die Grünen)

    3 Stimme(n)
    3,3%
  7. Bodo Ramelow (Die Linke)

    2 Stimme(n)
    2,2%
  8. Christian Lindner (FDP)

    3 Stimme(n)
    3,3%
  9. Jörg Meuthen (AfD)

    3 Stimme(n)
    3,3%
  10. Keinen dieser Kandidaten

    17 Stimme(n)
    18,9%
  1. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    44.892
    Zustimmungen:
    12.770
    Punkte für Erfolge:
    273
    Anzeige
    Meinst du mich ? Wer bist du ? Gleichstellungsbeauftragter ?

    Du hast eine Frage gestellt und eine Antwort bekommen.
    Was du aus der Antwort ableitest und mir unterstellst, ist schlichtweg unverschämt.

    Aber wollen wir jetzt ernsthaft darüber diskutieren ob Frauen eventuell doch ein wenig emotionaler wählen oder nicht ?
     
  2. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    9.445
    Zustimmungen:
    395
    Punkte für Erfolge:
    93
    Im Zweifel sind Frauen weniger triebhaft und somit rationaler.
     
  3. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    44.892
    Zustimmungen:
    12.770
    Punkte für Erfolge:
    273
    Sagt wer ? Ist auch nur ein Vorurteil und gilt sicher nicht in allen Lebensbereichen.

    Aber die Wahlanalyse, um die es hier geht, zeigt ein anderes Bild.
     
    Wolfman563 gefällt das.
  4. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    9.445
    Zustimmungen:
    395
    Punkte für Erfolge:
    93
    Gut. Aber was sind die rationalen Gründe, sich so zu entscheiden?
     
  5. Mythbuster

    Mythbuster Forengrinch Premium

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    12.234
    Zustimmungen:
    9.939
    Punkte für Erfolge:
    288
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    Auch wenn Dir die Antwort nicht gefallen wird: Im Zweifel gibt es keine!
     
  6. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    9.445
    Zustimmungen:
    395
    Punkte für Erfolge:
    93
    Sollten wahlentscheidungen nicht immer nach rationalen Kriterien getroffen werden?

    Ich würde mich stets für den Kandidaten entscheiden, der vergangene Krisen am besten gemeistert hat.
     
  7. Mythbuster

    Mythbuster Forengrinch Premium

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    12.234
    Zustimmungen:
    9.939
    Punkte für Erfolge:
    288
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    Ja, sollten ... wäre aber nicht "menschlich" ... kannst Dich drüber aufregen, war so, ist so, bleibt so ...
     
    Wolfman563 gefällt das.
  8. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    44.892
    Zustimmungen:
    12.770
    Punkte für Erfolge:
    273
    Wer sagt, das es die gibt oder geben muss ? (Du denkst wie ein Mann ;))
     
  9. kjz1

    kjz1 Gold Member

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    996
    Punkte für Erfolge:
    123
    Wahlen werden aber nicht nur rational entschieden, da geht es auch in erheblichem Maße um 'Sympathiepunkte', also Emotionen. Welche Person kommt am besten 'medientauglich rüber'. Platt gesagt: wer liefert die beste Show?
     
    Teoha gefällt das.
  10. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    9.445
    Zustimmungen:
    395
    Punkte für Erfolge:
    93
    So entscheiden Leute, die ihren Bildungskanon aus DSDS oder GNTM (Guantanamo?) haben.