1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wer sichert sich die TV-Rechte an der DTM?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 8. Oktober 2017.

  1. samsungv200

    samsungv200 Platin Member

    Registriert seit:
    25. März 2013
    Beiträge:
    2.257
    Zustimmungen:
    951
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    dann ist die DTM tatsächlich bedeutungslos...
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    122.080
    Zustimmungen:
    8.790
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Warum? Zumal Mercedes ja auch erst 2019 die Serie verlässt. Bis dahin werden sicher noch andere Hersteller dazu stoßen.
     
  3. asterix

    asterix Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    38

    Bitte nicht Servus TV:
    1. Der HD-Sender ist bei KD/Vodafone verschlüsselt, und ist nur im kostenpflichtigen Paket mit RTL und Co. empfangbar, das scheidet also aus. RTL und Co. werden von mir niemals auch nur einen Cent extra für ihre HD-Sender bekommen.
    2. Werbeunterbrechungen während des Rennens.
     
  4. joegillis

    joegillis Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    3.108
    Zustimmungen:
    648
    Punkte für Erfolge:
    123
    Nach dem Ausstieg von Opel 2005 hat es bis 2012 gedauert, bis es mit BMW wieder drei Hersteller waren....
     
  5. DVB-X

    DVB-X Silber Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2013
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    141
    Punkte für Erfolge:
    53
    Das wären aber für mich keine Argumente, die speziell gegen Servus TV sprechen. Die Argumente sind bei ProSiebenSat.1 ähnlich. Mildernd bei Servus TV wäre aber, dass Servus über Internet, SAT und auch tw. im Kabel auch HD ohne Zusatzkosten verfügbar ist und dass bei Werbungen während des Rennens ein Splitscreen vorhanden ist. d.h. in einem kleinen Fenster kann ohne Ton während der Werbung das Rennen weiterverfolgt werden.

    Mir ist schon klar, dass das in der Regel weniger ist als bei der ARD geboten wird. Aber falls seitens ARD kein Interesse mehr vorhanden sein sollte oder es auch immer wieder sein kann, dass die ARD vor Rennende aus der Übertragung aussteigt, dann ist Servus TV für mich nicht die schlechteste Alternative.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Oktober 2017

Diese Seite empfehlen